Wasserstoff-Yacht schmeichelt den Pharaonen des 21. Jahrhunderts

Diese umweltfreundliche Yacht der ägyptischen Architektur- und Designfirma Pharo Marine hat einen neuartigen Wasserstoff-Diesel-Elektro-Antrieb, der der Yacht eine Reichweite von 13.000 Seemeilen verschafft. Und sie macht einen schlanken Fuß, wenn du mit ihr auf dem Nil entlang schipperst.

Dieser USB-Hub zeigt die Klauen

Es gibt oft nichts praktischeres, als ein Gadget mit Klemmhalterung, das man auch an den fiesesten Stellen im Heim sicher befestigen kann. Dieser USB-Hub krallt sich an deinem Schreibtisch fest.

Luftbefeuchter aus Holz braucht keinen Strom

Wenn du unter der trockenen Heizungsluft leidest, die sich im Winter nicht vermeiden lässt, mach deinen Schleimhäuten ein Geschenk und schaff dir einen Luftbefeuchter an. Dieses Modell aus Japan hat einen besonderen Charme und benötigt nicht einmal Energie.

Test: Nokia X6 – Handy mit Gratismusik

Das Nokia »Comes with Music«-Konzept ist sehr interessant. Ein Jahr lang unbegrenzt und kostenlos Musik herunterladen beim Kauf eines Nokia-Musikhandys. Zum Beispiel des neuen X6. Das ist sowas wie der innoffizielle Nachfolger des 5800 XpressMusic und darf sich über viele Verbesserungen wie zum Beispiel einen kapazitiven Bildschirm freuen. Wir haben das Nokia-Handy für euch getestet.

Kolelinia ist ein Schienensystem für Fahrradfahrer

Das Kolelinia-System erlaubt es dir, mit deinem Fahrrad über den Straßenverkehr hinweg zu radeln. Eine verrückte Idee, die wohl niemals Realität wird, aber wenn man sich die Technik dahinter anschaut, könnte das in der Tat funktionieren.

OLEDs simulieren Sonnenlicht

LEDs sind bekannt für ihr kaltes, klinisches Licht, das weiß bis bläulich ausschaut. Ein taiwanesischer Forscher hat einen Weg gefunden, die Farbtemperatur so zu verändern, dass sie dem Sonnenlicht recht nahe kommt.

Samsung verspricht mehr Speicher für Gadgets

Samsung hat einen 64-GByte-Speicherchip für Handys und portable Player vorgestellt. Der NAND-Flash-Speicher könnte uns mehr Speicherplatz im nächsten iPhone oder anderen Gadgets bescheren.

Kreuzfahrschiffe der Zukunft sind schwimmende Wal-Gärten

Okay, stellen wir den Realismus mal auf die Seite und malen uns eine Welt aus, in der Schiffe durch Gewässer schippern, unterwegs Umweltverschmutzungen aufsammeln und durch natürliche, biologische Filter säubern. Und jetzt spinnen wir mal total und lassen diese Schiffe wie Wale aussehen.

Video: Geständnisse der Messebabes

Der Job ist simpel: Du musst 10 Stunden in einer lauten Messehalle herumstehen. Am besten bist du leicht gekleidet. Versuch die Aufmerksamkeit von Tausenden von Männern auf dich zu ziehen, die alle an dir vorbeilaufen. Ah und vergiss nicht zu lächeln. Das ist dein Job. Doch wie fühlt sich so ein Messebabe eigentlich und wie […]