Ashton Kutcher wurde gepunk’d

Wie es schon vor gar nicht langer Zeit Mark Zuckerberg passiert ist, so erging es jetzt auch Ashton Kutcher. Sein Twitter-Account wurde einfach mir nichts dir nichts gehackt.

Ein Regal als optische Täuschung

Da ich immer auf der Suche nach interessanten und außergewöhnlichen Einrichtungsideen für meine Wohnung bin sehe ich die unterschiedlichsten Ausführungen von alltäglichen Möbelstücken.

Künstliche Retina zu verkaufen

Heute wurde zum ersten Mal in der Geschichte eine künstlich erzeugte Netzhaut zum Verkauf in Europa angeboten. Sie wurde von der Firma Second Sight entwickelt und kostet 100.000 US-Dollar.

Radrennen aus der Ich-Perspektive

Wie des Öfteren findet man im Internet Videos von (Hobby-)Sportlern, die sich bei ihrer Lieblingstätigkeit selbst filmen. Es gab schon sehr erstaunliche Aufnahmen aus der Luft, unter Wasser oder auf der Piste.

Die letzten fünf Minuten deines Lebens

Dieser Kurzfilm wurde an der amerikanischen Emory University für das dort stattfindende Campus Movie Fest erstellt. Darin muss ein junger Mann binnen weniger Momente über die letzten fünf Minuten seines Lebens entscheiden.

Das ist das iPad 2

Das iPad 2 ist da. Mit einem schnelleren A5-Prozessor, deutlich schnellerer Grafik und zwei Kameras sowie einem „komplett neuem Design“, was im wesentlichen bedeutet, dass es dünner und leichter ist als das erste iPad. Ein richtiges Biest. Hier ist alles, was Ihr wissen müsst.

Riesige Höhle auf dem Mond entdeckt

2009 entdeckte die japanische Weltraumagentur JAXA eine größere Höhle auf dem Mond. Das indische Raumfahrtzentrum konnte die Entdeckung nun deutlich übertrumpfen. Mit einer fast 1,7 Kilometer langen Höhle in der Nähe des Mondäquators.

Muttermilch-Eis in London gestoppt

Für ganz kurze Zeit gab es in London Milcheis, das aus Muttermilch hergestellt wurde. Ihr wisst schon. Muttermilch. Für Menschenbabys. Die Aktion wurde nun kurzerhand beendet, nachdem es Beschwerden gab.

Turnschuh-Lautsprecher als Designobjekt

Dieses Stereolautsprecherpaar ist nichts für Freunde klassischen Designs. In einem Turnschuhpaar hat Alex Nash einen Hoch- und einen Mitteltöner untergebracht. Dazu kommen die Anschlüsse für die Kabel und ein Lautstärkeregler.

80 LEDs machen WLAN-Abdeckung sichtbar

Langzeitbelichtungen sind schon für sich eine spannende Art der Fotografie. Aber die richtig außergewöhnlichen Bilder entstehen erst mit der richtigen Idee und die lautet diesmal: Macht die Abdeckung eines WLANs sichtbar.