You Spin Me Round

Machen wir uns nichts vor – irgendwo sind wir alle wie dieser Hamster in seinem Rad. Nur dass wir nicht per USB an unsere Rechner angeschlossen sind. Der Hamster aber muss rennen, wenn wir anfangen zu tippen, und er wird immer schneller, je flinker die Finger auf die Tasten hauen. Einen Ausweg gibt es nicht […]

DVD Jon will Geld sehen

DVD Jon hat bereits – unter anderem – DVDs für Linux geknackt und setzt jetzt Apple zu. Er hat nämlich auch Fairplay entschlüsselt, das DRM von iTunes. Und das bietet er jetzt anderen Content-Firmen zum Kauf an. Die können dann ihre bisher nicht mit DRM versehenen Produkte mit Fairplay (der Name ist die reine Lüge) […]

Schlau (?) und nicht neureich (??)

Oder doch eher doof und gar nicht wirklich billig? Hmmm. Luxusbabe bietet ein Designer-Handtaschen-Abo übers Internet an. Zuerst muss sich frau überlegen, was für ein Babe sie sein will: Eben nur Babe, Glamourbabe oder gar ein Luxusbabe. Dementsprechend berechnet sich der Preis des Abos (29, 49 oder 79 Eurinchen im Monat) und natürlich auch die […]

Die Unsichtbare Zerstörungskraft

Woooohooooohooooo! Subwooferporn nannte Musicthing die Auswahl an Videos, die man erhält, wenn man Subwoofer als Suchbegriff bei Youtube eingibt. Ich frag mich ja schon, wie lange so ein Auto das mitmacht…? Auschlussreich könnte da das Video nach dem Sprung sein. Ich frage mich natürlich auch, wieviel Prozent Hörfähigkeit in der Woche bei den Fahrern solcher […]

Umdenken!

Hier kann man schon mal kucken, wie man sich praktisch und vor allem billig durch den Alltag bringt, wenn man noch weniger klingende Münze als bisher im Geldbeutel haben sollte (mit der Mehrwertsteuererhöhung 2007 also wir alle): Umdenken könnte als Äquivalent zu den asiatischen Chindogus gelten. Die Ideen sind meist witzig, öfter sehr praktisch und […]

DIY-Äquilibrist

Die schlechte Nachricht zuerst: Obwohl dieser Roboter das Gleichgewicht halten kann wie ein Segway, kann man ihn wohl nicht als Verkehrsmittel nutzen. Die gute Nachricht: Man kann den BalBot selber bauen, der Komplett-Bausatz schlägt mit umgerechnet gut 430 Euronen zu Buche und erfordert keinerlei Löt-Fähigkeiten. Richtig zusammengesetzt kann der BalBot dann rumfahren und Hindernissen ausweichen. […]

Es lebe der Durchschnitt!

Der Künstler Jason Salavon liebt den Durchschnitt. Das ist an und für sich nichts besonderes. In diversen Studien wurde versucht, die These zu untermauern, dass im Durchschnitt Schönheit liegt. Und in vielen Schulklassen wurde der versuch wie folgt nachgestellt: Man nehme gleich große Portraits aller Mädels (oder Jungs), verblende sie mit spezieller Software, und schaut […]

Abstandsprüfer

Auch hier bin ich mir nicht wirklich sicher, ob dieses Gerät tatsächlich ausgereift ist… Ein automatisches Warnsystem, EyeQ genannt, dass bestimmungsgemäß warnt, wenn der Abstand zum vorausfahrenden Wagen zu knapp wird. Allerdings habe ich nirgendwo auf der Seite gelesen, dass das Ding auch die Geschwindigkeit mit einberechnet, und das wäre ja eigentlich schon sinnvoll. Wegen […]

Praktisch is anders…

Kombigeräte sind eine feine Sache. Eigentlich. Hier bin ich mir nicht ganz so sicher, ob diese Erfindung wirklich sinnvoll ist. Diese USB-Maus ist gleichzeitig ein Skypephone. Dass das Ding nur für PC-User nutzbar ist, davon will ich mal gar nicht anfangen. Aber was tun, wenn man mit eben jenem Gerät gerade am skypen ist und […]

Star Wars zum Plantschen

Wer kein Haustier hat, das er Star Wars-mäßig aufstylen kann, nimmt vielleicht Darth Vader Duck Fadar mit in die Badewanne, eine Gummiente mit unheilvoll blinkendem LED, das sich sofort aktiviert, wenn die dunkle Seite der Macht mit Wasser in Berührung kommt. [dj]

MP3-Uhren – sooooo 20.Jahrhundert

Während MP3-Uhren noch auf helle Begeisterung stoßen, startet Shenzhen Adargon Digitek schon mit MP4 in die Zukunft. Ja, Bewegtbilder vom Fußballspiel Deiner Wahl, während Du so tust, als würdest Du nur auf die Uhr schauen! Die Uhr ist wasserdicht und stoßsicher und kann neun Stunden Video wiedergeben; wie viel Speicherplatz sie hat, seit noch unbekannt. […]

Zack, ist das Kabel weg

Dass man sich mit den Kabeln von Ohrhören über kurz oder lang irgendwo ganz furchtbar verheddert, ist eine verlässliche Konstante im Leben des mobilen Musikfreunds. Mit dem Wraptor von Mophie soll alles besser werden – zumindest für iPod-Nutzer. Denen spult das Gehäuse die Kabel immer auf die optimale Länge zurück, und wenn der Player nicht […]

Suspicious Minds

Wer gerne mal wieder so richtig von der Staatsmacht auf die Fresse bekommen möchte und gerade nicht das Fahrgeld nach Genua hat, sollte den Kauf des Suspicious Looking Device erwägen, das nach Angaben des Herstellers allein den Zweck hat, Verdacht zu erwecken. Gut, die Kombination aus Bügeleisen, LEDs und hastenichgesehen wirkt definitiv old school, aber […]

Holz, Holz, Holz

Scheint ja der neue Megatrend zu sein: Autos aus Holz, Kameras aus Holz und nun noch Handys aus Holz. Gibt’s exklusiv in Pemba, Mozambique. Leider nur als Gehäuse. Wer gerne noch elektronisches Innenleben hätte, muss handwerkliches Talent und Einzelteile mitbringen. [dj]

Sunday Morning

Es ist fast zu schön, um wahr zu sein: Himmlischer Frieden umgab meinen Samstagnachtschlaf, weil die HD DVD-/Blu-ray-Krise gelöst ist. Warum bin ich dann nur mit dem nagenden Zweifel aufgewacht, dass da etwas faul ist? Gleich zwei Lösungen werden angekündigt: Der Hybrid-Player und die Hybrid-Disc. Heißt, der eine kann alles spielen und auf die andere […]

Geduld muss er haben, der Waldi

Hüte dich vor der dunklen Seite der Menschen, junger Waldi! Konzentriere dich auf die helle Seite der Macht, fühle, wie sie durch dich hindurchströmt, wie sie dir Stärke verleiht. Diese wirst du auch brauchen, junger Waldi, wenn dich die zweibeinigen Sith-Lords abwechselnd in ein Joda- und dann auch noch in ein Leia-Kostüm stecken. Grr. Aber […]

Tschaikowski ist mein zweiter Vornahme

Deswegen rolle ich bei Bedarf mein USB-Piano aus und geb ein paar Sonaten zum Besten. Neunundvierzig Tasten, voll polyphon, 128 verschiedene Instrumente, 100 Rhythmuspatterns, 636 Gramm, 45 Piano-Dollars. Dann klappts auch mit der Nachbarin. Oder so. Das beste daran: Ich kann dabei die ganze Zeit vor meinem PC sitzen. Wo ich mich sicher und behaglich […]

iPod-Zubehör, das nicht jeder hat

Ich meine, so ein Dock aus einer Pappschachtel kann sich jeder falten. Oder das überteuerte Teil von Apple kaufen, das so ähnlich aussieht. Wirklich aus der Masse herausheben kann man sich dagegen mit einem Basslautsprecher der 60-Zoll-Klasse. Das sind runde eineinhalb Meter Membran-durchmesser. So etwas sah man im Jahre 1997 erstmals in ein Auto montiert. […]

HP macht’s ohne Media Center

Man soll ja HP nicht nur dissen. Der SLC3760N ist ein 37-Zoll-LCD-HDTV-Gerät, bei dem sich sowohl mit Kabel als auch Wireless eine Internet-Verbindung herstellen lässt. Über Wi-Fi oder Ethernet wird dann Content direkt auf den Fernseher gestreamt. Dazu installiert man einfach eine proprietäre (Gott, wie ich das Wort hasse) HP-Software auf dem PC, und die […]

Wanderleuchte

LED-Leuchten sind so drastisch im Preis gefallen, dass man beispielsweise jetzt diese Sylvana Dot-its für weniger als 10 Dollar bekommt. Die Leuchte wird einfach wie ein Post-it irgendwohin geklebt und gibt auf Knopfdruck in die Mitte mehr als 100 Stunden Licht. Dank des Klebefilms auf der Rückseite kann man das Dot-it auch einfach wieder abziehen […]