Google Now-Karten

Hinweis im Chromium: Kommt die Sprachsoftware Google Now für Chrome?

Google Now, die Antwort des Internetriesen auf Apple Siri und Samsung S Voice, findet wohl alsbald seinen Weg in Googles Chrome-Browser. Diese Vermutung legt zumindest ein aktueller Eintrag im Chromium nahe. Dort veröffentlicht Google nicht nur den Quellcode seines Browsers, sondern auch aktuelle Problemstellungen und Entwicklungen.

Bald erkennt euer Smartphone auch eure Gefühe

Menschliche Handys: Smartphone-App erkennt Gefühle

Spätestens seit Siri unterhalten sich nicht mehr nur objektophile Menschen mit ihren Smartphones. Auch „Otto Normal“ quatscht gerne mal mit den Multifunktionsgeräten. An der Universität von Rochester in New York arbeiten Wissenschaftler derzeit an einer App, die das Smartphone noch einen Ticken menschlicher Macht: Die Applikation erkennt eure Gefühlslage, wenn ihr mit ihm sprecht.

Wunderschönes USB-Flash-Laufwerk als perfekte Ergänzung für euer MacBook

Bist du auch so verliebt in dein MacBook, dass du mit ihm im siebten Himmel surfst? Bist du auch so ein Apple-Design-Fanboy wie ich? Warum zum Geier versaust du dann diesen Augenschmaus mit einem hässlichen Plastiktumor von USB-Stick? Dieses formvollendete USB-Flash-Laufwerk ist die perfekte Erweiterung für deine geliebte Apple-Hardware. Sie geht sogar soweit, dass silbrige Finish des MacBook Pro zu übernehmen.

Hochproduktive Geschenke für Workaholics

Wir haben Geschenkideen für Leute gesammelt, die die Arbeit zu ihrem Leben gemacht haben. Nichts böses oder gemeines, sondern schlicht Dinge, die man schenken kann und die den Arbeitsablauf noch effizienter gestalten.

Pina-Colada-Revolution: Ananas mit Kokosgeschmack gezüchtet

Das australische Landwirtschaftsministerium hat angekündigt, dass seine Forscher einen Durchbruch erzielt haben, der Schockwellen durch die Cocktailbars dieser Welt senden wird. Sie haben eine süße Ananas gezüchtet, die auch schmeckt wie Kokosnuss. Damit braucht man zur Pina Colada-Herstellung künftig nur noch zwei Zutaten.

Ticket zum Mond kostet nur 750 Millionen US-Dollar

Ihr müsst jetzt ganz stark sein. Ihr werdet niemals Astronauten. Und wenn doch, dann gibt es keine Chance, dass euch die NASA irgendwo anders hinschickt als zur ISS. Glücklicherweise bietet die Firma Golden Spike offiziell Reisen zum Mond an. Dafür ist allerdings ein Batzen Geld erforderlich.

Wackelnder Tentakel als USB-Stick

Es gibt keinen vernünftigen Grund, warum jemand einen wackelnden Tentakel in einen USB-Port steckt. Aber das wird sicher viele nicht davon abhalten, sich das grüne Ekel-Accessoire zu holen.

Endlich: Erster Trailer zum neuen Star Trek-Film „Into Darkness“

J.J. Abrams hat den ersten Trailer für den nächsten Star Trek-Film veröffentlichen lassen: „Into The Darkness“ lautet der Titel des neuen Machwerks. Seht es euch einfach an, es ist einfach grandios. Ich meine, allein der Fakt, dass Benedict Cumberbatch, dank BBC besser bekannt als die neueste Inkarnation von Sherlock Holmes, den Bösewicht spielt… Ist gekauft! Allein das reicht schon für mich persönlich, aber das Problem wie mit allen Teasern guter Filme bleibt bestehen: Ich will das JETZT!

Danke, NASA: Die bislang besten Nachtaufnahmen unserer Erde [Galerie]

Dies ist wohl das genaueste, hochauflösendste Echtfarben-Nachtbild des Planeten Erde, das es derzeit gibt. Diese Bilder sind wirklich etwas ganz Besonderes, „ein nie dagewesener neuer Blick auf unseren Planeten bei Nacht“, wie die NASA-Wissenschaftler so klangvoll vernehmen lassen. Es ist wirklich die neueste und irgendwie auch geschmeidigste Version unserer Blauen Murmel im All. Die NASA nennt diese Version die „Black Marble“, also die Schwarze Murmel, und sie ist wirklich sehr beeindruckend.

Test: Mujjo Touchscreen Gloves – warm, praktisch, schön

Mujjo hat uns ein Paar ihrer Touchscreen Handschuhe der aktuellen Kollektion geschickt. Dabei fällt es uns schwer, ernsthafte Macken an den silbergrauen Handschuhen zu finden. Denn sie passen sich gut der Hand an, sind schick, gut verarbeitet und machen, was sie sollen – wärmen und den Touchscreen bedienen. Die Smartphone-Bedienung geht fast genauso gut von der Hand wie ohne Handschuh. Hier der komplette Test.

Spritzender RC-Helikopter zum Kollegen ärgern

Die Ironie einer Wasserpistolenschlacht ist ja, dass man sich im Grunde selbst in die Reichweite der Waffen seines Gegners und der Gefahr seiner Vergeltung begeben muss, um ihn zuverlässig zu treffen. Damit ist jetzt Schluss: Indoor-RC-Helikopter haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und sind jetzt mit eingebauten Wassertanks und Wasserkanonen erhältlich.