Running Sushi für zuhause

Vorbeifahrende Sushi-Happen auf einem Laufband sind überaus praktisch, da sie unbegrenzten Nahrungsnachschub versprechen und man nicht ständig aufstehen und zum Buffet marschieren muss. Die sozialen Kontakte zum Bedienungspersonal entfallen auch. Jetzt kann man sich dieses Spaß auch zu Hause gönnen.

Nokia ist am Arsch – Apple zieht vorbei

Wir sind nicht die einzigen, die glauben, dass Nokia keine große Zukunft mehr hat, wenn sie weiterhin Smartphones wie das N97 herausbringen. Generator Research sagt voraus, dass der Marktanteil der Finnen bis 2013 von über 40 Prozent auf gerade mal 20 Prozent abstürzen wird.

Shaking Hip: Arsch wackelndes USB-Gadget

Welche Botschaft willst du mit dem Tand auf deinem Schreibtisch vermitteln? Falls die Antwort lautet „Ich bin ein Perverser, ein Japanophiler und ein unverantwortlich mit Geld um sich werfender Geek„, dann haben wir das richtige für dich.

Robocat erobert Japan mit Plüsch und Geschnurr

Echte Katzen und Hunde sind viel zu scharf darauf sich zu reproduzieren, um jemals so selten und teuer zu werden, wie in Blade Runner. Sega nimmt volle Fahrt auf und will diese Nische mit einem Update ihrer abgefahrenen Katze bedienen.

Gruslige Werbetafel blutet bei Regen

Die Stadtverwaltung von Papakura in Neuseeland macht keine halben Sachen, wenn es um Unfallverhütung geht. Ihre neueste Idee ist eine große Anzeigetafel, die blutet, wenn es regnet. Das soll Asphalt-Rambos abschrecken und vom Rasen abhalten.

Zwei neue Sony-Ericsson-Klapphandys: Nett, aber gähn

Sony Ericsson, unangefochtener Meister der Mittelmäßigkeit, Erbauer halbeleganter Allerwelts-Telefone, hat zwei neue Handys in Arbeit. Das eine, das SE Twiggy, gehört zur Walkman-Reihe, während das kantige Bao eher ein simples Rumpf-Gerät zu sein scheint.

Nearest Tube zeigt die U-Bahn auf dem iPhone

Mit Hilfe der neuen Kamera des iPhone 3GS und dem eingebauten Kompass zeigt diese Anwendung mit Pfeilen und Infos in einem Live-Video der Umgebung, wie man am schnellsten die nächste U-Bahn-Station findet. Diese iPhone-App funktioniert nur mit dem iPhone 3GS.

Such den Roboter!

Welche dieser beiden Frauen ist nicht echt? Schwere Frage oder? Das Bild stammt aus der neuesten Ausgabe des Christian Science Monitor und zeigt welche Vorschritte die Maschinen machen…

Die Wii wird zum Tennis-Trainer – wirklich

Wir haben die Wiimote schon in allen möglichen und unmöglichen Einsatzszenarien gesehen. Doch bisher galt es immer irgendwas zu simulieren oder zu steuern. Man hat zum Beispiel nie wirklich Tennis gespielt, sondern nur so getan – bisher…

Samsung Glyde 2: Viel Glück beim zweiten Versuch!

Fotos des Glyde 2 a.k.a. U960 mit Verizon-Logo sind an die Öffentlichkeit gelangt. Das Design ist jetzt stromlinienförmiger, die Tastatur hat eine vierte Zeile hinzu bekommen und die Samsung TouchWiz-Oberfläche wird verwendet. Das klingt viel versprechend, doch was ist mit diesem schwerfälligen Touchscreen?