Späte Würdigung für Nikola Tesla

Die Welt hat dem Erfinder Nikola Tesla einiges zu verdanken. Viele grundlegende Entwicklungen im Bereich der Energietechnik gehen auf seine Arbeit zurück. Anerkennung und vor allem der Profit aus seiner Arbeit gingen allerdings oft an andere. Aus diesem Grund sammeln Fans nun für ein eigenes Tesla Museum in den USA.

Das Internet 2002 und 2012: Eine Dekade Netz

10 Jahre, das sind 3.652 Tage: Das klingt eigentlich gar nicht nach so viel – zumindest im Vergleich zur Weltgeschichte. Dass in zehn Jahren aber wirklich 87.648 Stunden totgeschlagen werden, merkt man vor allem dann, wenn man sie im Internet verbringt, dem Medium, das tatsächlich niemals stillsteht. Die Webseite BestEdSites.com hat sich die Mühe gemacht und eine Dekade Internetwandel in einer Grafik zusammengestellt. Klickt und staunt!

Bizarre Fanart: The Walking Dead meets Disney

Fanart erfreut unsere Herzen eigentlich immer. Oder erschüttert sie bis ins Mark. So zum Beispiel die Arbeit des Künstlers Witit Karpkraikaew, der harmlose Disneyprinzessinnen mit einem Zombievirus infiziert hat. Arme Ariel.

3D-Computeranimation von 1965

Computeranimationen sind heutzutage  selbstverständlich viel besser als früher, denn sie haben eine Reihe von Entwicklungen hinter sich. Dass es trotzdem möglich war, einen 3D-Effekt zu erzielen, zeigt diese Animation aus dem Jahr 1965. Um den Sprung in die dritte Dimension zu schaffen, musst du nur ein wenig schielen.

Nasenspray gegen Selbstmordgedanken?

Die U.S. Army sucht nach einem neuen Weg, Antidepressiva zu verabreichen. Darum hat sie die University of Indiana mit einem Budget von 2.5 Millionen Euro zur Entwicklung eines Anti-Selbstmord-Nasensprays ausgestattet.

Wo liegt die Grenze für Wolkenkratzer?

Das höchste Gebäude der Welt ist mit 828 Metern das Burj Khalifa in Dubai. 2018 soll der Kingdom Tower in Saudi Arabien mit 1.000 Metern noch größer werden. Aber gibt es ein Limit bei diesem architektonischen Kräftemessen?

USA: Motorola kämpft für Importverbot von Appleprodukten

Während der Gerichtsstreit zwischen Samsung und Apple noch tobt, bahnt sich schon der nächste Gerichtsstreit für Apple an. Die vor kurzem von Google übernommene Firma Motorola Mobility hat ein Patent-Verfahren gegen Apple eingeleitet, dessen Ziel ein Import-Verbot für beinahe alle Apple-Produkte ist.

iPhone 5 und iPad Mini Bauteile geleaked?

Während das vermutete Vorstellungsdatum von iPhone 5 und iPad Mini immer näher rückt, tauchen immer mehr vermeintliche Bauteile beider Geräte auf. Die neusten Fotos sollen einen neuen, kleineren Dock Connector zeigen.

Mikrowellen-Verfahren soll Schweißdrüsen zerstören

Das einzig schlechte am Sommer? Schweiß. Er bahnt sich überall seinen Weg – unter den Armen, im Gesicht, auf dem Rücken – und macht aus dem Sommer eine schleimige und klebrige Angelegenheit. Was tun? Deo? Klimaanlage? Das MiraDry Verfahren zerstört die Schweißdrüsen einfach mit Mikrowellen.

Bioprinting: Das Steak aus dem Drucker

Gute Nachrichten für Kuh, Schwein & Co. Das US-Unternehmen Modern Meadow tüftelt derzeit an einer Technik, mit der Fleisch via Biotinte und 3D-Drucker künstlich hergestellt werden kann. Sollte das Unternehmen gelingen, müssten deutlich weniger Nutztiere künftig ihr Leben lassen.

Sandia-Hand: Die sich selbst heilende Roboterhand

Die DARPA hat ein neues, ein wenig grusliges, Stück Technik unter das Volk gebracht. Die von Sandia National Laboratories entwickelte Roboterhand kann nicht nur die Bewegungsabläufe der menschlichen Hand überzeugend nachahmen, sondern sich auch abgetrennte Finger selbst wieder einsetzen. Nicht ganz unsere Sache…