Google-Dienste erhalten Offline-Modus

Wer Google-Dienste wie Google Mail, Text & Tabellen oder den Kalender nutzt, kann damit oft Extra-Programme wie einen Mailclient ersetzen – zumindest, wenn man online ist. In Zukunft soll das aber auch funktionieren, wenn man nicht mit dem Internet verbunden ist. Per Browser-Erweiterung macht Google seine Dienste offline verfügbar.

Sony bringt Brille für 3D-Genuss ohne TV und Beamer

Als vor einigen Jahren mit dem Film „Avatar“ die 3D-Technologie die Kinos stürmte, war die Hoffnung der Filmfans auf ein adäquates Heimkinoerlebnis groß. Dass sich das neueste Fernsehvergnügen bislang noch nicht universal durchsetzten konnte, liegt neben den satten Preisen für 3D-Fernseher vor allem an unschönen Nebeneffekten wie unscharfen Bildern, mangelnder Synchronisation oder Geisterbildern. Das neueste […]

The Nerd schickt Musik auf euer Headset

Egal wie albern Bluetooth-Headsets sind, gibt es immer noch viele Leute, die sie täglich zum Telefonieren verwenden. Und wenn man gleichzeitig Musik hören will? Dann kann man zum Beispiel den Funkadapter The Nerd von Jawbone verwenden.

Neuseeland plant Recycling-Kirche

Das Erdbeben mit 6,3 auf der Richterskala hat die Kirche in Christchurch vollständig zerstört. Sie stand dort seit 1864. Nun will der japanische Architekt Shigeru Ban eine temporäre Kirche bauen – aus Pappe

iTunes Match streamt Eure Musik nicht

iTunes Match ist Apples Musiktauschdienst, der auf iCloud basiert. Die Entwickler-Beta von iTunes Match ist nun gestartet. Während des Downloads spielt die Musik bereits an, weshalb eine Publikation tatsächlich dachte, das Apple zum Mac oder iOS-Gerät streamt. Doch so funktioniert’s nicht.

Video zeigt HTC Sense 3.5

Unter den angepassten Oberflächen für Android dürfte HTC Sense zu den beliebtesten gehören. Aktuell liegt Sense in der dritten Version vor, die unter anderem auf dem HTC Sensation für nette Effektspielereien sorgt. Nun ist auf einer chinesischen Webseite ein inoffizielles Video aufgetaucht, das einige Neuerungen der nächsten Generation von Sense zeigt.

Mann befreit sich von elektronischer Fußfessel – nimmt einfach seine Beinprothese ab

Der 29jährige Christopher Lowcock [sic!] wurde unter einen gerichtlich angeordneten Hausarrest gestellt, nachdem er durch verschiedene Verkehrs-, Drogen- und Waffendelikte auffällig geworden war. Mit einer elektronischen Fußfessel sollte dieser Arrest überwacht werden, was gründlich misslang. Der Delinquent nahm einfach die Beinprothese ab, an der die Fußfessel befestigt war.