Das ist Russlands Raumstation für Touristen

Es sieht so aus als käme Schwung in das Geschäft mit dem Weltraumtourismus. RSC Energia, die auch hinter den russischen ISS-Modulen steckt, arbeitet an einer neuen Raumstation für Touristen und Wissenschaftler. Schon 2012 könnte der Bau beginnen.

Außerirdischer Schrott fällt auf chinesisches Dorf

Was würdet Ihr denken, wenn Euch dieses Teil aus heiterem Himmel in den Vorgarten fällt? Würdet Ihr es für das Teil eines Flugzeugs halten oder eher davon ausgehen, dass Euch der Himmel gleich mit auf den Kopf fällt? Würdet Ihr es für das Teil eines Raumschiffes halten?

MacBook wird Tablet – für 50 US-Dollar

Ansätze für einen Tablet-Mac gibt es so einige, aber dieser Mod geht einen ganz eigenen Weg. Verändert wird nämlich nur der Bildschirm, was Geld spart und die Transformation vom MacBook in ein Tablet enorm beschleunigt.

Schuhe 2.0

Laufen! Einige machen es ein bißchen schneller, andere versuchen es wo auch nur geht zu vermeiden. Diese motorisierten Treter sind für die Hass-Fraktion gedacht, weil sich die Schuhe selbstständig fortbewegen können.

Battlemech für kleine Kids mit großem Geldbeutel

Welches ambitionierte Kerlchen hat nicht schon mal fantasiert, in einem glorreichen, todbringenden Kampfmech die Menschheit zu verteidigen?!? Dies ist nun tatsächlich mit dem „Kid’s Walker“ möglich, einem neumodischen Apparat in hellem Rot, mit dem die Helden von morgen in kürzester Zeit actiongeladene Kampfszenen nachstellen können.

Gute alte Zeiten…

Wäre DVD noch das Maß aller Dinge, würden viele wohl diesen Gedanken teilen: Nämlich sich so einen stylischen DVD-Player zu basteln, bestehend aus dem NES-Case und der DVD-Technik. Und selbst wenn dafür ein ganzes Wochenende draufgehen würde, das wäre es wert. Die Fernbedienung würde natürlich im Controller untergebracht werden.

Gizmodo und Facebook: Jetzt mehr davon

Euch ist vielleicht schon dieser blaue Button neben den Beiträgen aufgefallen. Damit könnt ihr euren Freunden schnell und einfach coole News, die ihr hier gelesen habt, per Facebook schicken. Doch damit hört es nicht auf. Facebook-User dürfen sich über noch mehr Funktionen hier bei Gizmodo freuen.

Podcast 79 vom 01. Oktober 2010

Im Podcast sprechen wir über einen Besuch im Forschungszentrum von Gillette, das von RiM angekündigte Blackberry-Tablet, den neuen HP-Chef Léo Apotheker und die Trennung des Open-Office.org-Projektes von Oracle.

Nummer 5 leuchtet

Ein unternehmungslustiger Etsy-Verkäufer hat eine Serie von Robolamps aufgelegt, die – halb Kunst, halb Lampe – durch die Bank weg ziemlich goldig geraten sind. Und vermutlich könntet Ihr so etwas sogar selbst bauen.

Steckt Bill Gates‘ Polizeifoto in Outlook 2010?

Seit Version 2010 erfreut uns Outlook mit einem generischen Benutzerbild, das immer dann in den Kontakten angezeigt wird, wenn dort noch kein individuelles Foto gespeichert wurde. Wie es aussieht handelt es sich dabei um eine ganz besondere Variante eines Easter Eggs.

Google will JPEGs durch das neue WebP ersetzen

Diese Bilder sehen identisch aus, aber sie sind es nicht. Denn das Schild auf der rechten Seite braucht nur 40 Prozent des Speicherplatzes von der linken Version. Es wurde nämlich im WebP-Format gespeichert, mit dem Google die Übertragung von Bildern beschleunigen will.