Das Geheimnis der digitalen 3D Technologie

Nachdem Avatar nun offiziell der erfolgreichste Film aller Zeiten ist, werden sich mit größter Wahrscheinlichkeit nun alle Filmproduktionsfirmen bemühen, ihre Filme auf den neuen 3D Standard zu heben – das scheint immens teuer oder gibt es eine clevere Lösung?

Schicke Übersicht: Die Satelliten der Erde, sortiert nach Nationen

Michael Paukner hat ein Diagramm veröffentlicht, das alle Satelliten zeigt die derzeit die Erde umkreisen. Es ist so gut gelungen, dass man es sich glatt als Poster an die Wand hängen könnte. Der Übersicht zuliebe hat Paukner alle Satelliten nach den Nationen sortiert, von denen sie ins All geschossen wurden.

Deutscher Klebstoff ersetzt Spaniern Schrauben

In der Raumfahrt längst üblich, setzt sich Klebstoff als Konstruktionsmittel in der Architektur erst langsam durch. Pionierarbeit leisteten dabei deutsche Holzforscher, die einen hitzebeständigen Klebstoff entwickelten.

3D-Blu-Ray-Player von Samsung für 400 Dollar

Ihr müsst keine Angst haben, dass ihr euch Avatar das nächste Mal plattgemacht auf zwei Dimensionen ansehen müsst. Der 3D-fähige Blu-Ray-Player von Samsung darf bereits vorbestellt werden.

Vorsicht, schlüpfende Aliens!

Entwarnung. In diesem Kokon reifen keine Aliens heran. Das eiförmige Gebilde aus einer anderen Designwelt ist eine Dusche mit vielen Extras.

England zeigt als nächstes Land die Gesichter von Kriminellen auf Gebäuden

Bereits vor einiger Zeit haben wir berichtet, dass auf dem Times Square in den USA riesige Bildanzeigen von den meistgesuchten Personen des FBI zu sehen sind. Aber leider ist das nicht die einzige Ecke auf der Welt, die mit Kriminalität zu kämpfen hat. Deshalb starren uns nun auch in ganz England furchteinflößende Visagen wie die auf […]

Scosche verpasst dem iPad einen Ständer

Das ist das iPad-Zubehör, auf das wir gewartet haben. Naja, seit Apple das Internet-Tablet vorgestellt hat. Zwei Tage warten wir nun schon! Aber jetzt ist sie da: Die iPad-Stütze.

Tabakpflanzen als billige Solarzellen

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sie Tabakpflanzen überreden können, sich temporäre Solarzellen wachsen zu lassen. Ich frage mich, was die geraucht haben.

iPad könnte außerhalb der USA ohne iBooks starten

Gut möglich, dass iPad-Besitzer außerhalb den USA zum Verkaufsstart noch keine iBooks erwerben können. Im besten Fall heißt das, dass Apple nur noch die Lizenzverträge mit den Verlegern aushandeln muss. Doch wenn es schlecht läuft könnte man auf Dauer leer ausgehen.