Werden CPUs zur Gefahr für GPS-Systeme?

Eine schwedische Forschungseinrichtung hat festgestellt, dass Intel-CPUs mit 1,7 GHz und höher Störungen bei GPS-Systemen verursachen, wenn sie in deren Nähe kommen. Betroffen sein könnte jeder, der einen CarPC sein eigen nennt – allerdings sind Beeinträchtigungen angeblich sogar noch bis auf eine Distanz von 700 Metern feststellbar. [dj]

Quallige Pool-Beleuchtung

Auch im heimischen Pool muss man nicht auf die liebgewonnenen schleimigen Meeresbewohner verzichten, die so manchen Ostseeurlaub versüßt haben: Allerdings handelt es sich bei den Floating Jellyfish Pool Lights lediglich um im Wasser schwimmende Lampen, die selbst gar keine Hautreizung verursachen, sondern nur daran erinnern können. 59 Dollar das Stück. [dj]

Gut getarnter Getränkekühler

Handwerkliche Tätigkeiten und der Konsum von alkoholhaltigen Getränken sind ja praktisch nicht von einander zu trennen, und da kommt dieser Kühlschrank in Form eines Werkzeugschränkchens (350 Dollar) allen braven Ehemännern zupass, die sich am Samstag in die Garage verziehen, um sich mal eben um das komische Geräusch am Auto zu kümmern. Würde doch nie einer […]

Grillvergnügen-To-Go

Sehr kool, so ein Faltgrill. Zugegeben, da hat man schon Günstigere gesehen als diesen hier, der einen 30 Eurelien tiefen Krater in den Geldbeutel schlägt. Dafür sieht er aber echt stabil aus und kann optional mit passender Tragetasche bestellt werden. Zudem verhindern die Standfüße, dass man das Gras im Park ansengt. Schicke Sache. Ich will […]

Der Müll des gestrigen Tages

Leider nur ein Konzept ist dieser auf den ersten Blick traditionelle 365 Tage Kalender. Doch das Kalenderblatt für den vergangenen Tag muss man nicht selbst abreißen, sondern der gestrige Tag wird vom Kalender weggeschreddert. Der Schredder Output bildet dann unter dem Kalender einen schönen Haufen – und soll uns so daran erinnern, wieviel Zeit vergangen […]

Gibt es schon PS3s mit 80 Gig?

Hin und her in der Gerüchteküche um die Playstation 3 mit 80 Gig Festplatte. Nachdem Sony halbherzig dementiert hat, kochen jetzt doch wieder Aussagen hoch, die einer Elite PS3 mit 80er Platte die baldige Ankunft auf dem Markt vorhersagen. Das Gerücht beweiskräftig unterstützen sollen Fotos wie dieses hier, das angeblich eine 80er PS3 aus Kanada […]

Standuhr im Bewegungsrausch

Diese Standuhr wird von einem Pendel an einer Feder angetrieben, das beständig auf und ab schwingt. Wirkt mit dem Aluminium-Gehäuse eigentlich eher wie ein Versuch, eine Großvater-Uhr mit Gewalt auf modern zu trimmen (Standuhren sind mir immer dubios), aber wer sich so was als Schmuck ins Wohnzimmer stellen will …bitte. 198 Dollar. [dj]

Neuer iRobot: Leichter, schneller, schlauer

iRobot und Boeing haben eine neue Version ihres Packbot angekündigt, die – wie bei jeder neuen Roboter-Generation üblich – noch schlauer und schneller ist und gegenüber dem Original-Modell auch Gewicht verloren hat. Dass iRobot in der Pressemitteilung darauf verweist, dass der Packbot in Afghanistan und im Irak im täglichen Einsatz ist, wirft dann aber doch […]

Falkenroboter ersetzt Vogelscheuchen

Jajaja, der englische Erfindergeist: Ist man auf der Insel doch tatsächlich auf die Idee verfallen, den allgegenwärtigen Tauben wenn nicht schon den Garaus zu machen, dann doch wenigstens einen gehörigen Schrecken einzujagen. Nämlich durch einen Roboter in Wanderfalkenform, der so aussieht wie das Original (zumindest für Tauben), der den Kopf dreht und mit den Flügeln […]

Philips: Jetzt wird’s haarig

Philips hat eine Methode entwickelt, wie man haarige Oberflächen als Display einsetzen kann. Wenn eins der kurzen, feinen Haare unter Strom gesetzt wird, richtet es sich auf, so dass die Farbe des darunterliegenden Gewebes sichtbar wird. Ohne Strom zeigt es dagegen die eigene Eintönung. Und was will Philips mit dieser Erfindung? Sie für Bekleidung und […]

Luxuswesen gewinnt SMS-Wettbewerb

In den USA hat die dreizehnjährige Morgan Pozgar die mit 25.000 Dollar dotierte LG National Texting Championship gewonnen: Sie hat das Wort „Supercalifragilisticexpialidocious” (na, wo kommt das her?) fehlerfrei in 15 Sekunden geschrieben. Wenn man so was hört, kommt man sich als feinmotorisch eingeschränkter Bewegungstrottel vor – bis man erfährt, dass die gute Morgan jeden […]

Im Luxus baden duschen

Natürlich kann man morgens warmes Wasser einfach so auf seinen Körper plätschern lassen. Man kann sich aber auch dem Luxus der Teuco Evolution E 02 hingeben. Und sich mit Farblichttherapie, Kräuterdüften und ähnlichen kleinen Annehmlichkeiten in dem Gefühl ergehen, etwas ganz Besonderes zu sein. Nämlich ein Mensch, der irres Geld fürs Duschen ausgibt. [dj]

Auch mal kräftig zurückschlagen – Dank Exoskelett

Gewiss, die Feder ist mächtiger als das Schwert, gute Argumente sind überzeugender als die geballte Faust und und und … Aber seien wir ehrlich, es gibt Momente im Leben, da ist pure physische Kraft von entscheidender Bedeutung, und da unsereins wesentliche Anteile der Lebenszeit am Rechner verbringt und nicht in der Muckibude, sind wir manchmal […]

Beleuchteter Untergang

Sehr schick, ist aber leider nur in Weiß zu haben. Die Lampe mit dem mehr als logischen Namen “Titanic” besteht aus lackiertem Holz, Stahl und Baumwolle und ist über Viable London bestellbar. Das Design ist von Charles Trevelyan aus dem Jahr 2005. Leider kein Wort zum Preis. [bda] [via coscablog]

Umweltfreundliche Feuerstelle

Für dieses offene Feuer braucht man keinen Abzug. Lediglich einen feuerfesten Platz. Brennstoff ist dabei denaturiertes Ethanol, das völlig ruß- und rückstandsfrei verbrennt. Die EcoSmart Feuerstelle ist somit ideal für Mietwohnungen. Gefällt einer hochgradig Pyrophilen wie mir ganz ausgezeichnet. [bda] [via shinyshiny]

Soziales Trinken

My Other Half sind zwei mit einem Schlauch verbundene Weingläser. Da die Flüssigkeit immer in das Glas mit der niedrigeren Position fließt, ist man gezwungen, gemeinsam das Glas zu heben und zu bechern. Nettes Spielchen, aber die Vorstellung, das mit jemand zu machen, der es im angetrunkenen Zustand lustig findet, ins Glas zu blubbern … […]

Baby Grand Master: Äh…?

Aaaaaaahhh! Hilfee! Obwohl der ganze technische Kram da drin ein Sahnestückchen neben dem anderen ist (Pioneer DVJ-X1 Doppel-DVD-Player, Edirol V-4 Video Mixer, drei Marshall LCDs, fünf Subwoofer, drei Hochtöner, 1100 Watt Verstärker und ein Allen & Heath Xone 92 Audio Mixer, die Hersteller nennen das “kein Gramm zuviel”), der Baby Grand Master Flügel ist ein […]

2+1 Sdesignunit

Konzepte für Modulmöbel gibt es mittlerweile in reicher Fülle. Zwei Probleme begleiten diese Thema zwingend. Zum einen gibt es die Sektion “unbezahlbar”, zum anderen die Abteilung günstig, weil aus Materialien wie Karton oder Wellpappe, aber unpraktisch, weil nicht wirklich bequem. Und obwohl uns der Preis für 2+1 auf der Sdesignunit Website verschwiegen wird, bin ich […]

Exakte Zwiebelringe schneiden

Jajaja, ich hab’ selbst schon festgestellt, dass es diesen „Zwiebelhalter“ schon einige Zeit gibt. Aber da muss man doch erstmal draufkommen, dass man so was überhaupt brauchen könnte. Wofür um alles in der Welt benötigt man denn genau gleich dicke Zwiebelringe? [dj]

Jobs vs. Gates: Ist noch garnix …

Vielleicht können nicht alle über die Mac-vs.PC-Spots lachen, aber wenn man mal ein echtes Beispiel für Nickeligkeit haben möchte, bietet sich British Airways an: Die UK-Fluggesellschaft hat die Version von „Casino Royal“ beschnitten, die sie auf ihren Flügen zeigt. In dem Film ist nämlich nicht nur eine Maschine der Konkurrenzgesellschaft Virgin Airlines teilweise im Bild, […]