Kleiner MSI-Mediaplayer streamt 1080p-Video

Der MSI Movie Streamer HD1000 soll nur 99 Euro kosten und unterstützt eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Als Quelle für die HD- und Audio-Inhalte können Windows- und Mac-Rechner dienen, ebenso wie DLNA-Medienserver, NAS-Boxen und USB-Speicher.

Zune-HD-Twitter-App mag es nicht, wenn du fluchst

Wozu soll ich denn twittern, wenn ich nicht ver#&$%?t nochmal fluchen darf? Ich muss mich ja kurz und knackig ausdrücken! Die Twitter-App für den Zune HD zensiert alle bösen Wörter und lässt uns echt ange?#&$t zurück.

LaCie 2Big ist der erste USB-3.0-RAID-Speicher

Es sind durchaus noch ein paar Geräteklassen übrig, bei denen man sich als erster Hersteller mit einer USB-3.0-Variante hervortun kann. LaCie schreibt sich die erste Speicherbox mit zwei SATA-Festplatten im RAID-0/1-Verbund mit USB-3.0-Interface auf die Fahnen.

Gerücht: Google bringt eigenes Chrome-OS-Netbook heraus

Anscheinend arbeitet Google mit einem geheimen Hersteller an einem Netbook, das unter dem Google-Logo erscheinen soll. Google hatte zuvor zwar gesagt, dass man Chrome OS nur zusammen mit Hardware bekommen wird, aber dass es eine Google-Netbook-Reihe geben wird, ist erstaunlich.

Apple-Patent für freihändiges Arbeiten am PC in 3D

Apples Patentbüro muss mal wieder Überstunden machen, denn der Hersteller hat sich wieder ein neues Bedienkonzept ausgedacht, das eingetragen werden will. Dieses Mal geht es um eine Anwendung für ein 3D-Display, die Objekte rotiert und dabei die relative Position des Anwenders berücksichtigt.

Achtung, PETA: Pelzige USB-Sticks gesichtet!

Die dänische Designerin Magnhild Disington hat eine USB-Stick-Linie entworfen, die mit echtem Pelz bedeckt ist. Denn ohne flauschiges Fell sehen sie laut der Designerin nur ganz gewöhnlich aus und haben keinen emotionalen Reiz. Ähm, okay.

iGo Green-Geräte sparen 85 Prozent Standby-Energie

Die drei neuen Produkte von iGo – der Power Smart Tower, der Power Smart Wall und der Laptop Charger – erkennen, wenn Geräte eingesteckt sind und am Strom nuckeln. Sobald sie abgeschaltet werden oder aufgeladen sind, knipst iGo Green den Saft ab.

Weihnachtsspecial: 17. Dezember – Google Maps Navigation

Jeder kennt die Situation: Man versucht sich von seinem Navi an einen bestimmten Punkt in der Stadt dirigieren zu lassen, findet den richtigen Weg aber trotzdem nicht. Mit der Google-Navigation gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Schließlich sieht man jetzt anhand von Fotos, wo man abbiegen muss.

Weihnachtsspecial: 16. Dezember – Nokia N900

Das N900 ist eines der ungewöhnlichsten Handys des Jahres. Das liegt nicht nur daran, dass es viel dicker ist als die anderen, sondern auch an dem völlig neuen Betriebssystem. Das finnische Smartphone setzt nämlich auf Linux und macht seinen Job dabei sehr gut.

Borders und Kobo werkeln an neuem E-Book-Reader

Die New York Times meldet, dass die beiden Unternehmen nicht nur an einem neuen eReader arbeiten, sondern auch einen gemeinsamen, offenen E-Book-Service anbieten, der Inhalte für alle möglichen Geräte bereitstellt.

R2-D2, reich mir mal den Schraubenzieher!

Ein Werkzeugkasten getarnt als R2-D2? Klar, warum nicht. Der kleine Roboter im Maßstab 1:6 ist vollgestopft mit Werkzeugen, die dir dabei helfen, deinen eigenen Todesstern zu bauen.

Riesige Stahlrohre werden zu Büros

Ein schlauer Kerl aus einer Fabrik, die gewaltige Rohre herstellt, hatte die Idee, aus dem Produkt der Firma auch deren Büroräume zu gestalten. Das Gebäude schaut ziemlich beeindruckend aus.

Der ewige Eiswürfel für den perfekten Cognac

On-the-Rocks-Trinker können sehr spezielle Vorstellungen zu ihrem Eis haben. Es kühlt den Alkohol, verwässert ihn aber auch schnell. Die perfekte Eiskugel wurde entwickelt, damit ihr den Geschmack des Drinks nicht für die Temperatur opfern müsst.