Das war ich nicht! Garantiert!

Peinliche Situationen in alkoholisiertem Zustand werden in der Regel dadurch noch peinlicher, dass irgendjemand ein Foto macht, um es später herumzuzeigen. Da sei die Black-Bars-Sonnenbrille vor. Die sieht so aus wie der geschwärzte Balken, mit dem Zeitungen Gesichter unkenntlich machen. Blöd nur, dass man damit dann nächtens auch nichts mehr sieht und garantiert in unangenehme […]

Stromfische lachen Dich an

Wunderwelt der USB-Geräte: Für nur rund 15 Euro kann man vom japanischen Hersteller Thanko diese Aqua-Lamp erwerben, die Lichtquelle und Aquarium in einem ist. Zugegeben, die Fische sind nicht echt, sondern aus Plastik, aber da lassen sie sich für die nächste Generation bestimmt noch was einfallen. [dj]

Trinkers Traum

Wenn man mal aus dem Dosenbieralter raus ist, wird schnell klar, dass es Alternativen zum Saufen gibt. Zum Beispiel Saufen mit Stil. Behilflich dabei ist der eSommelier (der Sommelier ist der, der im Restaurant die Weinkarte bringt – grob gesagt jedenfalls, Ihr Nasen). Für 5.000 Dollar bekommt man den eSommelier Integrated Wine Management Server, einen […]

Faulsacks Traum

Wahrscheinlich kann sich von Euch sowieso niemand daran erinnern, dass es mal Fernseher ohne Fernbedienung gab. Und jetzt sind sogar Fernbedienungen, die sinnlose körperliche Betätigung wie das Drücken von Knöpfen erzwingen, hoffnungslos old school. Das Gerät der Zukunft ist die InVoca Voice-Avtivated TV Remote von Brookstone, die bis zu 54 verschiedene Befehle von vier unterschiedlichen […]

Warnung vor dem Schunde!

Winziges Display (2,7 Zentimeter), die Speicherkapazität liegt bei grade mal 56 Bildern, seltsames Design und farblich fast schon peinigend hässlich – Wer bitte kauft denn diesen Teeny Photo Viewer getarnt als Schlüsselanhänger? Hm? [bda] [via redferret]

Immer Mitschneiden!

Ich frage mich ja, wozu das dienen soll, wirklich alle Telefonate aufzuzeichnen. Vielleicht Kontrollwahnsinn? Oder doch eher Kontrollwahnsinn? Anyway, dieser Telefonhörer ersetzt den ursprünglichen Hörer vieler Telefone (beispielsweise von Sony, GE, Panasonic, Toshiba und vieler anderer Hersteller), ist sofort einsatzbereit ohne lästige Kabel und Beeps und zeichnet in hoher Klangqualität auf. Zwei AA Batterien und […]

Time for Lovin’

Endlich mal ein vernünftiger Grund, auf die Uhr zu sehn. Schließlich ist jede Uhrzeit die richtige, wenn es um den Austausch von Körperflüssigkeiten unter beschleunigten Atmungsbedingungen und die Verringerung der körperlichen Distanz auf kleiner Null geht. Eine feine kleine Galerie zum Thema gibts HIER. Und für die Bastler: HIER sind 1000 alte Erotikfotos versammelt. Ausdrucken. […]

Virtuelle Leidensverlängerung

So. Nachdem jetzt die Gemüter wieder etwas runtergekocht sind, wie wärs mit ner Analyse, wie es denn überhaupt soweit kommen konnte. Mit Deutschland. Und Italien. Und dann nochmal und nochmal anschaun. HIER! Und, Achtung ganz wichtig: Leiden! Großes großes Leiden! Und dann anfangen, bei den andern nachzutreten. Das hilft ne Menge, bestimmt. [bda] [via spiegel […]

Leg dich schon mal hin – ich muss tippen!

Und wie des öfteren: lol@Japan! Angeblich hat dieses Angel Kitty USB Keyboard Serviererinnenkostüm einen medizinischen Hintergrund. Durch die Wölbung der Brüste wird das Keyboard ergonomischer (!) und soll die Hände entlasten… Das ist wirklich gut. Bruhahahahaha [bda] [via therawfeed]

Maus für die Optik

Der Begriff optische Maus bekommt hier eine ganz neue Bedeutung: in der (PC und Mac kompatiblen) 3-Button USB Scroll Maus befindet sich ein kleiner Pool mit Quitscheentchen. Die planscht dann lustig drin rum, je nachdem wieviel Mausaktion angesagt ist. Mindestens drei Jahre lang. [bda] [via boingboing]

Früher war alles viel besser

So sieht es jedenfalls offenbar die Space Invaders-Fangemeinde. Nicht genug, dass man sich die Figuren aus dem Spiel an die Wand kleben kann: Bei den Carpet Invaders, entworfen von Janek Simon aus Polen, gibt’s das Ganze auch noch als Teppich. Das funktioniert mit Hilfe einer PS2 und eines Projektors und soll Stimmung in die Bude […]

Neues Apple-OS als Diebstahlsschutz?

Bei AppleInsider kursieren Gerüchte, dass Leopard, das neueste Betriebssystem von Apple, über eine Mapping-Software verfügen soll, die ähnlich wie Google Maps und Microsoft Virtual Earth funktioniert und die mittelfristig mit GPS-Tracking-Programmen zusammenarbeiten soll. Das würde bedeuten, dass iPods und andere Apple-Geräte ein wachsames Auge hätten, das auf ihren Verbleib aufpasst. Nun soll sich iPod-Klau und […]

Siemens Gigaset SE565 ADSL2+ Gateway, jetzt auch für zuhause

Schwere Industriemaschinen vom Kaliber eines Gigaset SE565 ADSL2+ sind ja eher in industriellen, administrativen oder militärischen Einsatzgebieten zu erwarten. Das neue Gateway ist allerdings trotz seiner Herkunft und der garantiert traditionellen Fertigung aus A-klassigem Kruppstahl eher für zuhause gedacht. Winziger Haken: das Teil gibt es, vier Ethernetports hin oder her, nicht für Geld im Laden, […]

Eine Fahrt ins Pinke…

Das wäre eigentlich auch was für [dj], oder? Im Pink Travel Kit befindet sich neben einem Fön und diversem unnützem Schmarrn auch ein kleines Reisedampfbügeleisen! Da wird der Urlaub doch gleich doppelt so schön. Nur ob [dj] mit der Farbe Schwierigkeiten hat oder ganz kool drüber steht, tja, das muss er entscheiden… [bda] [via shinyshiny]

Golfballtechnik gegen Halbleiterschmelze

Nicht nur Gletscher und Polkappen sind durch weltweit steigende Temperaturen bedroht. Auch die Bauteile in unseren PCs leiden unter dem alljährlichen Klimaumschwung. Hilfe winkt hier aus dem Profisport: Weil Golfbälle durch ihre zart genoppte Kunststoff-Oberfläche weniger Luftwiderstand erleiden und somit weiter fliegen, kann diese Eigenschaft auch auf Ventilatorblättern für zusätzliche Kühlleistung sorgen. Beleuchtet man diese […]

Extrem scharf

Seht ihr: soweit ist es gekommen. Trekstor, Hersteller von kleinen MP3-Playern, die genau so aussehen und klingen wie die MP3-Player von anderen Herstellern, bewirbt jetzt seinen i.Beat classico mit maximal 2 Gbyte Speicher und 15 Stunden Spielzeit nicht etwa mit der Abbildung musizierender Ex-Junkies (wie beim i.Beat vision „Depeche Mode Edition“), oder der Fähigkleit, alles […]

Blaumachen beim Zähneputzen

LOL! Da kann man sich doch gleich ein paar leidlich besoffene Geeks bildhaft vorstellen, wie sie beim Aushecken dieses Streichs die Köpfe zusammenstecken und zwischendurch hysterisch kichern… Ladies ‘n’ gents, darf ich vorstellen: Die Bluetooth-Zahnbürste! Ein seltenes Exemplar, genauer gibt es nur eins seiner Sorte. Putzt die Zähne von fern, so dass auch nicht die […]

Im Ozean der Daten surfen

Vielleicht branden diese netten USB 2.0 SurfDrives bis zu uns, wer weiß? On Board: 1 Gig Speicherplatz. Und das für etwa 33 Amitaler. Aloha! [bda]

Die Rückkehr der Kassettenmenschen

Hach, das sind schon echt koole Säcke, die Leute bei Marantz. Die scheren sich einfach nen Scheißdreck drum, dass wir das Jahr 2006 schreiben und bringen ein Doppelkassettendeck raus. Und es ist nicht etwa in Wahrheit ein iPod-Dock, das nur so tut, als wärs ein Tapedeck… Nein! Es ist wirklich das, wonach es aussieht. Wann […]

Ein Herz für Bankräuber

Die Citibank zeigt endlich menschliche Grösse und erleichtert einer sozialen Rangruppe das Leben: ab sofort müssen Bankräuber nicht mehr umständlich und persönlich zur Bank laufen oder zu diesem Zweck schweisstreibend ein Auto stehlen, sondern können anonym und bequem vom Cafe-Lounge-Sessel aus die Konto vorbeihastender Passanten plündern. Diese nämlich, insofern sie Kunden bei der Citibank sind, […]