Spoonachos: Nachos – nur besser

Irgendwie ist es schon ärgerlich, wenn man versucht Nachos in Salsa- oder Käse-Dip zu tauchen. Am Ende ist das Verhältnis von Chip zu Dip immer ungünstig. Spoonachos soll dieses Problem beheben. Schließlich hat man so endlich eine Möglichkeit mehr Dip pro Chip aufzunehmen.

Macht MySpace bald dicht?

Der ehemalige Marktführer der sozialen Netzwerke wird immer unbedeutender und macht immer größere Verluste. Die Unternehmensführung überlegt nun drastischere Schritte zu unternehmen.

Twitter for Android schließt zur iOS-Version auf

Oh jauchezt, Ihr Android-besitzenden Twitterati. Die offizielle Twitter-App für Euer Smartphone hat endlich die Zuwendung ihrer Programmierer erfahren, derer sie so lange entbehren musste. Neues Layout! Mehr Speed! Und ein paar Funktionen, die bisher Twitter auf iPhone und iPad vorbehalten waren.

Künftig wird das Kino Euch beobachten

Schon heute behält Euch der Filmvorführer im Auge. Er will nämlich sicherstellen, dass Ihr den Film nicht abfilmt. Künftige Kinos werden Euch aber noch viel intensiver nachstellen: Sie wollen wissen, wie gut Euch der Film gefällt.

Frau muss 1,5 Millionen für 24 illegale Songs bezahlen

Jammie Thomas kämpft bereits seit Jahren vor Gericht mit den amerikanischen Plattenlabels. Sie hat vor einigen Jahren 24 Songs bei Kazaa heruntergeladen, in ihrem Download-Ordner gelassen und somit zum Download für andere freigegeben. Jetzt muss sie dafür 1,5 Millionen US-Dollar bezahlen.

Facebook baut definitiv kein Handy

„Es gibt da dieses Gerücht, dass Facebook ein eigenes Handy entwickle. Nein.“ – so sprach Mark Zuckerberg auf Facebooks Mobile Event. Und wer sollte es besser wissen? Oder ist das nur eine Nebelkerze? Was meint Ihr?

Was wohl die Nachbarn von diesem Haus halten?

Bilzen ist eine kleine, ruhige Stadt nahe der östlichen Grenze von Belgien.Das Stadtbild wird vor allem von Häuschen aus dem 17- und 18. Jahrhundert geprägt. Und dann gibt es da noch das Haus von Bassam El-Okeilys Haus mit einer Glasfassade. Wer drin ist, sollte lieber was tragen.

Halloween-Projekt: Ferngesteuerter Geist

Für dieses Jahr ist Halloween vorbei. Aber das hat auch sein Gutes. Ihr habt nun ein ganzes Jahr Zeit, den ferngesteuerten Quadrocopter zu übertreffen, der dieses Jahr einige Kinder in Angst und Schrecken versetzt hat. Er war nämlich als Geist verkleidet.

Probleme mit den neuen MacBook Air

Wir haben davon in unseren Tests der neuen MacBook Airs mit 13 und 11 Zoll nichts gemerkt. Aber die Website Cult of Mac hat von einigen Anwendern erfahren, dass einige der Geräte deutlich mehr Abstürze verzeichnen als üblich. Und wir haben ein Video dazu.

Gigantischer Countdown-Zähler der NASA

Wenn auch ihr das Raumfahrtzeitalter voll miterlebt habt, seid ihr vielleicht auch solche Fans davon wie ich. Diese gigantische Uhr steht auf dem Kennedy Space Center und zeigt den Countdown bis zu Start der Shuttles an.

Virusforschung könnte Schnupfen den Garaus machen

Forscher der Universität Cambridge haben herausgefunden, dass unsere Immunabwehr Viren nicht nur außerhalb der Zellen sondern auch innerhalb der Zellen bekämpfen kann. Diese Entdeckung ist ihren Angaben nach bahnbrechend und könnte Millionen von Leben retten und ganz nebenbei dem Schnupfen auslöschen.

Kunst: 322 Kühlschränke ergeben ein Iglu

Das Projekt spielt mit Klischees, aber man muss dennoch die Leistung des deutschen Künstlers Ralf Schmerberg hervorheben. Er sammelte 322 Kühlschränke und baute daraus dieses Iglu. Ein angeschlossener Zähler zeigt den immensen Stromverbrauch des Konstrukts an. Passanten können das Rieseniglu sogar betreten.

Sesamstraße parodiert Apple

Der Spruch „Dafür gibt es eine App“ ist dank der Werbekampagne von Apple schon fast ein geflügeltes Wort. Das haben die Macher der amerikanischen Sesamstraße aufgegriffen, um Apple einmal richtig auf die Schippe zu nehmen. Warum sie das taten wissen wir nicht, aber das Ergebnis ist echt sehenswert.