Was Ärzte früher so glaubten: Weltraum-Blindheit in der Schwerelosigkeit

1962 war die Raumfahrt noch nicht so weit, eine exakte Wissenschaft genannt werden zu können. Die NASA war erst kürzlich gegründet worden und niemand wusste wirklich, wie der menschliche Körper mit den Bedingungen außerhalb der Atmosphäre zurechtkomme. Und jetzt, 50 Jahre nach dem historischen Flug ins All und um die Erde, erinnerte sich John Glenn […]

TRIM-Funktion für SSD-Platten unter Mac OS X Lion aktivieren

Der TRIM-Befehl ist von großer Bedeutung, wenn man die Performance und Lebenszeit einer SSD-Platte optimal ausnutzen will. Unter Windows 7 und Linux ab Kernelversion 2.6.33 ist diese Funktion in das Betriebssystem integriert. Auf Apple Computern ist die Funktion nur aktiviert, wenn das Gerät direkt mit SSD gekauft wird.

Pikante Details zum Staatstrojaner veröffentlicht

Ein vom Bundesdatenschutzbeauftragten Peter Schaar verfasster Prüfbericht zur Quellen-Telekommunikationsüberwachung ist auf bisher ungeklärten Wegen an die Öffentlichkeit gelangt. Auf 68 Seiten beschreibt Schaar darin mehrere schwere Verstöße seitens der Behörden gegen geltendes Recht. So hatten Ermittler beispielsweise über die Spionagesoftware ein Sexgespräch zwischen einem Verdächtigen und seiner Freundin belauscht und dokumentiert.

Rapidshare: Free User auf 30 kb/s gedrosselt

Der Filehoster Rapidshare gehört ohne Zweifel zu den bekanntesten seiner Art. Mit den kürzlich eingeführten Einschränkungen verärgerte das Schweizer Unternehmen jedoch einen Großteil seiner Kunden: Aufgrund erhöhter Missbrauchsstatistiken reduzierte der Hoster nämlich die Download-Geschwindigkeiten auf rund 30 kb/s – jedoch nur für Free User.

Apples OS X Mountain Lion killt zahlreiche Drittprogramme

Apples OS X Mountain Lion (10.8) ist mit zahlreichen neuen Funktionen ausgestattet. Neben einer neuen Anwendung für Messaging werden auch noch anderen Dienste integriert, die vielleicht für den Nutzer sehr angenehm sind. Aber für die Anbieter von Software, die bislang diese Zwecke erfüllten, ist Mountain Lion eine Horrorvision, die schon im Spätsommer 2012 wahr wird.

Nachfolger zu Second Life

Linden Labs arbeitet offenbar fleißig an einem Nachfolger zur zeitweise so massiv gehypten virtuellen Welt „Second Life“. Für das neue Projekt hat das Unternehmen einen Spezialisten für die Simulation zwischenmenschlicher Beziehungen und Dialogsysteme aufgekauft.

Autos ohne Fahrer in Nevada

Noch sind die passenden Gesetze zwar nicht verabschiedet, mittelfristig könnte der US-Bundesstaat Nevada aber einer der Vorreiter bei der Zukunftsvision von Autos ohne Fahrer werden. In einem ersten Schritt wurden die Weichen für die nötigen Testläufe gestellt.

D ‚Natur: Spaziergang durch die digitale grüne Kammer

Dank der dichtgedrängten Bauweise verschwinden private Grünflächen und Gärten zunehmend aus den Stadtbildern der Metropolen. Wer keinen öffentlichen Park in der Nähe hat, dafür aber über ausreichend Wohnraum verfügt, der kann sich den täglichen Spaziergang mit D ‚Natur ins Wohnzimmer holen.

Google Drive kurz vor der Veröffentlichung?

Von dem Internetriesen Google hört man derzeit wenig Neues über den Cloud-Speicher Google Drive. Trotzdem wollen einige Nutzer bereits Zugriff auf den Dienst haben. Auch einen ersten Screenshot von dem Dienst gibt es schon.

Staubsaugen im All: Satellit soll Müll einsammeln

Ausgemusterte Satelliten, ausgebrannte Raketenstufen, Abdeckkappen und Schrauben: Der Weltraum ist voll von Abfall. Nun soll dort oben endlich Ordnung geschaffen werden. Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne gaben am Mittwoch die Entwicklung einer „kosmischen Müllabfuhr“ bekannt.

Der erste Roboterhandschlag im All

Nichts geht über einen ordentlichen Händedruck – vor allem wenn es ein Roboter ist, der einem die Hand gibt und man sich im Weltraum befindet. Der NASA Robonaut hat seinen Systemcheck auf der ISS beendet und dieses Ereignis mit einem Händedruck bekräftigt.

Die kabellose Überwachung der Knochenheilung

Während sich ein Knochen vom schrecklichen Skiunfall und der folgenden Operation erholt, müssen Ärzte zahllose Röntgenaufnahmen zur Beobachtung des Heilungsprozesses vornehmen. Es sei denn die Chirurgen setzen neben den zahllosen anderen Metallteilen auch gleich noch kleine Diagnosesensoren mit ins Bein.

Das offizielle LEGO Minecraft Set

Ende letzten Jahres machten sich Fans beider Lager für eine LEGO Version von Minecraft stark – die Kombination zweier Dinge also, die sowieso irgendwie zusammen gehören. Und jetzt wird tatsächlich die offizielle Version eines LEGO Minecraft Sets erscheinen.