Das fliegende Auto: Die Zukunft beginnt in Russland

Was haben Zukunftsvisionen – von „Das fünfte Elemente“ bis „Star Wars“ – gemein? Sie alle zeigen fliegende Autos. Ob wir in vier Jahren schon zur Arbeit, in den Urlaub oder zu den lieben Verwandten fliegen, wie es uns der Film „Zurück in die Zukunft“ im Jahr 1985 weißmachen wollte, wird aber weiterhin bezweifelt.

Google Maps dient jetzt auch als Wetterkarte

Eine Route planen ist das eine, zu wissen, wie das Wetter vor Ort ist das andere. Schließlich will man sich ja angemessen anziehen und Aktivitäten am Zielort sind oftmals wetterabhängig. Ist es da nicht gut, dass Google Maps nun auch das Wetter anzeigt, und zwar weltweit?

Dieses Foto wurde aus Hundeasche gedruckt

Dieses Foto von einem toten Hund namens Susie wurde aus dessen eigener Asche gedruckt. Es mag erschreckend klingen, aber ich verspüre den leisen Wunsch, dass man nach meinem Tod Selbiges mit mir machen könnte.

SpaceX schickt die Dragon Capsule zur ISS

Es war eigentlich klar, dass private Unternehmer ziemlich bald anfangen würden ihre eigenen Transportraumschiffe zur Internationalen Raumstation ISS zu schicken. Und dank SpaceX wird bereits diesen November die erste Mission der NASA gestartet.

Apples neues Geschäft wird nur aus Glas bestehen

Vergesst den Apple Glass Cube. Dieses Geschäft hier wurde bei der Santa Monica Planning Commission von einer Firma namens ASB/Blatteis Promenade Holdings vorgestellt. Wer könnte hier wohl der Händler sein? Es gibt nur zwei Möglichkeiten: Apple oder Apple.

Steve Jobs-Biografie erscheint am 21. November

Die Buchkette Barnes & Noble hat den Verkaufsstart der neuen Steve-Jobs Biografie angekündigt und auch gleich den Buchtitel veröffentlicht. Das Buch wird 448 Seiten umfassen und wurde von Jobs offiziellem Biografen Walter Isaacson geschrieben.

Rollerbladen in der Salzmine

Dieses Video zeigt einen Franzosen, der mit Rollerblades in den Tunneln einer Salzmine herumfährt. Absolut atemberaubendes Tempo, waghalsig und auch noch rückwärts.

Der Apple-Store in der Tankstelle

Die meisten Apple Stores in China, die nur so taten als seien sie echt, haben mittlerweile Aufforderungen erhalten, die Warenzeichen und anderes Material zu entfernen, das sie so aussehen lässt, als seien sie echt. MICGadget hat jedoch einen gefunden, der noch geöffnet hat und wie eine niedliche kleine Tankstelle aussieht. Wir haben Fotos und Videos.