Wissenschaftler planen einen Simulator der Erde

Die Computer dazu wurden noch nicht gebaut, demnach wird es den Simulator in nächster Zeit vorerst nicht geben. Doch in Zukunft soll die Simulation dem Menschen helfen, die Erde besser zu verstehen und auf mögliche Gefahren zu reagieren.

Flackerndes Licht überträgt Daten

Wer eine flackernde Leuchtstoffröhre lange genug betrachtet, glaubt vielleicht, dass sich hinter dem Flackern eine Botschaft versteckt. In der Regel ist das zwar ausgemachter Unsinn, aber in der Stadt St Cloud in Minnesota wird das bald Realität.

Leuchtende Unterwäsche in Mailand

Auf welche Art kann man der Kunst des Lichtdesigns besser huldigen, als mit einem genialen Lichterfest? Auch dieses Jahr gab es zahlreiche Lichtfestivals, die sich weltweit großer Beliebtheit erfreuen. Das gewaltige LED Fest in Mailand, das diesen Monat stattfand, hat seine besten Werke auf erstaunliche Weise zusammegebracht.

Japan ist das wahre Schnee-Zombieland

In Deutschland und vielen anderen Gegenden der Welt liegt derzeit jede Menge Schnee. Wir nennen das hier schon Chaos, Apokalypse und was weiß ich was. Aber wir sollten ganz still sein. Schaut euch einfach diese Bilder aus Japan an und ihr wisst, wass ich meine.

18 Dinge die den Everest erklommen haben

Die Besteigung des Mount Everest ist berühmt berüchtigt. Schon Hunderte von Menschen haben sich im Laufe der Zeit auf den Weg gemacht, doch nur ein Bruchteil von ihnen schaffte es wirklich auf den Gipfel.

Kindle 3 meistverkaufter Artikel in der Geschichte von Amazon

Amazon spricht nicht gerne über Zahlen, wenn es um den Kindle geht. Alleine 8 Millionen Exemplare sollen im Jahr 2010 verkauft worden sein. Dennoch freut man sich bei Amazon, die frohe Botschaft verkünden zu können: Der neue Kindle ist der meistverkaufte Artikel in der 16-jährigen Geschichte von Amazon.

Do-It-Yourself Third Person Camera

Videospiele in der Third-Person-Perspektive sind wir alle gewohnt. Aber was, wenn wir unser eigenes (echtes) Action-Adventure erleben könnten? Wer sich in der Öffentlichkeit zwischen den Feiertagen mal so richtig Lächerlich machen will, sollte über folgenden Vorschlag nachdenken.

E-Mails der Ehefrau gelesen: 5 Jahre Gefängnis

Zugegeben, diese Schlagzeile könnte auch aus der Zeitung mit den vier großen Buchstaben stammen. Das macht die ganze Geschichte jedoch nicht uninteressanter. Leon Walker wurde wegen des unrechtmäßigen Lesens der E-Mails seiner Frau verurteilt.

Ein Kompass aus Lego

Schon vor Jahrtausenden haben die Chinesen herausgefunden, wie sich ein Kompass ohne magnetische Nadeln bauen lässt. Und nun könnt ihr das Gleiche tun – aus Lego!

Kampffahrzeug „Raider“ übernimmt Batmobil-Design

Ein paar schlaue Herren von der Insel haben Designelemente der letzten Batman-Darstellungen übernommen und in ein unbemanntes Kampffahrzeug namens Tumbler – äääh sorry, ich meinte Raider – übernommen. Ich hoffe, ihr versteht die Verwirrung. Die beiden sehen sich sehr ähnlich.

Apple-Patent: iPhone-Antenne hinter dem Logo

Apple hat mal wieder ein neues Patent angemeldet. Es lässt vermuten, dass die Antennen in kommenden iPhone-Gernerationen hinter dem Apple-Logo auf der Rückseite verbaut werden. Es könnte ein Lösungsansatz für Apples sogenanntes Antennagate sein.