Wissen für den Frühstückstisch: der Unterschied zwischen Butter und Margarine

Wir schmieren sie aufs Toast, benutzen Sie zum Braten und Backen und lassen sie mit Genuss über heißen Kartoffeln zerlaufen: Butter und Margarine. Aber worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen den beiden alltäglichen Nahrungsmitteln, von der Streichfestigkeit mal abgesehen? Und wer gewinnt den Gesundheitscheck, Butter oder Margarine? ASAPScience klärt auf.

Apple vs Samsung vor Gericht (Symbolbild)

Richterin halbiert Samsungs Schadensersatz an Apple

Richterin Lucy Koh hat Samsung einen großen Rabatt auf die Schadensersatzansprüche von Apple gewährt. Von den ursprünglichen eine Milliarde US-Dollar hat sie 450.514.650 US-Dollar abgezogen, Samsung schuldet Apple nunmehr also genau 598.908.892 US-Dollar. Immer noch eine unglaubliche Menge Geld, aber immerhin auch eine unglaubliche Menge weniger.

Datencenter aus der Vogelperspektive

„Papa, woher kommt eigentlich das Internet?“

Das Internet ist ja ein eher ätherisches Ding. Es ist überall und nirgendwo zur gleichen Zeit. Klar, es ist „auf“ euren Computern und Smartphones, aber irgendwo kommt es ja her, wie der Strom in der Steckdose. Diese Kunstinstallation zeigt euch, woher genau. Ganz genau.

YouTube macht den Harlem Shake

Youtube macht den Harlem Shake selbst [Video]

Wenn ihr aus irgend einem Grund noch immer nicht genug von dem Phänomen namens Harlem Shake habt, dann solltet ihr vielleicht mal rübergehen zu YouTube und in das Suchfeld „do the harlem shake“ eingeben. Das wiederum würde ein nettes, kleines Easteregg auslösen, welches seit kurzem auch in Form eines Bookmarklets auf Wunsch Webseiten zum Ausrasten bringt. Könnte dies der letzte Nagel in den viralen Sarg des Harlem Shake sein?

Notfall-Bär zum Überleben

Die große Erdbeben-, Tsunami- und Nuklearkatastrophe in Japan jährt sich bald zum zweiten Mal und das Land – öffentlicher wie privater Sektor – tut alles, um für den nächsten Ernstfall vorbereitet zu sein. Einfach für das Schlimmste vorbereitet zu sein ist lebenswichtig und, auch wenn Plüschtiere meistens nur ausgegeben werden, um Kleinkinder zu beruhigen, so ist dieser Not-Bär hier – vollgestopft mit Notfallvörräten – doch eine ganze Ecke nützlicher.

TraktorDJ for iPad

Angetestet: TraktorDJ für das iPad von Native Instruments

Vor ein paar Wochen hat Native Instruments, bekannt als der Hersteller der weltberühmten DJ-Software Traktor, seine iPad-Version dieses Quasi-Standards für digitales DJing herausgebracht. Gizmodo hat sich dieses Tool genauer angesehen und festgestellt: iPad-DJing könnte jetzt tatsächlich in die Clubs kommen.

500px jetzt für Chrome OS und als Browser-App für PCs und Macs erhältlich

500px? Was war das gleich nochmal? Ach ja, das ist diese beliebte Photo-Sharing-App, die Apple im vergangenen Monat aus seinem App Store warf. Grund dafür war der Vorwurf seitens Apple, dass 500px nicht viel mehr, als eine Plattform für Aktfotos und sogar Kinderpornographie sei. Von diesen Anschuldigungen ließen sich die Betreiber von der Foto-Plattform aber nicht einschüchtern und bieten ihre App nun für Chrome OS und den Google Chrome Browser an.

Willow Glass: Gadgets mit biegbarem Glas erst in drei Jahren?

Konzepte wie Apples iWatch basieren teilweise auf Einzelteilen, die es so eigentlich noch gar nicht gibt. Das Willow Glass von Corning gibt es zwar schon, man weiß nur noch nicht genau, wie man es nutzen soll. Einem Interview mit dem Geschäftsführer von Corning Glass Technologies James Clappin dauert es damit noch mindestens drei Jahre, bis biegbare Gadgets mit Glasbildschirm auf den Markt kommen.

Gehirn-Verbindung via Internet

Telepathie gibt’s nicht wirklich. Mit dem Instrumentarium, das einem Mutter Natur mitgegeben hat, kann man die Gedanken eines anderen nicht lesen. Aber mit ein paar Kabeln sieht die Sache schon anders aus. Wissenschaftler gelang es nämlich, die Gedanken zweier Ratten miteinander zu synchronisieren.

Auffallen mit Stil – die LED Ampli-Tie [Video]

Der Geek von heute hat es nicht leicht. Entweder man ist under- oder overdressed und so richtig originell sieht das alles nicht aus. Diese Krawatte mit eingebautem Mikrofon und geräuschreaktiven LEDs schafft Abhilfe, denn sie macht nahezu jedes Outfit ein klein wenig nerdiger. Im positivsten Sinne, selbstverständlich.

Geekfood: Pixel-Form für Kuchen

Wer gelegentlich Kuchen backt und gleichzeitig ein Geek ist, der wird sicherlich Spaß an dieser Pixel-Form haben. Damit lassen sich Kuchen in Formen wie Buchstaben und Zahlen backen.