Playstation Network-Hacker stahlen persönliche Daten

Bisher unbekannte Hacker haben nach Angaben von Sony das Playstation Network gehackt und persönliche Daten der Nutzer gestohlen. Deshalb ist das PSN seit Tagen offline. Die Nutzer müssen sich nun vor Phishing-Attacken in Acht nehmen und sollten ihre Passwörter ändern.

UFED Physical Pro spioniert komplette Handys aus

Wenn es Euch mehr als nur ein bisschen irritiert hat, dass sich Euer iPhone jeden Ort merkt, an dem Ihr mit ihm gewesen seid, dann dürfte Euch das hier nackte Schauer der Angst den Rücken runterjagen. Das UFED Physical Pro saugt das gesamte in Eurem Handy gespeicherte Wissen auf und stellt es der Polizei zur […]

Beschleunigungssensoren könnten mobiles Internet beschleunigen

Der MIT-Professor Hari Balakrishnan behauptet, dass Mobilfunk-Anbieter ihre Netze nicht effizient nutzen würden und dass deshalb die Geschwindigkeit des mobilen Internets langsamer ist, als sie sein könnte. Seine Lösung basiert auf den zahlreichen Sensoren, mit denen moderne Smartphones ausgestattet sind – vom Beschleunigungssensor über das Gyroskop bis hin zu Magnetometer, Barometer und natürlich GPS.

Sony bringt Android-Tablets im Herbst

Android 3.0 scheint Sony überzeugt zu haben, auf den Google-Zug aufzuspringen. Zwei Geräte sollen in der Planung sein. Auf einer Pressekonferenz in Japan habe Sony zwei Honeycomb-Tablets angekündigt, berichtet das Wall-Street-Journal-Blog All Things Digital. Mehr dazu bei ITespresso.de

Sky Crane: Der verrückte Mars-Landeplan der NASA

Die NASA plant ein mobiles Weltraumlabor in der Größe eines Mini Coopers auf der Marsoberfläche zu landen. Der Rover heißt Curiosity und ist mit zahlreichen Messinstrumenten wie Lasern und einem Massenspektrometer ausgerüstet. So weit, so gut. Absolut verrückt klingt die Art und Weise, wie das Gerät gelandet werden soll: Von einem fliegenden Kran aus.

Die Kraft der Orangen

Wer hätte das gedacht. In Obst stecken nicht nur Vitamine, sondern man kann mit ihnen auch eine Werbetafel zum Leuchten bringen. Dies hat sich nun eine französische Werbeagentur für ihre virale Kampagne zu nutzen gemacht.

Mord live via Webcam

Ein grausames Verbrechen hat sich neulich in Kanada zugetragen. Ein junger Mann in China chattete gerade mit seiner in Toronto lebenden Freundin, als ein Unbekannter bei ihr an die Tür klopfte.

Aluminiumhut fürs Handy

Nicht zuletzt unter dem Aspekt, dass Apple alle Positionsdaten der iPhone 4 Nutzer permanent speichert, darf es nicht verwundern, dass einige Leute paranoide Ängste entwickeln. Um sich selbst zu schützen, kann man sich einen Hut aus Alufolie basteln.

YouTube wechselt den Video Codec zu WebM

Von jetzt an konvertiert YouTube jedes hochgeladene Video in den WebM Standard. WebM wurde von Google als freier Standard initiiert und wird unter anderem von der Mozilla Foundation sowie von Opera Software unterstützt.