Letztes Geheimnis der Pyramide von Gizeh bald enthüllt?

Das letzte noch stehende der sieben Weltwunder, die Cheops Pyramide von Gizeh, gibt Forschern noch immer Rätsel auf. Anfang des Jahres hat ein Archäologen-Team mit Hilfe eines Roboters eine neue Kammer im Inneren des Gebäudes entdeckt. Diese soll kommendes Jahr geöffnet werden. Einen ersten Einblick erlauben die Kameraaufzeichnungen schon jetzt.

Die eCrime Unit geht Cyber-Kriminellen an den Kragen

Kalifornien ist nicht nur das Land der Sonne und der Start-Up-Unternehmen. Der Staat hat offenbar auch die dritthöchste Zahl an Beschwerden von Identitätsdiebstahl pro Kopf. Aber keine Sorge Kalifornier, ein neues noch nie da gewesenes Team von Cyber-Entwicklern wird euch beschützen.

MacBook Pro mit Auflösung von 2.880 x 1.800 Pixeln erwartet

Das MacBook Pro von Apple gibt es derzeit je nach Größe mit Bildschirmauflösungen bis zu 1920 x 1200 Pixeln (17 Zoll) beziehungsweise gegen Aufpreis beim 15 Zoll-Modell mit maximal 1680 x 1050 Pixeln. Doch das soll sich bald ändern. Nach unbestätigten Informationen von Zulieferern will Apple bald Modelle mit bis zu 2.880 x 1.800 Pixeln […]

Günstige Espresso-Maschine mit Crowd-Finanzierung

Die ZPM Espresso-Maschine soll nur 200 US-Dollar kosten und dennoch soll der Kaffee daraus herkömmliche Heimgeräte um Längen schlagen. Möglich macht das eine ausgefeilte Sensortechnik und die Onlineplattform Kickstarter, über die das ungewöhnliche Technikprojekt finanziert werden soll.

Apple Gründervertrag bringt 1,35 Millionen Dollar

Der Hammer fiel bei der Versteigerung der Apple Gründungspapiere unerwartet spät: Einschließlich der Auktionsgebühren legte der Käufer sage und schreibe 1,59 Millionen Dollar für das Schriftstück auf den Tisch. Das Auktionshaus hatte den Wert im Vorfeld auf ungefähr 110.000 Euro geschätzt.

Honda: Selbstbalancierendes Einrad

Honda hat sein gewöhnungsbedürftiges motorgetriebenes Einrad Uni-Cub mit einer Technologie ausgerüstet, die es ermöglicht, durch einfaches Vor- und Zurücklehnen zu fahren. Balancieren kann das Einrad selbst.

Zum Heulen: Google Street View von Fukushima

Google hat anlässlich der verheerenden Katastrophen in Japan eine neue Streetview-Funktion vorgestellt. 44.000 Kilometer der Straßenaufnahmen wurden nach den Ereignissen neu aufgenommen. Mit einer Vergleichsfunktion kann jeder Anwender sehen, wie die Landschaft und die Städte nach und vor dem Unglück aussehen.

Handgefertigte Lederhülle verwandelt Tablets in Die unendliche Geschichte

Schon seit längerem wird Michael Endes Die unendliche Geschichte kaum noch ausgestrahlt. Wer etwas jünger ist, der wird das Kinderbuch bzw. den zugehörigen Film deswegen unter Umständen nicht kennen. Solltet Ihr aber, denn nur so könnt Ihr nachvollziehen, warum diese handgefertigte Lederhülle für Tablets und E-Reader etwas so besonderes ist.

Ka-doing-doing-doing: Pogo-Stick ist auch eine Kunst

Ehrlich gesagt habe ich Pogo Sticks bislang nie näher angesehen sondern als Kinderkram abgetan. Wie falsch ich doch lag! Dieses Video zeigt ganz eindeutig: Wer den Pogo Stick beherrschen will, muss über Balance, Kraft, Koordination und Geschicklichkeit in höchster Vollendung verfügen.

Ein iPad 2 versinkt in Lava

Eine dezent merkwürdige Werbeaktion kursiert gerade auf YouTube. In einem rund dreiminutigen Video wird ein iPad 2 beim Besuch eines hawaiianischen Vulkans in Lava getaucht. Zunächst versucht sich das Apple-Tablet noch mit einer Überhitzungs-Meldung zu schützen, ehe es kurze Zeit später vollständig in Flammen aufgeht.