Aerobic: Revival Dank Wii?

Zu den gar nicht mal so wenigen Dingen, die wir eigentlich nie nie nie wieder hatten erleben wollen, zählt definitiv Aerobic. Dummerweise hat sich ein Mensch namens Zander Urquhart (also ich habe mir diesen Namen nicht ausgedacht) den Umstand zunutze gemacht, dass man mit der Wii mehr Kalorien verbrennt als mit anderen Konsolen, und hat […]

Besetzt-Türklinke

Was an den einschlägigen Orten sonst gerne durch grüne respektive rote Schildchen geklärt wird (oder dadurch, dass die Tür, an der man rüttelt, eben verschlossen ist) kann man auch mit dieser in den entsprechenden Farben leuchtenden Klinke regeln. Lässt sich dummerweise nicht im Nachhinein installieren, sondern ist (wg. Strom) mit der Tür verkabelt, kommt daher […]

Kochen mit Kitty

Jetzt will Hello Kitty auch noch den heimischen Herd erobern – und zwar als Langsam-Kochtopf. Ich persönlich würde Menschen, die so was in der Nähe von Lebensmitteln herumstehen haben, abgrundtief misstrauen, denn nicht nur Trinken, sondern auch Kochen ist eine ernsthafte Angelegenheit. [dj]

Microsofts geheimnisvolle Brennstoffzelle

Microsoft lässt sich offenbar von dem Hersteller Medis Technologies mit Brennstoffzellen-Ladegeräten beliefern, über deren Verwendungszweck man spekulieren kann. Brennstoffzellen selbst haben (noch) nicht die richtige Größe für den Einbau in Mobilgeräte; als externe Stromlieferanten machen sie aber Sinn. Fragt sich nur, weshalb Microsoft so etwas unter dem eigenen Namen auf den Markt bringen will. Die […]

Internet: Frauen an die Macht

Bald dürften sie vorbei sein, die Zeiten, als man sich im Internet ungeniert Herrenwitze erzählen konnte und sicher sein durfte, dass hinter jeder 17-jähigen Blondine im Chat ein lüsterner alter Sack steckte. Zumindest in den USA nämlich gab es bereits 2006 6 Millionen mehr weibliche als männliche User im Web, und der Trend wird sich […]

Erster Bluray-Player der zweiten Generation

Bei HD Guru kann man jetzt die erste Review zum Samsung BD-P1200 nachlesen. Der erste Bluray-Player der zweiten Generation erweitert das Funktionsspektrum des vorgängers BD-P1000 um einige nette Features, aber vor allem wurde die Ladezeit der Discs enorm beschleunigt. Was bei der ersten Generation noch Ewigkeiten dauerte, geschieht nun innerhalb von 30 Sekunden. Zudem ist […]

Nudeln? Ein Topf!

Begeisterung meinerseits. Nicht nur, dass der Pasta Pot von Alessi Geschirr und Energie spart und dabei sowohl sehr gut aussieht als auch völlig durchdacht ist. Er lässt eine alte Art des Kochens wiederaufleben, die vor allem von Olivenpflückern im trockenen italienischen Süden gepflegt wurde. Man gibt die ungekochten Nudeln (keine Spaghetti!) in den Topf, dünstet […]

Endlich für Geld zu haben: Biometrische Kunst

Zunächst mal sieht das Klasse aus, und wirkt irgendwie gruselig, sobald man weiss, was es ist: die kanadischen Künstler Adrian Salamunovic und Nazim Ahmed geben dir auf Bestellung einen Testbehälter für etwas Körperflüssigkeit und machen daraus diese absolut individuelle Abbildung deiner DNS. Oder der von dem Kind. Oder deinem Hund. 45 mal 60 cm, 550 […]

Trash-Alarm: Hasselhoff mit Lichtschwert

Aus dem zu Recht vergessenen, 1979er Zelluloid-Machwerk „Starcrash“: Der world’s most famous Bademeister, Mr. David Hasselhoff, im Lichtschwert-Duell mit einem Roboter, der sichtlich von den Küchengeräten abstammt. Mit schlimmer Glam-Schminke und stumpfer Bildregie: ein echtes C-Movie-Erlebnis. Ach, und der Film wurde aus nicht nachvollziehbaren Gründen später auf DVD als “Female Space Invaders” veröffentlicht. [fe] [via […]

Roboter sind niedlich und tödlich

Alle mögen Roboter. Und genau hier beginnt das Problem. Weil Militärs natürlich auch Roboter mögen. Nicht weil die niedlich sind. Sondern weil die viel billiger sind als Rekrutierung, Ausbildung, Versorgung, Einsatz, Bergung, Heimflug und Staatsbegräbnis in Kentucky oder Wisconsin. Plus: es gibt keine schlechte Presse, wenn Roboter draufgehen. Ein winziges, nahezu unbedeutendes Problem gibt es […]

Fruchtringe, hart, kalt und weiss

Ah! Zum Glück ist das hier ein künsterisches Konzept. Sonst würde das am Ende noch jemand kaufen, wirklich Früchte reintun und dann nicht merken, wenn das Obst in der Röhre anschimmelt. Ich meine: dafür gibt’s doch Kühlschränke. Die sind auch weiss, glatt und so. Aber man kann sie schlecht an die Wand hängen und damit […]

iPod als Geschmackszerstörer

Coole Idee (nicht). Die American Burger Company, auch so ein Hersteller von Brötchen mit angebratenem Fleischbrei drin, will in einigen ihrer Schnellgrills iPod-Docks aufstellen, damit Gäste ihre eigene Musik von ihren eigenen iPods abspielen können. Oh, klasse. Dann bring ich frühen japanischen Industrial mit. Oder norwegischen Arier-Metal. Oder Drogen-Breakcore aus Holland. Oder nein. Ich bring […]

Loft Cube: Glashaus zum Mitnehmen

Wow! Bin wirklich schwer beeindruckt. Der Loft Cube erinnert mich an manches, was ich von Mies van der Rohe gesehen habe. Gut, der hat meines Wissens nichts geplant, was lediglich 39 Quadratmeter Wohnfläche hat, aber von der Art her. Das Konzept sieht vor, dass man seinen eigenen minimalistischen Wohnraum nicht nur durch individuell eingeschobene Wände […]

Weiter warten auf die Wii

Dass Nintendo mit seiner Wii Lieferschwierigkeiten hat, ist offensichtlich. Es ist nicht sooo leicht eine Wii in einem Geschäft zu Gesicht zu bekommen. Die Wartezeiten sind immens, und das obwohl der Release schon einige Zeit her ist. Zwar sind in Europa bereits zwei Millionen Konsolen über den Ladentisch gegangen, in Japan waren es etwa auch […]

iPhone kommt, Leopard in Warteschleife

Während Apple bestätigt, dass das iPhone wie geplant Ende Juni auf dem amerikanischen Markt einschlagen soll, müssen Interessenten am neuen Leopard OS X ihre Geduld auf die Probe stellen. Weil nämlich Teile des Teams abgezogen wurden um… richtig: am iPhone mit zu arbeiten. Das iPhone hat definitiv Priorität bei Apple, und Leopard wird jetzt auf […]

Willkommen, Nachbarn aus dem All!

“Don’t Run We Are Your Friends”, kurz DRWAYF, heißt diese Lampe, die wie ein UFO aussieht. Der Name ist ein Zitat aus Mars Attacks, mit anderen Worten: Die Lampe ist mit Vorsicht zu genießen! Mir fällt zwar momentan nicht ein, was alles passieren könnte, aber mit unvorhersehbaren Zwischenfällen ist zu rechnen. Völlig vorhersehbar ist allerdings, […]

Weitsicht wie Luke Skywalker

Hier ein Beispiel, wie sich die Wissenschaft von Science Fiction befruchten lässt: Offensichtlich hat das Militär eingesehen, dass es so wahnsinnig bald noch nichts wird mit der unbemannten Kriegsführung, also will man künftig dafür sorgen, dass die Truppen im Einsatzgebiet zumindest schnell genug flüchten können gewarnt werden. DARPA hat ein Fernglas entwickelt, das dem des […]

Musikkonzerne wollen ein iTunes-Musik-Abo

Was schon in anderen Musik-Downloadshops nicht funktioniert hat, soll nun nach den Vorstellungen der vier grossen Musikkonzerne auch bei iTunes angeboten werden: Musik zur Miete, oder, in Marketing-Neusprech „subscription service“. Du bezahlst in diesem Fall also nicht mehr pro Song-Download, sondern pro Monat, und kannst dir dafür soundsoviele Songs laden – bis du vergisst, die […]

DVD Massagesessel: Entspanntes Gruseln?

Hahaha! Ein Massagesessel, der die Massagetechnik und Intensität mit der Musik die man hört oder dem Film den man gerade glotzt abgleicht. Ich lach mich tot! DF-1788F-3 ist der Name des DVD Massagesessels. Während man sich den Film anschaut, wird man seinerseits von einem Infrarotsensor genau beobachtet und die Anspannungsstellen des Körpers geknetet. Lol! Welchen […]

Xerox will den gläsernen Surfer

Als ob es nicht schon genug Gründe für eine Web-Paranoia gäbe, hat Xerox eine Technologie entwickelt und patentieren lassen, die einem demographische Daumenschrauben anlegt. Alter, Geschlecht, vermutlich auch noch das Einkommen… all das findet die Xerox Software anhand einer Analyse der besuchten Web-Seiten heraus. Geht es nach denen, dann muss keine Webseite mehr nach solchen […]