Wie knackt man iPhone OS 3.0.1?

Firmware-Updates sorgen bei Jailbreakern immer für Großalarm. Wer weiß schon, ob die Aktualisierung alles niedermäht und das mühsam freigeschaltete Gerät danach überhaupt noch läuft? iPhone-Anwender müssen sich nicht ins Hemd machen, denn OS 3.0.1 lässt sich auch nicht komplizierter als OS 3.0 hacken.

Paddelboote sind endlich wieder cool

Dieses Hybridgefährt macht nicht nur auf dem Wasser eine gute Figur. Hat man wieder festen Boden unter den Füße, muss man keineswegs aussteigen, sondern transformiert das Boot einfach zum Auto.

Kinetisches Ladegerät erzeugt Saft beim Joggen

Die Prämisse des Lola Mensa Cargador De Celular ist einfach: Wenn du von deinem morgendlichen Lauf im Park zurückkommst, hast du genug Energie gespeichert, um dein Handy für den Rest des Tages zu versorgen.

Erstes Apple-Tablet wurde gesichtet

Ein kleiner Schritt vorwärts auf dem Weg zum Apple-Tablet-PC: Ein Analyst von Barrons hat eine der heiß ersehnten Mac-Flundern bereits anschauen können.

Designer-Stuhl prima selbstgemacht

Der Steelcase Cobi ist ein Bürosessel mit allen Schikanen, der sich mit einem eigenen Design gestalten lässt. Da ich keinerlei Kunstgeschick habe, von dem ich wüsste, passt es irgendwie, dass mein Werk dort platziert wird, wo mein Hintern ist.

Splitterbot erlaubt Musikgenuss zu zweit

Habt ihr auch schon mal zwei Mädchen in der U-Bahn beobachtet, die die Köpfe zusammenstecken, um sich einen iPod zu teilen? Jede hat einen Knopf im Ohr und offenbar keinerlei Fremdohrschmalz-Berührungsangst. Das ist süß, muss aber nicht sein! Mit Splitterbot lassen sich zwei Ohrhörer an den MP3-Player anstecken.

Zombie-SMS übernehmen die iPhones dieser Welt

Moment, ist das eine Warnung oder Entwarnung? Kommt wohl drauf an, ob man so ein Gadget mit sich herumträgt. Jedenfalls ermöglicht es eine neuerliche Sicherheitslücke im iPhone, dass das Gerät via SMS gehijackt werden kann. Und dann kommt es noch dicker: Einmal übernommen, kann dieses iPhone alle iPhones in der Kontaktliste ebenfalls hijacken. Ich kann […]

App Store kriegt eine vernünftige Suche

Sucht man heute nach einer bestimmten Anwendung für sein Apple-Gadget, dann muss man was kennen? Genau, den korrekten Namen. Von wegen, einfach in paar Features eingeben und schon poppen passende Tools auf! Im Grunde ist immer eine Vorrecherche nötig. Apple will das jetzt endlich ändern und iTunes eine ordentliche Suchfunktion für Apps spendieren.

Nippel für den Blackberry Storm

Nein, ihr habt euch nicht verlesen. Damit man schöner auf dem Display herumfummeln kann, gibt es ein passendes Cover für den Blackberry Storm: Smartest Cover hat, nunja, Nippel. Sie sollen den Fingern bei der Orientierung helfen. Ich muss nochmal kurz nachdenken. Entweder war es das, oder es hatte irgendwas mit Vergnügen zu tun.

Nikon D300s: HD-Video, Stereo-Sound und SD-Slot

Irgendwie ist die digitale Spiegelreflexkamera von Nikon immer noch ein wenig enttäuschend. Es ist das selbe Gerät wie die D300, die s-Variante legt aber noch 720p-Videoaufnahmen bei 24 FPS obendrauf. Passend dazu gibt es nun auch Stereo-Input. Ein SD-Karten-Einschub ist ebenfalls neu. Dazu gibt es noch ein paar kleinere Verbesserungen.

Auch ein Musik-Roboter braucht Liebe

Cybraphon ist mehr als ein Musikprojekt. Es ist ein sehr feinfühliger Roboter, der mit dem Internet verbunden ist und traurige Emo-Mucke spielt, wenn er nicht genug Liebe und Anerkennung von der Internetgemeinde bekommt.

Hoffentlich schwimmt mein Appartement nicht zu weit raus

Hollands Landmasse befindet sich zum Großteil unter dem Meeresspiegel. Das sorgt natürlich für jede Menge Stress mit Wasser in Häusern, Wasser auf den Straßen, Wasser, Wasser, Wasser. Dieses Konzept umschifft das Problem mit einem schwimmenden Gebäudekomplex.

Drei Motorradhelme in einem

Der Scorpion EXO 900 ist der König der Vielseitigkeit. Der Kopfschutz für Motorradfahrer ist ein Integralhelm, Klapphelm und Jethelm in einem. Mit ein paar Handgriffen transformiert sich der Helm in das gewünschte Modell.