Was hat Google mit Fords erstem Elektro-Focus vor?

Anfang 2011 hat Ford die Elektroversion seines Focus angekündigt. Die Produktion startet nun so langsam – und Google gehört zu den ersten Kunden. Was hat man dort mit dem Focus vor? Wir haben eine spannende und eine eher langweilige Einsatzmöglichkeit gefunden.

Mixed Tape #43: Zehn neue MP3s kostenlos downloaden

Mercedes bringt auch im neuen Jahr wieder Mixed Tapes heraus. Die jetzt veröffentlichte Compilation ist schon die 43. und geht wieder quer durch alle Genres. Insgesamt zehn Newcomer der Musikszene mit je einem Song wurden von der Redaktion ausgewählt und stehen kostenlos als Download bereit.

Designkonzept: Koffer mit Power

Der Designer Jung Inyoung könnte mit leeren Akkus auf langen Reisen bald endlich Schluss machen. Denn der von ihm entworfene kleine Koffer produziert nicht nur Strom, sondern gibt ihn auch bereitwillig wieder ab.

Ring-Präsentator verleiht Euch allmächtige Kräfte

Die Welt wird man mit dem Ring Presenter von Genius nicht retten können. Er ist eine schlankere Version der Ring Mouse, die Genius vor einigen Jahren auf den Markt brachte. Ein eingebauter Laser und Steuerungsfunktionen für PowerPoint sollen die Kundschaft überzeugen.

Hier erledigen die Avengers ihre Büroarbeit

Glaubt Ihr, dass die Rettung der Menschheit nur eine Frage von Explosionen und Kampfszenen ist? Weit gefehlt! Wer das S.H.I.E.L.D. am Laufen halten will, der muss jede Menge Papierkram erledigen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser Tisch die Schaltzentrale der Avengers bildet.

Knigge für Facebook: Benimmregeln für soziale Netzwerke

„Das Internet vergisst nie“, das wissen wir, das wisst ihr und die netten Männer von Knigge wissen das offenbar auch. Der Deutsche Knigge Rat hat nämlich getagt und dabei sieben Verhaltensregeln für Facebook, Twitter und Co. definiert. Anstelle des höflichen Miteinanders haben die Benimmexperten aber den Schutz der Privatsphäre ins Visier genommen. Es folgt: Eine […]

SEO-Strafzettel: Google verhängt Strafe gegen…Google

Bezahlte Blog-Postings ohne „Nofollow“-Attribut sollen dafür gesorgt haben, dass Googles Webbrowser Chrome bei den hauseigenen Suchergebnissen an erster Stelle landete. Googles PR-Beauftragter Matt Cutts stufte das PageRank der Seiten deshalb herab. Aber hey, Spielregeln sind eben Spielregeln.

Internet Explorer 6: Leichenschmaus für einen siechenden Browser

Dass sich Software-Entwickler über Ableben eines ihrer Produkte freuen, ist doch recht ungewöhnlich. Aber genau aus diesem Grund hatten sich ein paar Microsoft-Mitarbeiter zu einem kleinen Leichenschmaus getroffen. Dabei ist das, um was es geht, noch gar nicht richtig tot. Oder besser gesagt, nicht richtig tot zu kriegen: Der Internet Explorer 6.

Zeiger- und Zifferlos: QLOCKTWO von Biegert & Funk

Wer Gadgets liebt, stolpert zwangsläufig über die eine oder andere originelle Uhr. Die meisten Hersteller richten dabei ihren Ehrgeiz darauf, die Zeitmesser so unlesbar wie möglich zu gestalten. Biegert & Funk geht einen anderen Weg – und hat eine Uhr präsentiert, die Zeit in fast menschlicher Manier anzeigt.

Vertus USB-Kabel kostet 190 Dollar

Nokias Nobelmarke Vertu hat die Zubehörpalette seines 300.000-Dollar-Handys um ein 190 Dollar teures USB-Kabel ergänzt. Nein, das ist keines dieser superteuren Audiokabel, über deren Einfluss auf den Klang man streiten kann, sondern ganz gewöhnliches USB!

Buchkunst die beeindruckt: Skulpturen von Guy Laramee

Bücher lassen Bilder entstehen. Was aber die meisten von uns lediglich im Kopf haben, nimmt bei dem Künstler Guy Laramee reale Formen an. Seine aus Büchern geschnitzten 3D-Landschaften tragen den Titel „The Great Wall“ und gehören zu den Dingen, die ohne viele Worte genossen werden können.