Selbstgebautes Mütter-Abwehrsystem

Diese Selbstschussanlage ist wirklich (viel zu) einfach zu bauen. Ein paar Leute haben eine Anleitung zusammengestellt, mit der man seinen eigenen Wächter baut. Das System lässt sich beispielsweise mit einer Paintball-Kanone ausrüsten und ballert dann mit Farbe auf alles, was sich bewegt.

Konzept für ein transformierbares Badezimmer

Das Konzept des Roca Active & Relax hat nicht nur eine riesige LCD-Wand von der Decke bis zum Fußboden, die als Fenster, Monitor oder Spiegel dient, sondern auch einen beweglichen Fußboden und eine voll integrierte Dusche und Badewanne.

Das iPhone ist offiziell gedoomt

Der klassische Shooter von id Software randaliert jetzt offiziell auf dem iPhone. Die Entwickler haben das Ballerspiel für das Apple-Gadget umgesetzt und die Steuerung endlich für das Smartphone anpasst.

Die Vespa fürs Büro

Ich wollte mir so einen bequemen Bandscheibensitz zulegen, aber dann habe ist das hier gesehen: Den Vespa-Stuhl.

Roboter übernimmt den Job des nörgelnden Beifahrers

Wer auf Kommentare über sein Fahrverhalten Wert legt, kann demnächst auf die Unterstützung eines Roboters als Beifahrer zählen. Das MIT hat gemeinsam mit Audi den Fahrassistenten AIDA entwickelt, der nicht nur den Fahrstil analysiert, sondern auch die Stimmung des Fahrers anhand dessen Mimik ablesen kann.

Was kann Googles neue Navi-Funktion?

Googles neue und kostenlose Navi-Software ist die Top-Nachricht des Tages. Selbst als Beta macht die Software schon einen sehr guten Eindruck. Mit an Bord sind Street View, Sattelitenbilder und sprachgestützte Suche. Wir haben das Ganze mal zusammengefasst.

30-Zoll-AMOLED-Fernseher mit schwindelfreier 3D-Funktion

Samsung hat auf der FPD 2009 einen Prototyp seines 3D-AMOLED-TV-Geräts vorgestellt. Das 240-Hz-Panel ist gerade mal 2,5 Zentimeter dick und hat einen Kontrast von 1.000.000:1. Samsung behauptet, dass eine neue Technologie die Schwindelgefühle, die häufig beim Schauen von 3D-Filmen auftritt, reduziert.

Neue und klassische Sony-Gadgets zerlegt

iFixit und Wired haben gemeinsam Leute dazu gebracht, ihre liebsten Sony-Gadgets auseinanderzunehmen und die Einzelteile zu fotografieren. Hier findet ihr den Autopsiebericht.

Roboter albert herum wie ein Kind

ROPID hat wohl zu viele Süßigkeiten genascht und ist jetzt ganz aufgekratzt. Der niedliche Roboter aus Japan macht Faxen und hält beeindruckend die Balance, wenn er wie ein Kind herumspringt.

Kein guter Tag für GPS-Navigationshersteller

Gestern haben wir von Googles Plänen berichtet, eine eigene, kostenlose Navigations-App herauszubringen. Kurz danach war eine Beta der App zu sehen. Das genügte: die Aktienkurse der Navigationshersteller gingen sofort den Bach runter.