Feldküche für Genußköche

Für viele ist die Küche das Herz der Wohnung – aber wenn man im Urlaub unterwegs ist, reduziert sich das ganze schnell auf Campingkocher oder gar den Esbitbrenner. Mit dem Critter geht es auch im Urlaub stilvoll zu.

Durchbruch in der Spintronik verspricht besseren Flash Speicher

Wissenschaftler diskutieren schon länger über die Möglichkeit, Spins von Elektronen als digitalen Speicher zu nutzen. Aufgrund der vergänglichen Natur des Effekts wurde dies allerding nie realisiert. Jetzt wollen Forscher von IBM einen Weg gefunden haben, den Effekt lange genug am Leben zu erhalten.

Start-up MoPix: Filme direkt als App kaufen

MoPix hat eine Software für Filmemacher entwickelt, die ihnen neue Vertriebswege eröffnet: Mit seiner Plattform lassen sich aus Filmen Apps erstellen, die der Regisseur oder die Produktionsfirma dann über den Anwendungsshop vertreibt. Derzeit ist allerdings nur Apples iOS mit dem zugehörigen App Store im Angebot. Die Apps können DVD-artiges Bonusmaterial wie Fotos, Filmografie und weggefallene Szenen enthalten.

100.000 DPI: Drucker erstellt Bilder auf der Breite eines menschlichen Haares

Ohne Kenntnisse über den Kontext wirkt dieses Bild auf den Betrachter sicher erst mal wie der Ausdruck eines billigen Druckers. Diese Einschätzung ändert sich aber wenn man weiß, dass der Druck von dem bisher hochauflösensten Drucker produziert wurde und eine extreme Nahaufnahme eines 50 Mikrometer großen Bildes ist – etwa dieselbe Breite eines menschlichen Haares.

Geniales Designkozept für Bluetooth-Boxen für das Fahrrad

Ich liebe Musik, vor allem, wenn ich unterwegs bin. Während ich es in der U-Bahn sehr genieße durch die Kopfhörer kaum etwas von den Umgebungsgeräuschen mitzubekommen, fühle ich mich bei Fahrradfahren mit Kopfhörern unwohl. Das Konzept des Designers Yu Haibo für mobile Lautsprecher an Fahrräder verspricht dieses Problem zu lösen.

Nerf-Wecker: Für 5 Minuten Snooze braucht es Zielgenauigkeit

Leider hat die Evolution den modernen Menschen mit der Fähigkeit ausgestattet, auch ohne geistiges Bewusstsein die Snoozetaste des Weckers zu betätigen und einfach weiterzuschlafen. Hasbro macht darum mit dem Wecker Shoot to Snooze das Aktivieren der beliebten fünf Minuten mehr ein wenig schwerer.

Fan-Art: Assasin’s Creed Star-Wars-Edition

Oder vielleicht doch eher: „Assasin’s Creed Deus-Ex-Edition“? Eigentlich egal womit dieses Redesign assoziiert wird, die dunkle und futuristisch anmutende Ausrüstung des Assassinen in diesem Fan-Art könnte so sofort in einem zukünftige Assasin’s Creed Teil vorkommen.

Beeindruckende Unterwasseraufnahmen mit GoPro Kamera

In Kalifornien ist eine Gruppe Männer ist zum Angeln aufs Meer gefahren und hat dabei eine GoPro Hero 2 Kamera in einem selbstgebauten Torpedo hinter sich her gezogen. Dabei sind atemberaubende Bilder von Delfinen entstanden, die im ersten Moment wie gefaked oder computeranimiert aussehen.

Bequemer lesen am Strand mit Prismenbrille

Das schwierigste am Lesen ist immernoch, eine bequeme Sitz- oder Liegeposition zu finden, in der es sich dauerhaft bequem lesen lässt. Diese Prismenbrille erweitert die Möglichkeiten um „auf dem Rücken liegend“.