I Wanna Be A Terrorist!

Wer Polizisten mag, Antiterrortruppen schätzt und auch sonst auf Aufmerksamkeit von staatlicher Seite steht, der sollte es mal mit diesen magnetischen Einschusslöchern fürs Auto probieren. Wahrscheinlich wird derjenige überrascht sein, wie schnell er mit diesen Leuten in Kontakt kommen wird. Notfalls halt noch ein paar riskante Überholmanöver bei Tempo 210 (keine Sorge, die Magnete werden […]

Reich mit Entscheidungsschwäche

Haha, das hat was von Luke Rhineharts Der Würfler… Zielgruppe Online-Broker. Der Würfel aus Sterling Silber (Tiffany & Co.) hat auf je zwei Seiten BUY, HOLD oder SELL eingraviert. Für die Momente im Leben eines reichen Menschen, wo es einem schlicht egal ist, ob man richtig oder falsch entscheidet. Macht bestimmt unglaublich Spass. [bda] [via […]

Schau ihm in die Augenhöhlen!

Während Papst Benedikt XVI sich als RL-Troll betätigt, warum nicht ein wenig zurücktrollen? Diesen Papierpapst basteln, aufstellen und dann raus mit dem erigierten Zeigefinger! Los, ihr seid unter euch. Lasst alles raus. Man könnte die Einzelteile natürlich noch laminieren… er würde dadurch wesentlich standfester und obendrein noch abwaschbar… Das könnte nützlich sein, je nach persönlicher […]

Klare Verhältnisse

Privates vom Geschäftlichen trennen war der Grundgedanke dieses USB Doppelsticks. Die beiden Seiten Them und me haben keine Verbindung miteinander und die Bereiche sind auch farblich leicht unterscheidbar. So kann es keinesfalls passieren, dass man seinen Chef mit bratfertigen Daten beeindrucken will und versehentlich private Files mit verfänglichem Inhalt öffnet. Die Idee stammt von Marc […]

Auto ohne Alkohol

Toyota und Nissan arbeiten beide an Technologien, mit denen das Autofahren unter Alkoholeinfluss verhindert werden soll. Nissan plant unglaublich lange PINs, die korrekt eingegeben werden müssen; Toyota denkt an Atemkontrollen, die irgendwo im Auto installiert werden. Hintergrund ist, dass es in Japan eine Reihe spektakulärer Unfälle mit Toten gegeben hat. Natürlich ein ehrenhafter Vorsatz, aber […]

PNY steigert sich auf 12GB

PNY arbeitet kräftig daran, der Welt immer größere USB-Sticks zu schenken, und hat jetzt die 12GB-Marke erreicht. Der MaxFile Attaché genannte Stick wird mit Software geliefert, die die User-Daten synchronisiert; die Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei 11MB/s. Ein Schutzgehäuse gibt’s auch noch, und zusammen kostet das alles 169 Dollar. [dj]

Going Underground

Jetzt kann man sich schon mal langsam darauf einstellen, dass das Rauchen in Deutschland nur noch heimlich möglich ist, und da ist es für die harten Nikotinsüchtigen tröstlich zu wissen, dass es allerlei Tarngerät gibt wie zum Beispiel dieses Zippo, das aussieht wie ein Kamera. Der Fotoapparat ist von seinen technischen Werten natürlich lächerlich (640×480, […]

Es werde Licht …

Designer Ross McBride hat sich eine neue Variante des klassischen Lichtschalters einfallen lassen. Bei ihm gibt es Schalter mit einem bzw. zwei Silokonbuckeln, wobei das eine für „An“ und das andere für „Aus“ steht. Langsam glaube ich, dass Designer die achte biblische Plage sind. Warum etwas neu erfinden, das seit Urzeiten gut funktioniert? Wohin das […]

Es gibt sie wirklich!

Tatsächlich ist es den US-Kollegen gelungen, auf der CEDIA 2006 ein Foto von der PS3 zu machen, jener sagenumwobenen Konsole, die wir in Europa im nächsten März (so heißt es) käuflich erwerben können sollen. Das gute Stück stand natürlich im Glas-Safe, denn ob es bereit voll funktionstüchtige PS3s gibt, bleibt ein Mysterium. [dj]

Schöne Motive in finsteren Ecken

Das ist es doch, was den wahren Urlaubsfotografen reizt: das Motiv, das die anderen Touristen nicht haben. Und wenn man dazu die gut beleuchtete Hauptstraße verlassen und in das schummrige Seitengässchen einbiegen muss… Wer dann noch die Minox DC1011 Carat mit der 24-Karat-Goldauflage und zehn 2-Millimeter-Diamanten rund um die Linse sein Eigentum nennen darf durfte, […]

Magneto radelt

Der Gedanke, aus der Bewegung der Räder die Energie für die Fahrradbeleuchtung zu holen, ist uralt, aber bei Reelight gibt’s einen neuen Ansatz dafür. Das Electrodynamic Bike Light hat keinen klassischen Dynamo, sondern nutzt elektromagnetische Induktion. Das geht so (wenn ich es richtig verstanden habe): Zwei Neodym-Magneten bewegen sich bei jeder Umdrehung des Rades aneinander […]

DivX im Auto?

Langsam wird es schon unheimlich, welche Gerätschaften für den Einsatz im Auto alles angeboten werden. Die Vorstellung, vor, hinter oder neben sich einen Fahrer zu haben, der sich gerade an DivX-Filmchen ergötzt, die der AviX DVP-370x abspielt, ist nicht unbedingt beruhigend. Der Player von Sarotech gibt DivX, Xvid, MP3 und JPEG wieder und spielt sie […]

Jukebox Hero

Crosley versucht, das Goldene Zeitalter der Jukebox wiederzubeleben, und bringt zu diesem Zweck die iTunes Digital Jukebox auf den Markt. Herzstück der Digital Jukebox ist ein Mac Mini. Auf der Vorderseite gibt es USB-Ports für iPod, Tastatur und andere Geräte. Die Jukebox kann in bestehende Netzwerke eingebunden werden, um Musik zu streamen, CDs auf die […]

Kreisch-Handy

Das Programm Mobile Manager von Synchronica soll Handy-Diebe verschrecken. Man kann mit ihm nicht nur aus der Distanz Daten auf dem Handy löschen oder sperren, damit sie nicht in falsche Hände fallen – man kann das Handy auch einen markerschütternden Frauenschrei ausstoßen lassen. Der lässt sich nur über Zugriff auf den internen Speicher ausschalten oder […]

Stil kostet

Gutes Aussehen hat seinen Preis – bei dieser externen Festplatte von Western Digital sind es etwa 200 Dollar für 160GB Speicherplatz. Dafür bekommt man eine kleine schwarze Schönheit, die sich ihre Energie vom Bus holt. Ist wahrscheinlich perfekt für Ästheten mit schwarzem MacBook. [dj]

I’ll Be Your Mirror

Im Moment scheint man sich ja schwer Gedanken zu machen, was sich mit Spiegeln alles anstellen lässt. Der +336+-Spiegel von Robert Stadler soll Mitteilungen anzeigen, die man per SMS erhalten hat. Schön und gut, aber muss ich dann immer sicherstellen, dass ich alleine bin? Schließlich ist ja nicht jede SMS für die gesamte Welt gedacht […]

Lass den MoPod zappeln!

Keine bahnbrechende Idee, aber immer wieder nett anzusehen: Diese Figürchen fangen an, wild in ihrem Plastikgefängnis herumzuzappeln, wenn ein Anruf auf dem Handy eingeht. Ist doch nett, wenn man wenigstens so etwas zum Rumschubsen hat …Kostet 4,95 GBP. [dj]

Mein Freund, der Baum

Das hier soll der neueste Trick für gesunden Schlaf und innere Ausgeglichenheit sein: Ein Stück von irgendwelchen Heilbäumen in der Mongolei, versehen mit zwei Lautsprechern und einem Klanggenerator, der für Vogelgesang, Glockenspiel und so was sorgt. Offensichtlich kann man außerdem auch noch Fotos aufkleben. Verantwortlich für diesesTeil ist Sega. [dj]

Corgi-Autos geben Laut

Ich schätze mal, es gibt genügend Jäger und Sammler da draußen, denen Corgi eine ereignisreiche Kindheit und Jugend beschert hat (von der Gegenwart ganz zu schweigen …). Das iCar soll diese Zeiten wieder beschwören, und zwar in Form eines Lautsprecher-Sets mit aufgesetztem Corgi-Auto. Das hüpft im Rhythmus der Musik munter auf und ab, genauso wie […]

Mission-Impossible-Training

Wer gerne in den heimischen vier Wänden üben möchte, wie man à la Tom Cruise laserstrahlgeschützte Safes knackt, die obendrein ein biometrisches Sicherungssystem haben, kann sich diese Miniaturausgabe zulegen. Bei Misserfolg erklingt nerviger Lärm. Viel zu holen geben wird es in dem Safe allerdings nicht, da er gerade mal ca. 17 cm Seitenlänge hat. Der […]