In-Ear Kopfhörer: Nie wieder die falsche Seite

In nicht allzu ferner Zukunft könnte das äußerst leidige Problem, seine In-Ear Kopfhörer auf der richtigen Seite zu platzieren der Vergangenheit angehören – endlich! Möglich wirds durch ein von Wissenschaftlern entwickeltes System, dass die Audio-Signale entsprechend der Position eurer Kopfhörer nachjustiert.

iPhone-Lautsprecher als Nachttisch-Ersatz

Ich will gar nicht wissen, wieviele technische Geräte auf meinem Nachttisch liegen. Mit dem JVC N-BX3 wird es zumindest zweien davon an den Kragen gehen, denn das 22 Kilogramm schwere Monstrum ist iPhone-Dock, Lautsprecher und Nachttisch in einem.

Das Tablet für Linuxfreunde

Eine nicht unbedeutende Zahl meiner Freunde und Bekannten bastelt gerne an Betriebssystemen herum und macht auch vor mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets und Musikspielern nicht halt. Nun gibt es ein Tablet, das mit einem Linux-Kernel läuft.

Abisolierzange leuchtet auf, bevor der Draht beschädigt wird

Thingiverse-Nutzer Brian Beebe hat eine Abisolierzange entwickelt, die dafür sorgt, dass man zwar die Isolierung abschneidet, nicht aber das darunter liegende Kabel beschädigt. Ein einfacher elektronischer Schaltkreis, ein paar Rasierklingen und viel Gehirnschmalz waren notwendig, um das Gerät zu entwickeln.

Sensation: Tonaufnahmen von Otto von Bismarck aufgetaucht

Man darf getrost von einer historischen Sensation sprechen. So wie es Ulrich Lappenküper, Direktor der Bismarck-Stiftung, gegenüber der New York Times auch getan hat. Denn fast 114 Jahre nach seinem Tod sind Tonaufnahmen von Otto von Bismarck aufgetaucht – wahrscheinlich die einzigen überhaupt.

Weiche Griffschalen für das iPad

Die „Comfe Grips“ sollen einen sicheren Griff des iPads ermöglichen, schreibt der Hersteller. Aber da steht auch etwas von weichem, unwiderstehlichem Gefühl und „wie echte Haut“. Was damit wohl gemeint ist?

Lense Wallet: Objektiv-Set für iPhone-Fotografen

Smartphone-Kameras werden immer besser und Kompaktkameras damit fast schon überflüssig. Die Digicam des iPhone 4S kann jedenfalls mit einigen Kompakten mithalten. Einzig die Optik ist das Problem: Sie ist nahezu nicht vorhanden. Abhilfe schafft die Zubehörindustrie.

VLC Player 2.0: Erster Release Candidate erschienen

Unter dem Codenamen Twoflower veröffentlichte die VideoLAN-Projektgruppe nun den ersten Release Candidate der Version 2.0 ihres beliebten VLC Media Players. Die neueste Version des Multimediaplayers bringt neben einem überarbeiteten Interface in der Mac-Version, sowie einigen neuen Features, auch grundsätzliche Änderungen in der Lizenzierung der intern verwendeten Bibliotheken mit sich.