Müllpresse für die Küche

Ich bin hin und hergerissen, ob ich das Ecopod Recycling System nun gut finde oder nicht. Einerseits eine gute Sache, den Müllberg klein zu halten, indem man Getränkebehälter aus Plastik oder Getränkedosen gleich klein macht (via Pedal). Andererseits kaufe ich eigentlich keine Behälter, die pfandfrei sind. Und Mehrwegbehälter mit Pfand drauf kann man meines Wissens […]

Schulverbot für iPods

Ist sie nicht durchtrieben, diese Jugend? Benutzt doch glatt den iPod, um darauf Schummelmaterial für die Klassenarbeiten zu speichern. Zum Glück ist zumindest in den USA die Heerschar der Pädagogen aufgewacht und hat an einer Reihe von Schulen ein iPod-Verbot durchgesetzt. Recht so. Sollen sie halt wieder Spickzettel schreiben, die Lümmel. Und diese bei Entdeckungsgefahr […]

Steve Jobs: Abo is’ nich’

Beim Warmlaufen für die nächste Verhandlungsrunde mit der Musikindustrie hat Steve Jobs jetzt auch schon mal ein paar Positionen im Gespräch mit Reuters bekanntgegeben. So will er sich (zumindest derzeit) nicht auf ein Abo-Modell einlassen. Wobei Abo-Modell hier bedeutet, dass man Musik leiht, also nur für eine bestimmte Nutzungszeit bezahlt. Das will der iTunes-Nutzer nicht, […]

Wohnungsfernbedienung per Handy

Dieses unangenehme, nagende Gefühl, das die Frage begleitet, ob denn die Herdplatte wirklich ausgeschaltet ist, und das immer dann auftaucht, wenn man auf dem Weg zum Flieger ist und jede Umkehr vergeblich, dieses Gefühl also können sich Japaner jetzt verkneifen. Wenn sie bei NTT-Neomeit einen Service abonnieren, bei dem sie für umgerechnet etwa drei Euro […]

Wecker im Kopfkissen

Prinzipiell ist die Idee, Schlafende nicht durch rabiate Geräuschattacken zu wecken, sondern durch sanftes Licht, Naturtöne etc. nix Neues, und wir hatten hier schon einige Wecker, die ihre Arbeit quasi „sanft“ erledigen. Mit diesem Kissen soll die Idee noch weitergeführt werden: Glo Pillow besteht aus Material, das 45 Minuten vor dem Wecktermin zu leuchten beginnt; […]

High-Tech-Klo mit SD-Kartenleser und Lautsprechern

In Japan wird deutlich mehr Intelligenz und Fantasie in die Bewältigung des Verdauungsprozesses gesteckt, und heraus kommen dabei so schöne Produkte wie dieses Toiletten- Ensemble von Inax. Es verfügt über einen SD-Kartenleser und Lautsprecher, um die richtige, entspannende akustische Umgebung für die Verrichtung der Dinge zu schaffen, klappt bei Annäherung bzw. Entfernung den Deckel auf […]

Grill mit iPod-Beschallung

Gerade rechtzeitig zum Beginn der Grillsaison kommt der George Foreman iGrill mit integriertem iPod-Dock und 10-Watt-Lautsprechersystem. Da kann ja einfach nix mehr schief gehen … 150 Dollar. [dj]

Doch kein Zune Phone?

Steve Ballmer (der irgendwie immer mehr aussieht wie ein verschollener Hoeneß-Bruder) hat offiziell dem Zune Phone eine Absage erteilt. Für Microsoft sei Windows Mobile der Fokus, und man könne Zune und Xbox in dieses OS integrieren. Ein Handy ist nach seiner Vorstellung eine Art Allzweck-Gerät, das mit den entsprechenden Anwendungen alle möglichen Funktionen übernehmen kann. […]

Evolution: Überholt die Kaffeemaschine den Menschen?

Wenn die Visionen des Kaffeemaschinen-Herstellers JL Hufford wahr werden, gibt es in absehbarer Zeit Geräte, die schon im voraus wissen, welches Heißgetränk ihr Benutzer gerne hätte und es genau zum richtigen Zeitpunkt aufbrauen. Also morgens `nen Milchkafee, mittags `nen Espresso, abends `nen Frappé und so weiter und so fort. Wie das genau funktionieren soll, verrät […]

Werden CPUs zur Gefahr für GPS-Systeme?

Eine schwedische Forschungseinrichtung hat festgestellt, dass Intel-CPUs mit 1,7 GHz und höher Störungen bei GPS-Systemen verursachen, wenn sie in deren Nähe kommen. Betroffen sein könnte jeder, der einen CarPC sein eigen nennt – allerdings sind Beeinträchtigungen angeblich sogar noch bis auf eine Distanz von 700 Metern feststellbar. [dj]

Quallige Pool-Beleuchtung

Auch im heimischen Pool muss man nicht auf die liebgewonnenen schleimigen Meeresbewohner verzichten, die so manchen Ostseeurlaub versüßt haben: Allerdings handelt es sich bei den Floating Jellyfish Pool Lights lediglich um im Wasser schwimmende Lampen, die selbst gar keine Hautreizung verursachen, sondern nur daran erinnern können. 59 Dollar das Stück. [dj]

Gut getarnter Getränkekühler

Handwerkliche Tätigkeiten und der Konsum von alkoholhaltigen Getränken sind ja praktisch nicht von einander zu trennen, und da kommt dieser Kühlschrank in Form eines Werkzeugschränkchens (350 Dollar) allen braven Ehemännern zupass, die sich am Samstag in die Garage verziehen, um sich mal eben um das komische Geräusch am Auto zu kümmern. Würde doch nie einer […]

Grillvergnügen-To-Go

Sehr kool, so ein Faltgrill. Zugegeben, da hat man schon Günstigere gesehen als diesen hier, der einen 30 Eurelien tiefen Krater in den Geldbeutel schlägt. Dafür sieht er aber echt stabil aus und kann optional mit passender Tragetasche bestellt werden. Zudem verhindern die Standfüße, dass man das Gras im Park ansengt. Schicke Sache. Ich will […]

Der Müll des gestrigen Tages

Leider nur ein Konzept ist dieser auf den ersten Blick traditionelle 365 Tage Kalender. Doch das Kalenderblatt für den vergangenen Tag muss man nicht selbst abreißen, sondern der gestrige Tag wird vom Kalender weggeschreddert. Der Schredder Output bildet dann unter dem Kalender einen schönen Haufen – und soll uns so daran erinnern, wieviel Zeit vergangen […]

Gibt es schon PS3s mit 80 Gig?

Hin und her in der Gerüchteküche um die Playstation 3 mit 80 Gig Festplatte. Nachdem Sony halbherzig dementiert hat, kochen jetzt doch wieder Aussagen hoch, die einer Elite PS3 mit 80er Platte die baldige Ankunft auf dem Markt vorhersagen. Das Gerücht beweiskräftig unterstützen sollen Fotos wie dieses hier, das angeblich eine 80er PS3 aus Kanada […]

Standuhr im Bewegungsrausch

Diese Standuhr wird von einem Pendel an einer Feder angetrieben, das beständig auf und ab schwingt. Wirkt mit dem Aluminium-Gehäuse eigentlich eher wie ein Versuch, eine Großvater-Uhr mit Gewalt auf modern zu trimmen (Standuhren sind mir immer dubios), aber wer sich so was als Schmuck ins Wohnzimmer stellen will …bitte. 198 Dollar. [dj]

Neuer iRobot: Leichter, schneller, schlauer

iRobot und Boeing haben eine neue Version ihres Packbot angekündigt, die – wie bei jeder neuen Roboter-Generation üblich – noch schlauer und schneller ist und gegenüber dem Original-Modell auch Gewicht verloren hat. Dass iRobot in der Pressemitteilung darauf verweist, dass der Packbot in Afghanistan und im Irak im täglichen Einsatz ist, wirft dann aber doch […]

Falkenroboter ersetzt Vogelscheuchen

Jajaja, der englische Erfindergeist: Ist man auf der Insel doch tatsächlich auf die Idee verfallen, den allgegenwärtigen Tauben wenn nicht schon den Garaus zu machen, dann doch wenigstens einen gehörigen Schrecken einzujagen. Nämlich durch einen Roboter in Wanderfalkenform, der so aussieht wie das Original (zumindest für Tauben), der den Kopf dreht und mit den Flügeln […]

Philips: Jetzt wird’s haarig

Philips hat eine Methode entwickelt, wie man haarige Oberflächen als Display einsetzen kann. Wenn eins der kurzen, feinen Haare unter Strom gesetzt wird, richtet es sich auf, so dass die Farbe des darunterliegenden Gewebes sichtbar wird. Ohne Strom zeigt es dagegen die eigene Eintönung. Und was will Philips mit dieser Erfindung? Sie für Bekleidung und […]

Luxuswesen gewinnt SMS-Wettbewerb

In den USA hat die dreizehnjährige Morgan Pozgar die mit 25.000 Dollar dotierte LG National Texting Championship gewonnen: Sie hat das Wort „Supercalifragilisticexpialidocious” (na, wo kommt das her?) fehlerfrei in 15 Sekunden geschrieben. Wenn man so was hört, kommt man sich als feinmotorisch eingeschränkter Bewegungstrottel vor – bis man erfährt, dass die gute Morgan jeden […]