Star Trek Discovery: Starttermin verschiebt sich erneut

Durchwachsene News für Trekkies – die gute Nachricht zuerst: Spocks Vater Sarek wird eine tragende Rolle in der Neuauflage der beliebten Science-Fiction-Serie spielen. Die schlechte Nachricht: Discovery wurde von seinem Sender CBS erneut verschoben, diesmal sogar auf unbestimmte Zeit. Dafür sollen die Dreharbeiten noch diese Woche beginnen.

(Bild: NASA)

NASA veröffentlicht ISS-Spiel

Die US-Raumfahrtbehörde NASA ist nicht nur bekannt für ihre Forschungsprojekte. Die NASA weiß auch ganz genau wie man Interesse für den Weltraum weckt. In diesem Zusammenhang veröffentlicht die Behörde immer wieder beeindruckende Fotos und Videos.

SpaceX kehrt ins Weltall zurück

Nach einem Crash im September vergangenen Jahres nimmt SpaceX sein Raketenprogramm wieder auf. Am Wochenende schickte das Weltraumunternehmen 10 Iridium-Satelliten in die Erdumlaufbahn. Auch das Landemanöver der Trägerrakete glückte.

Wacom übersetzt Hirnströme in digitale Notizen (Bild: Wacom)

Wacom zapft euer Hirn für digitale Notizen an

Mit Daten des Gehirns sollen künftig handschriftliche Notizen ergänzt werden. Ein entsprechendes System hat Wacom vorgestellt, die auch digitale Zeichentabletts herstellen. Wofür das System einmal gut sein könnte, weiss offenbar Wacom selbst noch nicht so recht.

LG G5 (Bild: LG)

LG G6: Völlig neue Display-Ratio geplant

LG ist bekannt dafür neue Technologien und neue Ideen auszuprobieren. Dabei schreckt der Hersteller auch nicht davor zurück, sein Flaggschiff-Smartphone mit experimentellen und noch nicht auf ihre Markttauglichkeit getesteten Funktionen auszustatten.