Muster zum Abziehen

Wer auf individuelle Inneneinrichtung steht, ehrlicherweise aber einräumen muss, dafür eigentlich kein Talent zu besitzen, kann mit der Lampe namens Peel Off Light persönlichen Geschmack zumindest simulieren. Der Lampenschirm ist mit einer in mosaikförmige Einzelteile zerschnittenen Folie bedeckt, die man Fitzel für Fitzel abziehen kann.

Die neue Dimension der Freundlichkeit (Video)

In der Hotellerie träumt mna ja wohl ganz gerne vom Vormarsch der Roboter, die sich als noch billiger erweisen könnten als unterbezahlte Hilfskräfte aus Schwellenländerm. Die allerdings haben zumindest den Vorteil menschlicher Gesichtsregungen, die SAYA, einem Produkt der Kreativkräfte der Universität Tokio, erkennbar abgehen.

Sei sozial, sieh fern!

Hava, bislang eher weniger beachteter Anbieter von Video-Streaming, hat einen Service angekündigt, der die Menschen wieder gemeinsam vor die Mattscheibe holen, so wie damals als noch nicht jeder einen Fernseher hatte und man sich gemeinsam die Mondlandung (oder deren Fälschung) ansah. Einen Namen hat das Kind bereits: Sociable TV.

Transparentes Bügeln

Dass ich es von Zeit zu Zeit recht entspannend finden kann, am Bügelbrett zu stehen und dabei seichte Kost von der DVD zu konsumieren, habe ich hier ja schon früher gelegentlich eingeräumt, und so konnte ich natürlich auch nicht am B-IRON 725 vorbei, einem Entwurf für ein durchsichtiges Bügeleisen.

So schön wird Shoppen

Da wir ja alle praktisch gar nicht mehr wissen, wohin mit unserem ganzen Geld, hat Intel sich vorsorglich schon mal den Prototypen einer Kasse einfallen lassen, die nicht nur dem Kunden das Geld aus der Tasche zieht, sondern ihm auch zeigt, was er zusätzlich noch dringend benötigt. Und damit wirklich kein entrinnen möglich ist, gehen […]

Schon gesehen? Die Zeitschrift von Morgen

Ihr habt doch sicherlich die Anzeigen für das eMag auf unseren Seiten bemerkt und haltet sie für irgendeine lästige Werbung? Falls ihr noch keinen Blick riskiert habt, entgeht euch was. Das eMag ist nämlich unsere Vision der Zeitschrift von Morgen…

Echte Frische im Bad

Wenn’s wen wundert, weshalb es so still hier war in den letzten Tagen – auf 300 Kilometer Distanz hat es Bianca und mich zeitgleich krankheitsmäßig niedergelegt so nach dem Motto “ Lass es raus, Alte/r – egal wie„. Logischerweise verbringt man da einige Zeit im Bad, und ich muss sagen, dass die Präsenz eines Moosteppichs […]

JVC: Schlankheitskur für Fernseher

Die CES steht vor der Tür, und da will natürlich jeder Hersteller möglichst gut dastehen und zeigt spektakuläre Produkte (oder zumindest deren Bilder), die dann live auf der Messe bewundert werden können. Der aktuelle Weltrekord, den JVC in diesem Zusammenhang für sich reklamieren möchte, ist der des leichtesten 32-Zoll-LCD-Fernsehers.

Schall nach Maß

Ganz deutlich wird bei diesen Lautsprechern zwar nicht, ob es sich schon um Produkte handelt oder nur um Entwürfe, aber angesichts des Fehlens technischer Informationen tippe ich mal auf letzteres. Bleibt also wieder mal nur, sich zu überlegen, ob das Ganze so clever ist, dass es Realisierungschancen gibt, oder nicht.

Mit Volldampf zur Weltherrschaft (Video)

Oder auch nicht. Dieser Roboter namens Steambot ST-2 rühmt sich zwar, sich mit Hilfe von mit nichts anderem als Dampf von der Stelle zu bewegen, aber er tut dies einerseits so gemächlich, dass man ihn kaum als ernste Bedrohung wahrnehmen kann, und andererseits gibt es auch Kundenbeschwerden, dass er sich gar nicht rühren will. Und […]

R2D2: Zum Bierausschank verdammt (Video)

Vom Sternenkrieger zum Barkeeper – ob das nun eine Verbesserung ist oder eine Verschlechterung, darüber mag man lange nachgrübeln. Auf jeden Fall hat dieser im Geiste von R2D2 erbaute Roboter seinen Platz in unserer Gesellschaft gefunden, und das ist doch auch schon mal was.

Lenovo packt alles in eins

Das Konzept des all-in-one-Rechners erfreut sich derzeit ja einer gewissen Beliebtheit und nach Sony, Asus und MSI will jetzt auch Lenovo mitmischen. Und zwar mit dem durchaus ansehnlichen IdeaCentre 600, der (ohne Superlativ geht’s ja nicht) der derzeit dünnste all-in-one-Rechner sein soll.

Klein, leicht, simpel, günstig: Korg Nano USB-Heimstudio

Bereits im Juni des vergangenen Jahres hatte der Großmeister unter den Synthie-Herstellern eine USB Nano-Reihe fürs Notebook vorgestellt. Für den Handel angekündigt war die neue Korg-Reihe dann für spätestens Oktober 2008, doch irgendetwas muss dazwischen gekommen sein, denn man wurde auf…

Neues aus dem Land der aufgehenden Toilette

Toiletten… hatten wir tatsächlich schon länger nicht mehr. Aber man darf dadurch keinesfalls auf die Idee kommen, dass der Fortschritt deshalb auf diesem Gebiet zu einem Stillstand gekommen ist. Der japanische Toilettenhersteller Toto beispielsweise hat seit Jahren fieberhaft an der intelligenten Toilette gearbeitet – und bringt nun schon die zweite, verbesserte Auflage…

Wenn dem Star Wars Fan die Stunde schlägt

Es ist immer wieder schön zu sehen, dass die Fangemeinde nicht einfach nur tatenlos die Hände in den Schoß legt und abwartet, was das Star Wars Marketing-Imperium denn so alles in unser Kaufuniversum entlässt. Nein, da wird richtig eigenhändig produziert, um die Aufhübschung…

Gerüchte und kein Ende: Nano iPhone oder Maxi iPod Touch?

2008 war auch (wieder mal) ein Jahr der Apple-Gerüchte. Die gab es natürlich auch vorher schon, doch in diesem Jahr hatte ich den Eindruck, dass die Gerüchteküche beinahe wöchentlich schier übergekocht ist. Der Gesundheitszustand von Steve Jobs, der Ausstieg von Apple aus dem MacWorld-Geschehen (das wollen wir doch erst mal sehen…), Apple-Gadgets bei denen ganz […]

BioMirage Coffer: Schmucktresor mit USB-Schlüssel

Wer Schmuck oder andere Wertsachen hortet, der wünscht sich vermutlich automatisch auch eine sichere Aufbewahrung für diese kostbaren Dinge. Syba will diese bieten, und zwar in Form eines Plastiktresors mit Orchideen-Dekor und gleich doppelten Sicherheitsmaßnahmen. Zum einen…

Gestatten? Kim, die sprechende Roboter-Wanduhr!

Haha, das ist ja fast schon maßgeschneidert für einen Buck Rogers Fan wie mich! Ich beziehe mich hier ausdrücklich auf den 70er Jahre Spielfilm, wohlgemerkt, und nicht auf diese grauenhafte Serie, die es da auch mal gab. Diese Talking Robot Wall Clock…

Homer Simpson, kubistisch betrachtet

Sehr interessant, was sich da alles in der Simpsons Marketing-Maschinerie in völlig verwursteter Form wiederfindet… … obwohl uns schon so manches Rubik’s Cube-artige Gadget aus dem schier unendlichen Meer der Marketing-Gizmos vor die Füße gespült wurde, hat mich…

Nie mehr Zähneputzen?

Gerade nach den üppigen Völlereien der vergangenen Tage schwant es einem ja, dass es nicht gut ist, wenn sich überall in den Zahnzwischenräumen Speisereste ablagern, um in den Verfallsvorgang einzutreten. Dem Griff zur Zahnbürste dagegen, der ja das Naheliegendste wäre, um das Übel zu beseitigen, wird allzu oft der eigenen Trägheit wegen dann nicht mehr […]