Brando: MP4-Uhr zum Billigpreis

An die Vorstellung, mir Filmchen auf einem Mini-Display anzuschauen, werde ich mich wohl vor allem wegen fortschreitender Altersstarrheit kurzsichtigkeit nicht gewöhnen können, und so ist auch das 128×128-Display dieser Brando-Uhr nichts für mich. Der Rest aber klingt erfreulich: Wird über USB geladen, kann MP3, WMA und MP4, hat 1GB Speicher und kostet 98 Dollar. Obendrauf […]

Gib Sony eine Chance!

Recht herzlos, wie ich finde, haben unsere US-Kollegen diese Vaio-Maus von Sony als futuristische Kartoffel abqualifiziert. Dabei kann die VGP-BMS30 Wireless Bluetooth Mouse sogar Bluetooth (wie der Name schon sagt)! Und sie ist teflonbeschichtet (kann aber nicht als Pfanne verwendet werden)! Und sie kostet nur 85 Dollar! Ich finde, wir sollten endlich etwas tun für […]

Zune: Das Zubehör rollt

Einerseits schon blöd, dass wir in Europa noch auf den Zune warten müssen, andererseits hat man dann den besseren Überblick über das Zubehör, das jetzt langsam in die (US-)Läden rollt. Der Octavio 1 von VAF beispielsweise ist ein 100-Watt-System, in das der Zune oben eingesetzt wird. Ich find ja, dass er da etwas verloren aussieht, […]

Vergeeke Deine Kinder!

Jajaja. Da reden se einem als Mutter ein, dass man sein Kind fördern soll und doch bitteschön dieses Schaltkreis-Lernspiel kaufen müsse, damit aus dem Bub mal was Gescheites wird… Und hinterher? Was is dann? Dann hat man den dann mit Ende zwanzig immer noch zu Hause sitzen, bebrillt, beziehungsunfähig, busenfreundisch. Nich mit mir! Auch wenn […]

Light-up Moon in my Room…

… ist nicht der neueste Titel der Vengaboys. Auch nicht von Jasmin Wagner. Sondern lediglich der Name dieser hübschen Mondlampe. Mit Mondlandschaft und zwölf Mondphasen. Und noch dazu einer Fernbedienung und einer 15-Minuten-CD, die einem alles Wissenswerte, das man in fünfzehn Minuten über den Mond sagen kann, vermitteln will. Durchmesser zehn Zoll für knapp dreißig […]

A Strange Way to Skate

Bin ein wenig skeptisch, was das Klientel dieses Skateboards angeht. Angeblich ist es gedacht für die nicht so versierten, eher fauleren Skater. Man kann sich damit nämlich das Antreten sparen. Allerdings muss man statt dessen ein wenig Akrobatik an den Tag legen, denn der Antrieb dieses Boards funktioniert ähnlich einer Wippe. Der höhere Schwerpunkt im […]

Der Eggulator

Haha. Cousin Sven hätte sicher seine Freude dran. Gemeinsam mit Stimpy natürlich. Der Eggulator zeichnet sich nämlich nicht nur durch einen Namen aus, der das Wort Egg und das Wort Calculator auf das Genialste miteinander verbindet, nein, das Ding an sich ist schon auch erstaunlich: Es tatsächlich ein Taschenrechner (!), der statt normalen Tasten kleine […]

Tinte – Ein ganz besonderer Saft!

Eigentlich ist Blut ja ein ganz besonderer Saft. Oder war das Urin? Hm. Noch viel besonderer ist allerdings schwarze Druckertinte. Die einen arm machen kann, so man denn viel ausdrucken muss. Alle haben es bereits geahnt, mit welcher Kostbarkeit sie tagtäglich hantieren, und hier sind nun zwei Statistiken über das wertvolle Gut Druckertinte. Letztere der […]

Helden der Nacht

Ist das nicht super? Batman wacht über die Zeit! Und natürlich auch über deinen Schlaf. Und was könnte es schon kooleres geben, als eine Projektionsuhr, die nicht nur die Zeit, sondern auch das Batman Symbol an die Wand wirft…? Eben. Nix. HIER zu haben. [bda] [via ohgizmo] Mehr Batman auf Gizmodo

Anpassungsfähiger Reiskocher

Schon super, wenn Küchengeräte schlauer sind als der Koch. Dieser Reiskocher, der eher wie ein Muttifunktions Multifunktions-Babyflaschensauger-Sterilisator aussieht, hat es auf jeden Fall drauf: Ein Mikrochip erlaubt dem Fuzzy Logic Rice Cooker die totale Überwachung des Kochprozesses bei gleichzeitiger Anpassung der Temperatur und der Kochzeit. Das Ergebnis: Immer perfekt gekochter Reis. Dabei ist es dem […]

Radfahren mit Beschallung

Mit Kopfhörern Fahrrad fahren – meines Wissens sagt die Polizei dazu: NO! Weil es gefährlich sein kann. Wobei mir nicht ganz klar ist, wo der Unterschied besteht zum Autofahren bei voll aufgedrehter Autoanlage…? Wahrscheinlich auch verboten. Hammacher Schlemmer bietet (um eine Gefährdung auszuschließen) jetzt diesen Fahrrad MP3-Player mit Lautsprechern an. Für umgerechnet gut 100 Zacken. […]

iVue: iPod-Innereien-Schau

Apple-Fans, ihr müsst jetzt ganz stark sein: Ein iPod funktioniert gar nicht durch magische Kräfte, die ein Zauberer in ihn hinein gewirkt und gebannt hat! Tatsächlich steckt auch in ihm gewöhnliche Elektronik. Das lange gehütete grausige Geheimnis wird nun offenbar durch iVue von iPodMods, das streng genommen gar kein Case ist, sondern eine komplett neue […]

Mottainai: USB-Stick in dezentem Japan-Luxus

Im Vergleich zu echten Luxus-USB-Sticks nimmt sich der Mottainai von SolidAlliance geradezu bescheiden aus. Der 2GB-Stick hat ein Gehäuse aus Bronze, Kristallen und Gold in vage japanischem Styling. Kostet 100.000 Yen (668 Euro) – ein Preis, der irgendwie dem Namen widerspricht (Mottainai soll so etwas bedeuten wie dass man das Potential einer Sache nicht völlig […]

Garagenparkhilfe mit Laser

Das wahrscheinlich häufigste Malheur mit dem Automobil, das aber nie gemeldet wird, passiert, wenn Junior mit dem frischgemachten Führerschein die Familienkarosse schwungvoll an die Garagenwand setzt. Zumindest die Front kann man mit dem Dual Laser Park schützen, der mit Stromadapter und AA- Batterien betrieben wird und ein Laserlicht scheinen lässt, wenn man weit genug, aber […]

iMe nimmt alles

Revolutionär ist das iMe-Dock zwar nicht gerade, verspricht aber, mit jedem MP3-Player zu kooperieren, was bei der Konkurrenz eher die Ausnahme ist. iMe wird aufs Armaturenbrett gestellt und an die Auto-Anlage angeschlossen und spielt dann gleichzeitig Musik und lädt den MP3-Player. [dj] Mehr Docks auf de.ubergizmo.com

Auf die Verpackung kommt’s an

Der USB-Toaster? Der Salz-des-Monats-Club? Der Regenschirm zum Selberbasteln? Alles Fake, genau wie der USB-Grill. Aber reizvoll – wenn man davon hört, möchte man’s haben. Wer Bekannte und Verwandte so hasst, dass er sich am Sturz aus höchster Begeisterung in tiefste Verzweiflung ergötzen kann oder wer einfach nur von Hause aus schadenfreudig ist, wird den Gotcha-Box-Verpackungsset […]

Rot ist nicht gleich rot

Nicht jeder darf beim Bono’schen Gutmenschentum in Rot mittun, und so gibt es jetzt eine Allianz von kleineren Firmen, die ihre Geräte ebenfalls in Rot anbieten und 10% des Preises für einen guten Zweck stiften, in diesem Fall für Schule und Waisenheim des Peace Village in Kenia. Das Bündnis nennt sich Other Red und sollte […]

Samsung: Auch mal Ernst machen

Das Beispiel von Sony zeigt erschreckend, wie schnell auch ein solcher Gigant der Unterhaltungselektronik ins Wanken geraten kann. Das scheint Samsung zum Nachdenken gebracht zu haben. Und schon bald stellten die Marktforscher dort fest, dass es etwas gibt, was immer geht: Kriegsgerätschaften. Also wurde ratzfatz zusammen mit einer koreanischen Uni eine Kampfmaschine entwickelt, die zwei […]

Zune: Zumindest schöne Videos

Künschtler nutzen ja jede Gelegenheit, ihre Werke zu verbreiten, und nachdem Microsoft auf der Zune-Site ein paar Videos veröffentlicht hatte, hat das selbstdarstellerische Völkchen ihnen derart die Bude eingerannt, dass es jetzt eine eigene Site für Zune-Videos gibt. Die eigentlich keine Zune-Videos sind – am Ende gibt es zwar einen Verweis auf den Microsoft-Player, aber […]

Back To Volksempfänger

Wenn man heutzutage kaum noch ein Gerät kaufen kann, in dem kein UKW-Radio steckt, muss man Exklusivität durch Nostalgie herstellen. In klarem Steampunk-Design kommt aus Japan dieses Röhrenradio . Die Röhren sind 30 Jahre alt, der Schaltkreis 60 und die Antenne ist handgemacht. Leider nur in Japan für umgerechnet ca. 65 Euro zu haben. [dj]