SEO-Strafzettel: Google verhängt Strafe gegen…Google

Bezahlte Blog-Postings ohne „Nofollow“-Attribut sollen dafür gesorgt haben, dass Googles Webbrowser Chrome bei den hauseigenen Suchergebnissen an erster Stelle landete. Googles PR-Beauftragter Matt Cutts stufte das PageRank der Seiten deshalb herab. Aber hey, Spielregeln sind eben Spielregeln.

Internet Explorer 6: Leichenschmaus für einen siechenden Browser

Dass sich Software-Entwickler über Ableben eines ihrer Produkte freuen, ist doch recht ungewöhnlich. Aber genau aus diesem Grund hatten sich ein paar Microsoft-Mitarbeiter zu einem kleinen Leichenschmaus getroffen. Dabei ist das, um was es geht, noch gar nicht richtig tot. Oder besser gesagt, nicht richtig tot zu kriegen: Der Internet Explorer 6.

Zeiger- und Zifferlos: QLOCKTWO von Biegert & Funk

Wer Gadgets liebt, stolpert zwangsläufig über die eine oder andere originelle Uhr. Die meisten Hersteller richten dabei ihren Ehrgeiz darauf, die Zeitmesser so unlesbar wie möglich zu gestalten. Biegert & Funk geht einen anderen Weg – und hat eine Uhr präsentiert, die Zeit in fast menschlicher Manier anzeigt.

Vertus USB-Kabel kostet 190 Dollar

Nokias Nobelmarke Vertu hat die Zubehörpalette seines 300.000-Dollar-Handys um ein 190 Dollar teures USB-Kabel ergänzt. Nein, das ist keines dieser superteuren Audiokabel, über deren Einfluss auf den Klang man streiten kann, sondern ganz gewöhnliches USB!

Buchkunst die beeindruckt: Skulpturen von Guy Laramee

Bücher lassen Bilder entstehen. Was aber die meisten von uns lediglich im Kopf haben, nimmt bei dem Künstler Guy Laramee reale Formen an. Seine aus Büchern geschnitzten 3D-Landschaften tragen den Titel „The Great Wall“ und gehören zu den Dingen, die ohne viele Worte genossen werden können.

Die MP3 Mütze

Sogar mit Touchscreen Handschuhen ist das Bedienen eines Smartphones im Schnee eine mühsame und riskante Aktion. Mit dieser Mütze darf das teure Smartphone in der Wärme bleiben.

iBooks: Apple-Event Ende Januar in Planung

Wie der Technik-Blog AllThingsD erfahren haben will, plant Apple für Ende dieses Monats ein Presseevent in New York. Dabei soll sich die Veranstaltung laut Angaben „verschiedener Quellen“  allerdings weder um ein neues Apple-TV-Gerät noch um das iPad 3 drehen. Statt über Hardware will der Hersteller offenbar über Publishing und iBooks plaudern.

Schlaue Waage zeigt nur Gewichtsveränderungen an

Wer will sich schon mit seinem Gewicht in Form von absoluten Zahlen plagen, wenn Informationen über Zu- bzw. Abnahme auch reichen? Gerade wenn es um’s Abspecken geht – und bei wem geht es darum nicht, so kurz nach Weihnachten – ist es doch ermutigender, zu sehen, was man seit der letzten Wiegung verloren hat.

Mehr Gartengerät braucht ein Samurai nicht

Gartenarbeit fand ich noch nie besonders spannend. Jetzt, wo ich herausfand, dass sie mir einen Vorwand liefert, um mit Werkzeugen herumzulaufen, die Katana-Schwertern ähneln, könnte sich das ändern. Noch ein Wakizashi und ich bin für den Frühling gerüstet.

Fbed: The Social Dream

Privatsphäre war gestern, heute gehen wir lieber mit Facebook ins Bett. Zumindest, wenn es nach Tomislav Zvonarić geht. Für Menschen, die auch im Schlaf nicht die Finger vom sozialen Netzwerk lassen können, hat der Designer das erste konzeptionelle Facebook-Bett entworfen.

Diese Katze knackt jeden Fruit Ninja High Score

Einer der Trends 2011 war das Auftauchen von Videos, in denen Tiere uns Menschen zeigen, wie man mit dem Touch Pad umgeht. Zuerst eine Ameisen jagende Eidechse, die dann von einem afrikanischen Ochsenfrosch überboten wurde und jetzt das: Eine Katze, die extreme talentiert in Fruit Ninja ist.