Chapit: Kann nicht viel, erkennt einen aber

Viel wird Chapit nicht zur weltweiten Machtübernahme der Roboter beitragen können, denn seine Fähigkeiten beschränken sich auf Dinge wie das Licht und elektrische Geräte an- und auszuschalten. Dafür beherrscht er 100 vorprogrammierte Wörter (der Wortschatz lässt sich auf 10.000 Vokabeln ausbauen), und er kann einzelne Menschen erkennen und lächeln. So gesehen verfügt er dann aber […]

Wer kauft Palm Inc.?

Insgesamt vier Interessenten gibt es, die den Treo Hersteller Palm Inc. kaufen wollen. Dass einer dieser Interessenten Nokia heißt, gilt als sicher. Über die Identitäten der anderen drei gibt es zwar Spekulationen, jedoch keine gesicherten Angaben. Die Kaufsumme könnte zwei Milliarden US-Tacken überschreiten. Dabei scheint es in erster Linie um den Namen TREO zu gehen, […]

Kluge Worte eines alten Mannes

David Byrne hat mit den Talking Heads, Brian Eno und solo nicht nur eine Reihe von Platten gemacht, ohne die es Bands wie LCD Soundsystem, !!!, Clap Your Hands Say Yeah und so weiter wohl gar nicht geben würde; er ist auch nach wie vor ein ziemlich kluger Kopf und kennt die Plattenindustrie seit gut […]

Bluetooth-Set als Lebensretter

Bei einem Unfall können unter Umständen wenige Minuten über Leben und Tod entscheiden. Der Indische Designer Saravanan Nagasundaram hat deshalb ein Bluetooth-Helferset entworfen, der Notärzten mehr Zeit zu lebensrettenden Maßnahmen verschaffen soll. Wird das Bluetooth Pflaster auf die Haut des Unfallopfers geklebt, so zeigt das Display notwendige Infos wie Blutgruppe oder Arzneimittelunverträglichkeiten an. Die Kapsel […]

Malariakiller oder Mönstermücken?

Bei so was ist Skepsis meines Erachtens grundsätzlich angesagt. In der Theorie hören sich die Ideen immer super an, aber in der Praxis kann man schnell zur Erkenntnis kommen, dass man den Bock zum Gärtner gemacht hat. Wissenschaftler haben sich jetzt einen Weg überlegt, der die Malaria eindämmen soll. Sie haben Mosquitos genetisch insofern verändert, […]

P2P macht Piraten arbeitslos

Bei TorrentFreak hat jetzt mal ein echter Pirat ausgepackt, wie P2P ihm das Geschäft vermasselt hat. Und Tony, wie sich der Kopiermeister nennt, war kein Leichtgewicht, sondern berichtet davon, wie er sich ein richtiges kleines Imperium mit Angestellten aufgebaut hat und wie das Geschäft am Samstagmorgen auf den Flohmärkten brummte. Aber dann kam P2P – […]

BROTRON: Mehr Schein als Sein

Seien wir ehrlich: Wenn man sieht, was an Robotern im Moment herumläuft, ist der Ausdruck „Blechbüchse“ nicht mal allzu beleidigend. Schön ist jedenfalls anders. Der Künschtler Greg Brotherton geht die Sache nun andersrum an: Seine Konstruktionen sehen wirklich elegant aus – dafür sind sie völlig funktionslos und taugen nur zur Raumausstattung. Fehlt also folglich jemand, […]

GMail geht auf 3,47GB Speicher

Wie ganz schlaue Köpfe anhand des Codes auf der GMail-Login-Seite herausgefunden haben wollen, baut Google den Online-Speicherplatz für die Nutzer von GMail Schritt für Schritt aus, und zwar bis auf 3,47GB. Was, wenn ich die derzeitige Auslastung meines Accounts betrachte, bis ans Lebensende reichen dürfte … na, sagen wir lieber die nächsten fünf Jahre. [dj]

Blick in die Video-Kugel

Designer bei Philips sein – ein Traumjob. Damit die funky futuristischen Ideen nur so sprudeln, werden sie von ihrem Arbeitgeber mit dem besten Weed versorgt, das man für Geld kaufen kann. Natürlich nicht am Bahnhof. Und wenn ihr Lebenssaft ordentlich THC geschwängert ist, dann kommt so etwas geniales wie der Magic Video Ball dabei heraus. […]

Pizza-Rotationsofen

Eine gute Idee für Küchen, denen eine Heizung fehlt. Und für Leute, denen die Energieeffizienz ihrer Elektrogeräte völlig egal ist: Der Presto Pizzaz Electric Pizza Oven beheizt die Pizza von unten, während die italienische Teigspezialität unter einer Art Grillelement hinwegrotiert. Wozu? Gute, nein, sogar sehr gute Frage! Hitze steigt bekanntlich auf, was in einem geschlossenen […]

Ich bau Dir ein Haus aus Dreck

Auf den ersten Blick sieht der LG Kompressor verdächtig so aus wie die Staubsauger von Dyson. Der entscheidende Unterschied ist jedoch, dass er – ganz wie der Name verspricht – den eingesaugten Dreck schön in kleine Blöcke komprimiert. Das bedeutet nicht nur, dass man viiiiiiel länger saugen kann, bis man den gesammelten Unrat auskippen muss, […]

Blu-ray Association: „Weltherrschaft in drei Jahren“

Von der CeBIT wird berichtet, dass Frank Simonis, seines Zeichens Europa-Vorsitzender der Blu-ray Disc Association, sich zu der Äußerung verstiegen habe, in drei Jahren gebe es nur noch Blu-ray. Also nicht, dass Blu-ray mehr verkaufen werde als HD DVD, sondern dass es nur noch ein Format gebe. Ein entscheidender Faktor soll der „phänomenale Erfolg der […]

Toshiba: Zukunft mit Joghurt?

Mal was ganz anderes von Toshiba: eine Joghurt-Maschine. Garantiert ohne MP3-Player und Internet-Konnektivität. Macht einfach nur aus Milch Joghurt wo Toshiba doch sonst Quark produziert. [dj]

Tröstender Roboter

Dieser Roboter kann Taschentücher verteilen. Sonst nichts. Völlig unklar, weshalb man so etwas entwickelt (in The Departed wurde längst nicht so um Leonardo geheult wie in Titanic, also braucht man ihn noch nicht mal fürs Kino). [dj]

PSP: US-Händler machen Druck

1UP will aus Kreisen der großen amerikanischen Handelsketten erfahren haben, dass diese Druck auf Sony machen, den Preis der PSP zu senken. Grund ist offenbar, dass die Absatzzahlen der Konsole so deutlich nach unten gegangen sind, dass der Handel damit droht, die PSP ganz aus dem Regal zu nehmen. Niedrigere Preise hat Sony wohl nicht […]

Studenten: Islamisten oder Filesharer?

Was waren das noch für Zeiten, als man als Student einfach nur Systemgegner mit langen Haaren war, als solcher seinen festen Platz in der Gesellschaft hatte, und gut war’s. Man konnte ja immer noch grüner Bundestagsabgeordneter und damit gutbürgerlich werden. Heute ist die Sachlage verzwickter, da Studenten fatalerweise dazu neigen, normal auszusehen. Trotzdem können sie […]

Google: Freund des Datenschutzes

Google will alle Daten, aus denen Verbindungen zwischen Personen und den Suchanfragen, die sie gestellt haben, konstruiert werden können, stärker anonymisieren, so dass sie nach 18 bis 24 Monaten keine Aussagekraft mehr haben. Das klingt zunächst einmal positiv, nachdem sonst die Datensammelwut eher zu- als abnimmt, aber man sollte auch nicht vergessen zu fragen, weshalb […]

Google: Ganz die Ruhe

Google zeigt sich offenbar völlig unbeeindruckt von der Viacom-Milliardenklage. Alles, was YouTube treibt, sei legal; das habe man vor der Übernahme eingehend geprüft etc. pp. Also ganz das übliche Schaulaufen. Jetzt trommeln sich die Gorillas erstmal auf die Brust, und irgendwann geht’s im stillen Stübchen weiter. [dj]

Optimus-Tastatur: Nichts als Fotos

ArtLebedev ist zwar wohl tatsächlich auf der CeBIT aufgetaucht, die sagenumwobene Optimus-Tastatur dagegen erwartungsgemäß nicht. Nur neue schöne Fotos hat man aus Russland mitgebracht sowie einen neuen Namen (Optimus Maximus) und einen neuen Preis: Statt bisher ca. 1.000 soll das Gerät nun rund 1.200 Euro kosten. Wenn es denn jemals kommt, was immer unwahrscheinlicher wird. […]

Ricky Montalvo – der Ur-Technosexual

Kaum hat Calvin Klein „Technosexual“ gesagt, schon wittern Medien- und Modewelt einen neuen Trend. Prima, dass es dieses Video gibt, in dem der nicht sonderlich hoch gewachsene Ricky Montalvo erklärt, wie er das alles ins Leben gerufen hat, und erläutert, um was es geht: Heutzutage bekommt man Frauen nicht mehr rum, weil man den Reifen […]