(Bild: Microsoft)

Skype: Telefonieren mit der Web-App jetzt über Beta möglich

Wer mit Skype telefonieren will, brauchte bisher eine passende Software auf seinem Rechner, doch nun gibt es auch eine Web-Version – allerdings noch als Beta. Diese wurde jetzt weltweit veröffentlich. So spart sich der Nutzer nicht nur den Download sondern auch die Installation eines Clients.

(Bild: Microsoft)

Bing erhält https

Suchmaschinen können viel über unsere Gewohnheiten, Vorlieben und Geheimnisse verraten, wenn Unbefugte an die Suchabfragen herankommen. Dem will Microsofts Suchmaschine Bing einen Riegel vorschieben und verschlüsselt die Kommunikation nun standardmäßig auf https.

(Bild: ownCloud)

OwnCloud nutzen und den Datenkraken entkommen

Die Cloud ist nützlich – nur leider haben das auch Hacker, Geheimdienste und die böse Konkurrenz entdeckt. Wer dem Rat des BSI folgt, kann sich jedoch eine private Cloud selbst zusammen bauen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat eine Anleitung zur Nutzung von ownCloud veröffentlicht.

(Bild: Apple)

iOS 9 verrät Apples Pläne für das iPad Pro

In einer iOS 9 Beta für Entwickler wurde ein Hinweis auf eine deutlich größere Bildschirmtastatur gefunden, als sie für das iPad derzeit benötigt wird. Das lässt aber nicht nur darauf schließen, dass das sagenumwobene iPad Pro doch in den Startlöchern steht, sondern auch, welche Auflösung es haben könnte.

(Foto: Übergizmo).

Test: MacBook Pro 15 Zoll (2015) – Force-Touch und schnellerer Speicher

Das MacBook Pro 15 Zoll ist das Top-Modell der Apple-MacBook-Reihe. Es ist zwar nicht so leicht und kompakt wie das MacBook 12, bietet dafür aber genügend Power für anspruchsvolle Arbeiten, viele Anschlussmöglichkeiten für Peripherie und eine längere Akkulaufzeit. Mitte Mai hat Apple eine Neuauflage des Gerätes herausgebracht. Was sich verändert hat, verraten wir im Test.

(Bild: Ask)

Microsoft klassifiziert Ask-Toolbar als Malware

Die Ask-Toolbar dürften viele Windows-Nutzer kennen, die sich vollkommen legitime Software auf ihren Rechner spielen – wie zum Beispiel Java. Dennoch hat Microsoft die ASK-Toolbar zur Malware erklärt. Das dürfte für das Unternehmen dahinter gravierende Folgen haben.

Solarfarm soll Amazon Web Services mit erneuerbarer Energie versorgen

Das Greenpeace Cloudranking scheint Wirkung zu zeigen. Amazon Web Services bemüht sich weiter um den Einsatz erneuerbarer Energien und will zusammen mit Community Energy eine 80-Megawatt-Solarfarm bauen. Laut Amazon soll die Anlage ab Oktober 2016 voraussichtlich 170.000 Megawattstunden Solarenergie pro Jahr erzeugen, was etwa dem jährlichen Verbrauch von 15.000 US-Haushalten entspreche.

(Bild: Unitymedia).

Weiteres Gratis-Hotspot-WLAN-Netz von Unitymedia in Planung

Nach Kabel Deutschland will sich nun auch Unitymedia an einem WLAN-Hotspot-Netz versuchen, dass euch unterwegs einen kostenlosen Internetzungang bietet. Ab August will der Kabelnetzbetreiber mit dem WifiSpot getauften Projekt in den ersten Städten an den Start gehen. Ende 2015 will es seinen Dienst dann in rund 100 Städten anbieten.

(Screenshot: Übergizmo).

Apple iPad wird mit iOS 9 so langsam zum Arbeitstier

Mit iOS 9 wird das Apple iPad langsam, aber sicher zum Arbeitstier. Der iPhone-Macher hat gleich mehrere Funktionen integriert, die das Arbeiten auf dem iOS-Tablet begünstigen. Nicht nur die neuen Multitasking-Funktionen werden dabei helfen, produktiver zu sein, sondern auch die verbesserte QuickType-Tastatur samt Trackpad-Funktion und Schnellzugriffstasten.

(Bild: Andreas Donath)

Office 2016: Microsoft testet Online-Zusammenarbeit in Echtzeit

Simultanes Arbeiten an Schriftdokumenten oder Tabellen wird auf Plattformen wie Google Docs oder anderen gerne genutzt. Ein solches Features soll auch Microsoft Office 2016 erhalten. Nun gab der Konzern aus Redmond die Neuigkeit in der Preview zum Testen frei. Allerdings, so hieß es in einem am 3. Juni veröffentlichten und inzwischen wieder zurückgezogenen Blogeintrag, werde die Komponente Echtzeit-Anwesenheit nur an Tester von Word 2016 ausgerollt. Die Komponente, die für die Eingaben in Echtzeit benötigt wird, soll nach Vertretern des Softwareunternehmens mit einer kommenden Vorabversion folgen.

(Bild: Gizmodo)

Test: Lenovo Yoga 3 14 – Notebook und Tablet in einem

Tablets sind optimal zum Anschauen von Videos oder Surfen auf der Couch. Zum Tippen, Arbeiten oder Zocken ist wiederum ein Notebook die bessere Wahl. Wer die Vorteile beider Geräte genießen will, der ist bei Hybrid-Modellen oder Convertibles wie dem Lenovo Yoga 3 an der richtigen Adresse. Wir haben die 14-Zoll-Version des Yoga 3 getestet.