Danke, NASA: Die bislang besten Nachtaufnahmen unserer Erde [Galerie]

Dies ist wohl das genaueste, hochauflösendste Echtfarben-Nachtbild des Planeten Erde, das es derzeit gibt. Diese Bilder sind wirklich etwas ganz Besonderes, „ein nie dagewesener neuer Blick auf unseren Planeten bei Nacht“, wie die NASA-Wissenschaftler so klangvoll vernehmen lassen. Es ist wirklich die neueste und irgendwie auch geschmeidigste Version unserer Blauen Murmel im All. Die NASA nennt diese Version die „Black Marble“, also die Schwarze Murmel, und sie ist wirklich sehr beeindruckend.

Test: Mujjo Touchscreen Gloves – warm, praktisch, schön

Mujjo hat uns ein Paar ihrer Touchscreen Handschuhe der aktuellen Kollektion geschickt. Dabei fällt es uns schwer, ernsthafte Macken an den silbergrauen Handschuhen zu finden. Denn sie passen sich gut der Hand an, sind schick, gut verarbeitet und machen, was sie sollen – wärmen und den Touchscreen bedienen. Die Smartphone-Bedienung geht fast genauso gut von der Hand wie ohne Handschuh. Hier der komplette Test.

Spritzender RC-Helikopter zum Kollegen ärgern

Die Ironie einer Wasserpistolenschlacht ist ja, dass man sich im Grunde selbst in die Reichweite der Waffen seines Gegners und der Gefahr seiner Vergeltung begeben muss, um ihn zuverlässig zu treffen. Damit ist jetzt Schluss: Indoor-RC-Helikopter haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und sind jetzt mit eingebauten Wassertanks und Wasserkanonen erhältlich.

Wie viel Raum beanspruchen die Inhalte des Internets?

Tatsächlich wird sich auf diese Frage zwar nie eine genaue Antwort finden lassen, Randall Munroes Erläuterungen lassen aber zumindest eines deutlich erkennen: Obwohl selbst der Gedanke an ein „Ende“ des Internets schwer fällt, hält sich der Datenumfang in erstaunlich überschaubaren Grenzen.

Ilford Wegwerfkamera

Ilford: Wegwerfkameras mit Schwarzweißfilm

Wer hätte gedacht, dass im Zeitalter der Digitalfotografie der Chemiefilm noch eine Chance bekommt? Der Filmhersteller Ilford hat jetzt zwei Wegwerfkameras vorgestellt, die mit Schwarzweißfilm gefüttert sind. Selbstentwicklung im Badezimmer – wie haben wir dich vermisst.

Gizmodo in Istanbul – Gastredner auf einer Blogger-Preisverleihung

Gizmodo war letzte Woche auf einer der Blogger-Preisverleihung „2nd Bumerang Award“ in Istanbul und gab den interessierten Zuschauern Einblicke in die Arbeitsweise ihrer Redaktion. Besonders spannend: Ein türkisches Blogger-Netzwerk Namens „Boomads“ hilft über 22.000 türkischen Bloggern ihre Inhalte zu vermarkten. Ein spannender Ansatz, der auch für Deutschland interessant wäre.

Nefertiti: Die Weltraumspinne Spidernaut ist tot

Ihr Name war Nefertiti. Sie gehörte zur Art der Phidippus johnsoni. Und sie war die erste Spinne, die es in den Weltraum und zurück schaffte. Nach 100 Tagen an Bord der ISS hatte sie sich wieder an das Leben auf der Erde gewöhnt. 5 Tage nach ihrer Verrentung schied sie nun im National Museum of Natural History aus dem Leben.

Zeichensprache: Neue Gesten braucht die Welt!

Wie erlernt man ein Konzept, wenn es kein Wort dafür gibt? Das ist eine Frage, mit der taube Menschen, die in der Wissenschaft arbeiten, oft zu kämpfen haben. Die Antwort ist nicht gerade einfach und beinhaltet viel Gruppenarbeit innerhalb der nicht hörenden Gemeinschaft.

US-Energieministerium will bessere Akkus

Das US-Energieministerium hat große Pläne. Die Behörde fordert die Entwicklung von Akkus, die fünfmal mehr Energie speichern können wie heute und sie sollen auch noch fünfmal preiswerter sein als heutige Modelle. Und das ganze soll in fünf Jahren fertig sein. Die Idee: Die Entwicklung soll wie bei der ersten Atombombe organisiert werden. Wie das Manhattan Projekt.

radio korken

Plugg: Radio mit Korkverschluss

Wir kennen zu genüge Schalter, Knöpfe und Touchscreens mit denen man Geräte ein- und ausschalten kann. Die Designer von Skrekkøgle wollten etwas neues ausprobieren und haben ein Radio entwickelt, das aufhört zu spielen, wenn man einen Korken hineinbohrt.