Windkraft zum Telefonieren

Noch ist es nur ein Prototyp, aber Orange will nächste Woche ein mit Windkraft betriebenes Handy-Ladegerät vorstellen. Außer dem Gewicht (150 Gramm) ist noch nichts über das Gerät bekannt, aber das zeigt ja schon mal, dass man es auch problemlos überall hin mitnehmen kann (ich verkneif mir jetzt mal Bemerkungen über Darmwinde). [dj]

Glühwürmchen-Lampe: Ein Hauch Natur ohne Insektenstiche

Darüber, wie sie’s machen, lassen sich die Hersteller dieser Glühwürmchen-Lampe nicht aus, aber wer’s mag, kann sich für 99 Dollar die tanzenden Lichter ins eigene Heim zaubern, die man ansonsten eher über schlickigem, übelriechenden Morast in Aktion sehen kann. [dj]

Sanyo stellt den Projektor an die Wand

Keine Frage, Projektoren fürs Fernsehbild sind eine schicke Sache. Doch meistens reicht die Begeisterung gerade mal bis zum Preis. Der Sanyo LP-XL50 Projektor macht da leider keine Ausnahme, obwohl er ansonsten wirklich einem das Wasser im Mund zusammen laufen lässt. Auffälligstes Merkmal: Man platziert ihn direkt vor der Projektionsfläche, ganze acht Zentimeter Abstand braucht er. […]

EMI gibt sich DRM-frei allen hin

Soso, erst die eiserne Jungfrau des Kopierschutzes geben und sich jetzt ranschmeißen an jeden noch so schmierigen Online-Shop: EMI vertickt seinen Katalog nicht mehr exklusiv über iTunes, sondern macht sich auch mit f.y.e und 7digital gemein. Die neuen Partner wollen die Songs als 320kbps-MP3s verkaufen; zu welchem Preis das geschehen soll, ist aber noch nicht […]

Kartonmöbel aus Kunststoff

Offenbar soll mit diesen Sitzmöbeln, die äußerlich Umzugskartons ähneln, der Mobilität junger Erwerbstätiger gehuldigt werden, die allzeit bereit sind, für einen neuen Job quer durchs Land umzuziehen. Und wenn sie sich schon daran gewöhnt haben, ihre Transportkisten als Stuhlersatz zu nutzen, soll der wenigstens weich sein, weswegen diese Sitze auch nicht aus Karton, sondern aus […]

Supernova Screen: Scharf auch bei Tag

Projektionsleinwände sind normalerweise eher unspannend, doch dnps neue Supernova Infinity Optical Front Screen kann etwas, das sie aus der Masse heraushebt: Das Bild bleibt immer scharf, ganz egal wie viel Lampen im Raum angeschaltet sind. Laut dnp hat diese Front-Projection Screen eine Kontrastratio, die zehn mal besser ist als die der derzeitigen Konkurrenzprodukte. Auch soll […]

AT&T geht auf Piratenjagd

In den USA will AT&T jetzt von sich aus seine Netzwerke daraufhin durchforsten, ob irgendwelche illegalen Kopien von Filmen und Musik dort verschoben werden. Wie das genau geschehen soll, ist nicht ganz klar; interessant ist aber die Motivation des Telekommunikations-Riesen. Während in der Vergangenheit Netzwerkbetreiber gerne mal darüber gestöhnt haben, dass sie zu Erfüllungsgehilfen gemacht […]

SanDisk-PMPs künftig mit DivX

SanDisk hat mitgeteilt, dass seine SansaPMPs künftig auch die Wiedergabe von DivX unterstützen werden, so dass das mitunter mühselige Konvertieren von Filmen, die man irgendwo in diesem Format gefunden hat, der Vergangenheit angehören wird. Die ersten DivX-fähigen Player will SanDisk Ende des Jahres vorstellen/ankündigen. [dj]

iPhone ohne Flash-Video-Unterstützung?

Wirelessinfo meldet, dass das iPhone zumindest zum Launch ohne Flash-Video-Abspielmöglichkeit sein wird. Bei der WWDC seien die Entwickler darauf hingewiesen worden, dass sie Sites für das iPhone ohne Flash-Video erstellen sollten, da dies derzeit nicht unterstützt werde. Als Video-Format ist Quicktime vorgesehen, das allerdings wesentlich seltener eingesetzt wird. [dj]

Stylishes Leuchtfeuer

Die elegante Hängelampe mit der schicken langen Glühröhre nennt sich Pharos, benannt von Designer Jeremy Pyles nach dem altweltlichen Leuchtfeuer-Weltwunder. Nicht billig (325 Dollarellen), aber in sieben wunderschönen Farbtönen zu haben. Da sollte man bei Interesse schon mal Ausschau halten nach einem Laden, der diese Röhren führt. Sieht ein bisschen nach Flackerlicht aus. Hübsch. Aber […]

Sekwa Tischlampe

Diese Lampe heißt Sekwa, ist handgemacht und offenbart ihren Schmuck erst wenn sie angeschaltet wird. Das hübsche Leiterplatten-zu-Blümchen Design entsteht durch ein Innenrelief, außen ist die Holzoberfläche glatt. Very stylish. [bda] [via trucdesign]

Superdünner Klappstuhl: Aber kann das überhaupt bequem sein?

Zugegeben: Wenn’s ums Platzsparen geht, dürfte dieser Klappstuhl, der gerade mal 3 cm dick ist, kaum zu schlagen sein. Aber möchte man darauf sitzen? Ich für meinen Teil hätte es jedenfalls gerne polstriger – bei den Gastvorträgen irgendwelcher französischer Kulturkritiker allerdings macht sich das bestimmt supergut, wenn man mit denkerschwer auf die Faust gestütztem Kinn […]

Apple-Video-Verleih: Wird doch nix. Aber ganz sicher (?).

Die Pläne von Apple, ins Filmverleih- Geschäft einzusteigen, stoßen in Hollywood offenbar auf deutlich weniger Gegenliebe, als die Ankündigung zu signalisieren schien. An praktisch allen Aspekten des Vorhabens wird seitens der Filmindustrie herumgemäkelt: Die 2,99 Dollar seien zu wenig; Apple bekämpfe das Kopieren nicht richtig, und überhaupt sei das jetzt alles noch viel zu früh. […]

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin …“

Nicht der Fußball soll diesmal Heerscharen junger Menschen nach Berlin locken, sondern die Präsentation neuer Handys von Sony Ericsson. Zwei Wochen, bevor das iPhone der iPod-/Mac-Fangemeinde den ultimativen Orgasmus verschaffen wird, macht sich Sony nackig und lässt am Donnerstag in der Hauptstadt seine neuen Models Modelle tanzen. Welche exotischen Schönheiten zu bewundern sein werden, steht […]

OS X TIger konnte auch schon Stacks!

Hier ist ein VIDEO, das zeigt, wie simpel man in Mac OS X Tiger das “neue” Desktop Feature von Leopard nachahmen kann. Man packt einfach seinen Downloads, Dokumente oder Programme Ordner direkt aus dem Finder ins Dock. Und zwar zwischen den Papierkorb und den Trennbalken. Wenn man auf den Ordner klickt und hält, erscheinen eine […]

Stacks: DAS neue Desktop Feature (?)

Der Desktop. Da höre ich auch schon manche schreien: “Chichi! Schnickschnack!” Und ein bisschen haben sie ja auch recht. Aber ich gehe da mit Apple Konsens, dass arbeiten am Computer einfach mehr Spass macht, wenn alles schön hübsch ist. Das Dock ist beispielsweise dreidimensional geworden, hat jetzt Schatten und so… Ich weiß schon, Mädchensache. Mit […]

Safari 3: IE Herausforderer

Für die einen ein großes Ding, andere haben nur ein Schulterzucken übrig für Apples Safari Umbau auf Firefox. Dabei kriegt Safari 3, das eben nun auch auf Windows XP und Vista läuft, ziemlich gute Kritiken. Zumindest was die Geschwindigkeit im Vergleich zum marktbeherrschenden Internet Explorer angeht. Den soll Safari 3 nämlich locker schlagen. Und es […]

Leopard will Räume und Zeit erobern

Auf der Keynote der WWDC 2007 hat Steve Jobs die Neuerungen in Leopard („Conquer Time and Spaces“) gegenüber Tiger ausgeführt. In gewohntem Überschwang. Eine Liste von neun wirklich neuen Features ist zusammengekommen. Hier ein kleiner Überblick über die Veränderungen, zu einzelnen Themen folgen noch weitere Zusammenfassungen. Der Desktop ist neu, Dock und Menu Bars passen […]

Project Blackbox: Hält was aus

Project Blackbox ist das mobile Daten-Center von Sun, das in einem praktischen Container steckt. Weil Sun einfach mal genau wissen wollte, was es so aushält, wurde Project Blackbox einem simulierten Erdbeben der Stärke 6,7 auf der Richterskala ausgesetzt. Und siehe da: Es hat überlebt, ist also auch für den Einsatz in problematischen Gebieten wie der […]

US-Präsidenten: Auslaufmodell als Gartenzwerg

Jetzt aber schnell, bevor er ganz weg ist vom Fenster: Hier kann man George W. Bush in verschiedenen Ausführungen für 34,95 Dollar als Gartenzwerg erwerben. Das ist doch mal Balsam für die deutsch-amerikanische Freundschaft. Hier wird die gutdeutsche Tradition der Gartenverzierung mit Keramikprodukten endlich mal in den Dienst der internationalen Beziehungen gestellt, und wer Georgies […]