Bloom: Indische Flower Power für die Gadget-Küche

Designer Aakanksha Rajhans hat ein Küchengerät entwickelt, welches Speisen erhitzt, umrührt und hinterher auch noch das Geschirr abwäscht. Bloom ist einer hängenden Blüte nachempfunden, die Blütenblätter fungieren als Rührgerät über einem Induktionskochfeld.

Forschung: Magnettherapie gegen Krebs

Traditionelle Behandlungsmethoden bei Krebserkrankungen können oft nicht zwischen guten und schlechten Zellen unterscheiden. Darum entwickeln Wissenschaftler eine neue Strategie gegen Krebs: Die Tumorzellen sollen mit Magneten abgetötet werden.

Youtube führt professionell produzierte Themenkanäle ein

Youtube führt in Deutschland, Frankreich und Großbritannien Originalkanäle ein. Die Inhalte sollen von Partnern, bekannten Persönlichkeiten, Medienhäusern und anderen Content-Produzenten erstellt und geliefert werden. Außerdem sollen zu den bereits 100 vorhandenen Themenkanälen weitere 50 hinzu kommen. In dem Youtube-Blog steht weiter, dass es hierzulande zunächst zwölf Themenkanäle geben wird: sechs aus der Sparte “Unterhaltung”, drei aus dem Bereich “Comedy” sowie je einen aus den Kategorien “Autos und Fahrzeuge”, “Gesundheit” und “Sport”.

Apple behebt erste Fehler seiner Apple Karten für iOS 6

Apple hat angekündigt die Qualität seiner Karten-Anwendung für iOS 6 Geräte zu erhöhen und dieses Versprechen schon knapp eine Woche danach erfüllt. Der Löwenanteil der Verbesserungen beschränkt sich laut MacRumours auf die USA, wo neben einigen 3D-Kartendaten auch Standortdaten für Sehenswürdigkeiten überarbeitet wurden

Lustige Tickets für leere Passbooks

Wer ein iPhone besitzt und bisher nicht die Gelegenheit hatte, die neue Passbook App von iOS 6 zu testen, kann sich die Funktionsweise der App nun anhand einiger Scherztickets ansehen. 

Stilechtes Bier für Halloween

Da vielen Deutschen der Karneval nicht mehr zum verkleiden ausreicht, erfreut sich auch hierzulande Halloween wachsender Beliebtheit. Wer zu diesem Anlass auch sein Bierfass passend dekorieren möchte, könnte sich von folgender Idee inspirieren lassen.

Gaswolken sollen Weltraumschrott wegfegen

Weltraummüll – verlassene Raketenhüllen, kaputte Satelliten und all die aus Kollisionen entstandenen Trümmer – werden langsam zur Plage des Weltraumzeitalters. Boeing hat darum ein Patent angemeldet, nach dem die Menschheit mit Gasausstößen einer suborbitalen Rakete vom Müll im All erlöst werden soll.

Foxconn Angestellte

Streik bei iPhone-5-Montage: Stillstand im Foxconn-Werk?

Furore bei Foxconn: Laut der Organisation China Labor Watch haben am vergangenen Freitag mehrere tausend Mitarbeiter des Apple-Zulieferers Foxconn gestreikt und die Arbeit am Nachmittag (Ortszeit) niedergelegt. Die Angestellten wollten damit ihrer Unzufriedenheit Ausdruck verleihen, unter anderem über Feiertagsarbeit, zu hohe Qualitätsansprüche seitens Apple und mangelnder Ausbildung.

Winged Planet: Beeindruckende Dokumentation zeigt das Leben aus der Vogelperspektive

Seit Jahrhunderten träumt der Mensch davon, frei wie ein Vogel durch die Lüfte zu fliegen. Doch wer sich weder mit einem Fallschirm aus Flugzeugen, noch von Gebäuden stürzen möchte, kommt diesem Traum wohl niemals nahe. Welche beeindruckenden Bilder unseres Planeten euch deshalb entgehen, zeigt eine spektakuläre Dokumentation des Discovery Channel. In Winged Planet erlebt ihr Mutter Natur aus einer ganz neuen Sicht: der Vogelperspektive.

iPad 3,6

Neues iPad oder iPad-Update? Was ist Modell 3,6?

Apple bringt neues iPad! Naja, oder so ähnlich – bei Gerüchten kann man sich ja nie so sicher sein. Jedenfalls habe ein iOS-Entwickler der Website MacRumors berichtet, er habe durch Zufall ein neues iPad-Modell mit der Nummer 3,6 in seinen App-Analytics entdeckt. Was dieses ominöse Modell tatsächlich ist, darüber lässt sich munter spekulieren. Die Bezeichnung 3,6 lässt jedoch zwei Hypothesen vergleichsweise glaubwürdig erscheinen.

FBI etabliert USA-weite Anti-Laser-Pointer-Task-Force

Wie das FBI auf seinem Nachrichten-Blog bekannt gibt, etablierte die Ermittlungsbehörde eine landesweite Anti-Laser-Pointer-Task-Force, die speziell gegen den illegalen Einsatz von Laser-Pointern vorgeht. Damit zieht das FBI Konsequenzen aus den vermehrt auftretenden Laser-Pointer-Attacken, die scheinbar „Epidemie ähnliche Ausmaße“ annahmen und sich zunehmend oft gegen Piloten richteten.

Inventika Solutions: iPod Classic in HTML5

Obwohl der klassische iPod in seiner Funktionalität längst und mehrfach überholt wurde, erfreut er sich bis heute einer schier ungebrochenen Beliebtheit. Pritesh Desai, Gründer von Inventika Solutions, Web-Designer und iPod-Fan, hat das Kultobjekt nun beinahe voll funktionsfähig in HTML5 umgesetzt.

Kim Dotcom: Verlangsamte Internet-Verbindung verriet Abhöraktion

Während man sich für gewöhnlich eher selten mit der Zeit in Millisekunden befasst, sieht das bei Online-Games schon ganz anders aus: Kim Dotcom Schmitz, der lange die Rangliste von Modern Warefare 3 anführte, genügte letztlich eine Verzögerung von 150 Millisekunden, um auf die Abhöraktion des FBIs aufmerksam zu werden – lange vor dem eigentlichen Zugriff.

Kingyobu: Telefonzellen in Japan für Aquarien genutzt

Bereits zu Beginn der Handy-Ära verloren klassische Telefonzellen an Bedeutung – ein Umstand, der sich mit der Verbreitung mobiler Flatrates nur noch verstärkt hat. Wer nun aber denkt, die Zellen hätten damit ausgedient, der irrt: In Japan funktioniert man diese kurzerhand in ein Aquarium um.