Lego baut Lego und die Welt explodiert

Vielleicht seht ihr ja immer mal wieder den einen oder anderen Lego-Beitrag hier bei Gizmodo? Vielleicht fragt ihr euch auch, was der ganze Unsinn soll? Ihr hattet noch nie so ein Händchen für Lego? Dann ist das hier genau das Richtige für euch. Diese Lego-Erfindung baut nämlich andere Lego-Erfindungen.

Google Maps zeigt Geheimwaffe der Air Force

Adlerauge Reddit hat auf Google Maps etwas entdeckt, bei dem es sich um eine bisher unbekannte Geheimwaffe der U.S. Air Force handelt. Das heißt, die Waffe selbst ist schon länger bekannt, doch dass die Air Force auf sie setzt, das ist neu.

Ferngesteuerter Lego-Panzer ist ziemlich cool

Von sowas hier habe ich als Kind schon immer geträumt. Wer hat schon nicht Lego-Panzer in seiner Kindheit gebaut. Der Metal Grudge ist jedoch der König unter den Lego-Panzern. Ah, schaut euch einfach mal das Video an – das sagt mehr als Tausend Worte.

Schweizer Tunnel ist der längste der Welt

Nach zwanzigjähriger Buddelarbeit, die von über 2.500 Arbeitern geleistet wurde, haben die Schweizer die letzten Meter Fels gesprengt, die dem neuen Gotthardtunnel noch zu seiner Vollendung fehlten. Selbst hartgesottene Bergarbeiter sollen mit den Freudentränen gekämpft haben.

Podcast 81 vom 15. Oktober 2010

Im Podcast diskutieren wir über das in dieser Woche von Microsoft offizielle vorgestellte Windows Phone 7 und die ersten Geräte mit dem neuen Mobil-Betriebssystem. Darüber hinaus geht es um den schwächelnden PC-Markt und die Gehälter von Top-Managern der IT-Branche.

Rasierer-Werbekampagne lässt Singapur zur Waffe greifen

Es gibt nichts was die Marketingabteilung so liebt wie eine gut funktionierende, virale Kampagne. Millionen Impressionen! So viel Wirbel! Aber was passiert, wenn die lokalen Behörden die Sache für bare Münze nehmen? Männer mit Gewehren, das passiert. Eine kurze Geschichte über eine virale Kampagne von Philips, die nach hinten losging.

Video: Wasser trifft auf wasserabweisende Carbon-Nanoröhrchen

Auch wenn Fachkenntnisse der“superhydrophobischen Kohlefaser-Nanoröhrchen“ längst nicht zum Allgemeinwissen zählen, so könnte Euch dieses mit einer Hochgeschwindigkeitskamera bei bis zu 3.500 fps gefilmte Video doch gefallen. Es zeigt was passiert, wenn Wassertropfen auf die vorgenannten Röhrchen auftreffen.

Diese Brücke sieht wie ein Raumschiff aus

Das „Paik Nam June Media“-Brückenprojekt in Seoul, Korea, ist mehr als einen Kilometer lang und beinhaltet Feinheiten wie Museen, Büchereien und Shoppingcenter. Doch was die Brücke wirklich noch braucht sind Anti-Schwerkraftmotoren, mit denen sie in den Orbit fliegen kann.

UFOs (oder Ballons) attackieren Manhattan!

Die letzte gescheite UFO-Panik in New York ist schon ein bisschen länger her. Gestern muss den New Yorkern aber das Blut in den Adern gefroren sein, als sie etwas beobachteten, bei dem es sich um einen Alien-Schwarm auf der Suche nach den teuersten Zigaretten des Universums handeln muss. Oder einfach um Ballons.

Steve Jobs versorgt gerettete Chilenen mit Gratis-iPods

Neben japanischer Weltraumunterwäsche und Oakley-Sonnenbrillen sowie 10.000 US-Dollar pro Kopf, die ein lokaler Geschäftsmann gestiftet hat, erhalten alle 33 chilenischen Minenarbeiter einen neuen iPod von Apple. Was eigentlich eher eine Randnotiz ist, veranlasst uns zu Spekulationen über die Playlist, mit der die Geräte ausgeliefert werden.

Skype 5.0 ist da und kommt mit Facebook-Anbindung

Skype hat der neuesten Version seiner VoIP-Software die erwartete Facebook-Anbindung spendiert, so dass man sich via Skype mit Facebook-Freunden austauschen kann. Version 5.0 steht ab sofort für Windows zum Download bereit. Mehr dazu bei ITespresso. [ITespresso]