Das sind die ältesten Photonen des Universums

Das Planck-Observatorium hat eine Serie von Fotos veröffentlicht, die das gesamte Universum zeigen, so wie es von der Erde aus innerhalb eines Jahres zu sehen ist. In der Bildmitte seht Ihr die Milchstraße. Doch das ist nicht der Teil, auf den es ankommt.

Sieht aus wie ein Icon, ist aber ein echtes Telefon

Das Telefon hat einen weiten Weg hinter sich, vom Wandgerät über das Bakelit-Gehäuse bis hin zu den ersten dicken Funktelefonen und den heutigen DECT-Handteilen. Von dieser altehrwürdigen Ahnengalerie distanziert sich das Icon Phone der Designschmiede Elium Studio.

Paris – die Stadt des Apple-Stores, der gar nicht nach Apple aussieht

Paris – Stadt der Liebe, der Mode, des Eiffelturms – und eines Apple-Stores, der optisch so gar nichts mit seinen ewig gleich aussehenden Geschwistern gemeinsam hat. Beim Umbau des ehemaligen Bankgebäudes, das nun als Heimat für Macs, iPhones etc. dient, hat Apple nämlich auf die Durchsetzung seines eigenen Style-Guides verzichtet und das originale Design weitgehend […]

Sicherheitsgurtschloss als Schlüsselbrett

Sucht Ihr auch so oft den Schlüsselbund, bevor es aus der Haustür hinaus geht? Wenn Ihr Euch vom nächsten Schrottplatz einen ausgedienten Sicherheitsgurt besorgt – wir hätten da eine Lösung für Euch.

Gehen die EU-Wettbewerbshüter jetzt auf Apple los?

EU-Kommissarin Neelie Kroes scheint ernste Einwände dagegen zu haben, wie Apple seinen Appstore betreibt. Hersteller „können nicht einfach die Interoperabilität mit ihren Produkten verweigern“, sagt sie. Gut möglich, dass sich EU und Apple vor Gericht wiedersehen.

Haben sich Google und China wieder lieb?

Bei den chinesischen Behörden stand letzte Woche die Verlängerung von Googles Lizenz als Anbieter von Online-Inhalten auf Wiedervorlage. Gemeldet hat sich bei Google aber niemand – sagt Google. Doch eine chinesische Website berichtet jetzt über neue Funktionen.

Canon-Kopierer entlarvt Schnorrer per Fingerabdruck

Versteht mich nicht falsch – ich mag es, für Gizmodo zu schreiben. Von zu Hause, im Garten, in Unterwäsche. Aber ich verpasse dadurch auch etwas. Nämlich die „Freifahrten“ mit dem Firmenkopierer, dem Fax-Gerät und den Druckern, die den Mitarbeitern in der Redaktion vorbehalten sind.

Lance Armstrongs 15000-Dollar-Fahrradhelm

Erst einmal haben die Jungs von Giro Helmets 15000 Dollar für eine lebensnahe Replik von Lance Armstrong persönlich ausgegeben. Dann konnten sie erst mit der Entwicklung seines Helms beginnen. Hunderte von Prototypen und Windkanal-Tests später, hatten sie ihn gefunden: den aerodynamischsten Helm aller Zeiten.

Ein Wald in einer Box

Auf einem öffentlichen Platz in Oosterdokskade, Amsterdam, haben die Leute von „DUS Architects“ einen grenzenlosen städtischen Wald errichtet. Außen: Eine unscheinbare weiße Box, einige Quadratmeter groß. Innen: Wald, soweit das Auge blickt.