Radio tarnt sich als Wasserhahn

Hochästheten, die sich am Anblick eines harmlosen Radios im Badezimmer stören, können sich auch für 32 Dollar dieses UKW-/MW-Radio zulegen, das sich als Wasserhahn tarnt. Erwartungsgemäß wird die Lautstärke geregelt, indem man den Hahn auf- bzw. zudreht, und komplett wasserdicht ist es auch. Um allerdings wirklich unauffällig zu sein, muss der Rest der Armaturen schon […]

Zune: Nächste Generation zu Weihnachten – aber immer noch nicht in Europa (?)

Auch in der geplanten nächsten Generation wird der Zune-Player wohl Europa erstmal nicht heimsuchen als Vertriebsgebiet ins Visier nehmen. In den USA dagegen soll es zum Weihnachtsgeschäft mehr Modelle und mehr Funktionen geben. Zum internationalen Markt dagegen heißt es verschämt, man wolle ihn in Angriff nehmen, wenn man speziell auf ihn zugeschnittene Angebote machen könne […]

Hello Kitty als Elternersatz

Das ist der letzte Schritt zur totalen Ver-Kitty-sierung der Welt: Für 6.299 Dollar bekommt man jetzt einen Hello Kitty-Roboter, der sich als heilige Dreifaltigkeit um den Nachwuchs kümmert: Einmal als etwa gleichdooferaltriger Spielgefährte, dann als doofer Eltern-Ersatz und schließlich als Ratespiel. Gespannt bin ich auf jeden Fall auf die multiplen Persönlichkeiten der ersten Generation, die […]

Flash: Speicherkapazität verdoppelt

Ein Unternehmen namens Nanosys hat verkündet, eine Methode gefunden zu haben, wie sich die Speicherkapazität von Flash verdoppeln lässt. Das Ganze läuft auf eine vergrößerung der Speicheroberfläche mit Metall-Nano-Kristallen hinaus, die wolkenkratzermäßig aufgetürmt werden (um’s mal ganz unwissenschaftlich zu sagen). Neu ist dieser Einfall anscheinend nicht, aber Nanosys scheint der erste Hersteller zu sein, der […]

Microsoft: Maus fürs Handy?

Microsoft hat ein Patent eingereicht, das so aussieht, als solle eine Maus in Handys integriert werden. Den Zeichnungen nach könnte es eine Art Trackpad auf der Rückseite des Geräts sein, mit dem man wahrscheinlich einen Cursor auf dem Display steuern soll. Wobei das Ganz ja schon deswegen etwas skurril ist, weil MS gar keine eigenen […]

Big Brothers feuchter Traum

NEC hat ein Kamerasystem vorgestellt, das Gesichter in fahrenden Autos erkennen soll. Entwickelt wurde es für den Einsatz bei Kontrollen am Übergang von Hongkong zur Volksrepublik China, aber ich denke mal, wir alle kennen mindestens einen deutschen Politiker, dem’s jetzt schon feucht am Bein runterläuft, wenn er an die Möglichkeiten denkt, die die Gerätschaft bietet. […]

Nigerianische Kids: Computermäßig topfit

Reuters berichtet davon, dass nigerianische Heranwachsende, die mit einer großzügigen Computer-Spende aus den USA bedacht worden waren, mit den Geräten genau das gemacht haben, was ihre Altersgenossen in aller Welt auch tun: Sie haben sich Schmuddelseiten reingezogen. Natürlich allseits große Empörung, der die bange Frage an die OLPC-Macher folgte, ob sie denn wohl bei ihren […]

Enhanced CD: Auch von Disney nicht besser

Gut, Disney nennt die Enhanced CD nicht mehr so, sondern hat sie ungleich klangvoller CDVU+ getauft. Aber im Prinzip ist es der selbe alte Hut: Auf dem Silberling befindet sich nicht nur Musik, sondern auch Songtexte, Band-Fotos pipapo. Das wird wohl kaum dafür sorgen, dass nun auf einmal wieder mehr CDs gekauft werden – denn […]

Hurra! Thinkpad in der Pubertät!

Hoch die Tassen, die Gratulation geht an … Thinkpad! Das erste Modell erblickte nämlich vor 15 Jahren das Licht der Werkshalle. Es war ein strammer IBM 2521, ein Tablet für den Stylusbetrieb, mit einem 20MHz 386SX Prozessor, irgendwas zwischen vier und acht MB Speicher, einem zehn Zoll 640×480 Monochrom-Screen und einem integrierten 2.4Kbps Modem. [bda]

C-Leg: Ahab wäre grün vor Neid!

Otto Bock HealthCare… das mag nach einer langweiligen Firma im medizinischen Bereich klingen, doch die 1958 gegründete Firma hat es geschafft, so gute Prothesen, Rollstühle und dergleichen herzustellen, dass sie beispielsweise bei Sportlern die an den Paralympics teilnehmen heiß begehrt sind. Jetzt hat die Firma ihr C-Leg entscheidend verbessert. Die Prothese für Oberschenkelamputierte ist jetzt […]

Computer übernehmen Dame-Herrschaft: Nichts gönnen sie einem

Während menschliche Schachspieler ihren digitalen Gegnern meist noch überzeugende Schlachten liefern, ist es bei Dame nun wohl endgültig aus: Seit 1989 hat ein Rechner namens Chinook 5 x 10 hoch 20 Positionen berechnet und ist jetzt unschlagbar. Ein Patt ist das Höchste der Gefühle. Ich weiß schon, weshalb ich bei Spielen bleibe, bei denen ich […]

Gerücht: iPhone Nano noch vor Weihnachten?

Eine abgespeckte Version des iPhone, das so genannte „iPhone nano“, soll angeblich noch vor Weihnachten in den Handel kommen. Wie es heißt, soll es sich dabei eher um einen iPod mit rudimentären Handy-Funktionen handeln, bei dem es in puncto Internet-Browsing und E-Mail-Funktionen deutliche Einschränkungen geben wird. Dafür soll der Preis deutlich unter den in den […]

iPod bald mit Karaoke?

Man kann es geschwollen „Dynamic lyrics display for portable media devices„ nennen oder schlicht Karaoke – jedenfalls hat Apple ein Patent eingereicht, dass dieses dubiose Freizeitvergnügen den Besitzern eines iPod praktisch immer und überall ermöglichen soll. Was den Gebrauch von öffentlichen Verkehrsmitteln noch unangenehmer machen dürfte – mir langen schon die Scharen von Halbwüchsigen, die […]

Orangensaft für Schwächlinge

Auf den ersten Blick sieht diese Orangenpresse aus wie tausend andere auch, aber in ihrem Innenleben verbirgt sich ein Zahnstangengetriebe, das es auch noch dem leptosomsten aller Frischfruchtsaft- Liebhaber ermöglichen soll, ans Ziel zu gelangen, ohne sich vor der Welt als ächzender, stöhnender Schwächling zu blamieren. Dass es angeblich auch noch das erste „neue“ Orangenpressen-Design […]

Gesture Watch: Kein Problem mehr mit den dicken dummen Fingern

Die fortschreitende Miniaturisierung der Gadgets, die wir mit uns herumtragen, hat zwar den Vorteil, dass man sich nicht mehr den Buckel krummschleppt; auf der anderen Seite leidet man als Grobmotoriker aber erheblich darunter, dass auch die Bedienungstasten immer kleiner werden und man des öfteren daneben langt. Die Gesture Watch, deren Aufgabe als Armbanduhr nebensächlich ist, […]

Wasserhahn-Lampe

Was normalerweise bei Wasserhähnen nervt – nämlich Tropfen -, ist bei diesen Lampen der eigentliche Clou: Die Plastik-Tropfen werden von innen durch LEDs beleuchtet; die gewünschte Helligkeit stellt man mit dem Hahn ein. Leider wieder mal nur ein Entwurf. [dj]

Picken mit Durchblick

Preisgekröntes Verwöhnprogramm für die gefiederten Freunde hat die Designerin Eva Solo kreiert. Die Piepmätze werden es zu schätzen wissen, dass sie ultrastylish ein paar Körner picken können, aus mundgeblasenem Glas. Etwa 40 europäische Einer dafür. [bda] [via uncrate]

Wer schläft sündigt nicht!

Auch eine Möglichkeit, der oder dem Liebsten zu sagen, dass man sie/ihn für einen Engel hält ist dieser Halo Kopfkissenbezug von Apytyk. Nicht gerade billig, 20 Eureliquien dafür. Aber dafür dieser Anblick! Einfach göttlich. Außer für den, der es wirklich dunkel braucht zum Schlafen. Da dürfte es die Hölle sein. [bda]

IonFlow: Stylish schon, aber wirksam…?

Nicht nur dass dieser IonFlow 50F Air Purifier angeblich 99 Prozentder in der Luft befindlichen Schadstoffe unschädlich macht, er hat auch unglaublich koole blaue LEDs (von denen wir alle längst wissen, dass sie die Leistungsfähigkeit eines Gizmos schier ins Unermessliche steigern) und ein Design, auf das George Lucas wohl neidisch wäre (nur dass der IonFlow […]

YouTube: Verräterische Thumbnails?

Unsere US-Kollegen haben festgestellt, dass die Thumbnails der Suchergebnis bei YouTube mittlerweile im Widescreen-Format dargestellt werden. Was Anlass gibt zu der Spekulation, dass das der erste Schritt zur vollständigen Umstellung auf dieses Format sein könnte. Für meinen Geschmack ist da ziemlich viel Spekulation dabei, aber angesichts der bei YouTube ja gerne betriebenen Geheimniskrämerei ist es […]