HIV-Infektion bei Baby geheilt

Kurz nach der erstmaligen Entdeckung der Krankheit AIDS in den 1980er-Jahre kam eine Infektion mit dem HI-Virus einem Todesurteil gleich, und bei mangelnder medizinischer Versorgung, z.B. in den Dritte-Welt-Ländern ist das noch heute so. In den Industriestaaten hat Aids seit einigen Jahren den Status eine chronischen Krankheit, die eingedämmt, aber nicht geheilt werden kann. Letzteres hat nun aber ein Kleinkind in den USA wiederlegt.

Supermans Festung der Einsamkeit als LEGO-Nachbau

Beinahe jeder Held oder Superheld hat sein Geheimversteck in LEGO verewigt bekommen – erst das offizielle Robin Hood Set, dann die Batman Höhle. Und nun hat ein Fan auch für den „Mann aus Stahl“ eine LEGO Version der Festung der Einsamkeit gebaut.

IBMs Watson beweist sich als Koch

Der Supercomputer Watson hat mehrfach bewiesen, dass er uns in einigen unserer Domänen gleichwertig ist oder sogar übertreffen kann – ob bei Jeopardy, als Doktor oder mit seinem losen Mundwerk. Nun hat IBM die Küchentauglichkeit des Computers getestet.

Astronauten-Sch… als Schutzschild beim Flug zum Mars?

Zwei Probleme: 1) Auch Astronauten müssen mal, es gibt in einem Raumschiff aber sehr wenig Platz um das Zeug zu lagern. 2) Radioaktive Strahlung aus dem All bedroht das Leben der Raumfahrer. Für beide Probleme gibt es aber offenbar eine sehr simple Lösung: Ein Schutzschild aus Sch…

Billard: Projektor ermöglicht perfekten Bandenstoß

Für einen wirklich guten Billardspieler braucht es neben einer soliden Hand-Augen-Koordination auch ein Verständnis für die Grundregeln von Physik und Geometrie. Da viele aber schon mit dem Treffen der weißen Kugel überfordert sind, käme ein klein wenig technische Unterstützung recht.

DRM-Stuhl

Dieser DRM-Stuhl zerstört sich nach acht Benutzungen selbst [Video]

Niemand mag DRM. Gut, vielleicht die Musikindustrie, aber von uns „normalen“ Menschen wird DRM geächtet. Als Endkunde wird es einem schwer gemacht, Musik überall zu hören und für Raubmordkopierer ist es kein Problem, DRM auszuhebeln. Um zu zeigen, wie bekloppt die DRM-Systeme eigentlich sind, haben die Leute von ECAL einen DRM-Stuhl gebaut, der genau acht mal installiert benutzt werden kann.

Studie beweist: Wii-Spieler sind die besseren Chirurgen

Jungchirurgen, die regelmäßig mit der Wii-Konsole von Nintendo spielen, stellen sich bei Schlüssellochoperationen geschickter an. Das zumindest ist das Ergebnis einer italienischen Studie, die eine Probandengruppe von 42 Chirurgen auf ihre Leistungsfähigkeit am OP-Tisch untersuchte – mit und ohne vorherige Spielerfahrung.

6 Änderungen: So würde das Chromebook Pixel attraktiver

Es gibt Zeitgenossen, die das 1.300 US-Dollar teure Chromebook Pixel von Google verteidigen – mit Begründungen wie „es ist nicht für jeden geeignet“ oder „wenn du es nicht kapierst, bist du es nicht wert“. Mag sein, dass wir es nicht kapieren. Aber wir haben ein paar Vorschläge es zu verbessern.

Wissen für den Frühstückstisch: der Unterschied zwischen Butter und Margarine

Wir schmieren sie aufs Toast, benutzen Sie zum Braten und Backen und lassen sie mit Genuss über heißen Kartoffeln zerlaufen: Butter und Margarine. Aber worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen den beiden alltäglichen Nahrungsmitteln, von der Streichfestigkeit mal abgesehen? Und wer gewinnt den Gesundheitscheck, Butter oder Margarine? ASAPScience klärt auf.

Apple vs Samsung vor Gericht (Symbolbild)

Richterin halbiert Samsungs Schadensersatz an Apple

Richterin Lucy Koh hat Samsung einen großen Rabatt auf die Schadensersatzansprüche von Apple gewährt. Von den ursprünglichen eine Milliarde US-Dollar hat sie 450.514.650 US-Dollar abgezogen, Samsung schuldet Apple nunmehr also genau 598.908.892 US-Dollar. Immer noch eine unglaubliche Menge Geld, aber immerhin auch eine unglaubliche Menge weniger.

Datencenter aus der Vogelperspektive

„Papa, woher kommt eigentlich das Internet?“

Das Internet ist ja ein eher ätherisches Ding. Es ist überall und nirgendwo zur gleichen Zeit. Klar, es ist „auf“ euren Computern und Smartphones, aber irgendwo kommt es ja her, wie der Strom in der Steckdose. Diese Kunstinstallation zeigt euch, woher genau. Ganz genau.

YouTube macht den Harlem Shake

Youtube macht den Harlem Shake selbst [Video]

Wenn ihr aus irgend einem Grund noch immer nicht genug von dem Phänomen namens Harlem Shake habt, dann solltet ihr vielleicht mal rübergehen zu YouTube und in das Suchfeld „do the harlem shake“ eingeben. Das wiederum würde ein nettes, kleines Easteregg auslösen, welches seit kurzem auch in Form eines Bookmarklets auf Wunsch Webseiten zum Ausrasten bringt. Könnte dies der letzte Nagel in den viralen Sarg des Harlem Shake sein?

Notfall-Bär zum Überleben

Die große Erdbeben-, Tsunami- und Nuklearkatastrophe in Japan jährt sich bald zum zweiten Mal und das Land – öffentlicher wie privater Sektor – tut alles, um für den nächsten Ernstfall vorbereitet zu sein. Einfach für das Schlimmste vorbereitet zu sein ist lebenswichtig und, auch wenn Plüschtiere meistens nur ausgegeben werden, um Kleinkinder zu beruhigen, so ist dieser Not-Bär hier – vollgestopft mit Notfallvörräten – doch eine ganze Ecke nützlicher.

TraktorDJ for iPad

Angetestet: TraktorDJ für das iPad von Native Instruments

Vor ein paar Wochen hat Native Instruments, bekannt als der Hersteller der weltberühmten DJ-Software Traktor, seine iPad-Version dieses Quasi-Standards für digitales DJing herausgebracht. Gizmodo hat sich dieses Tool genauer angesehen und festgestellt: iPad-DJing könnte jetzt tatsächlich in die Clubs kommen.

500px jetzt für Chrome OS und als Browser-App für PCs und Macs erhältlich

500px? Was war das gleich nochmal? Ach ja, das ist diese beliebte Photo-Sharing-App, die Apple im vergangenen Monat aus seinem App Store warf. Grund dafür war der Vorwurf seitens Apple, dass 500px nicht viel mehr, als eine Plattform für Aktfotos und sogar Kinderpornographie sei. Von diesen Anschuldigungen ließen sich die Betreiber von der Foto-Plattform aber nicht einschüchtern und bieten ihre App nun für Chrome OS und den Google Chrome Browser an.