Nein, kein PC-Case-Mod für Gotik-Fans!

Das kann ich erklären, wie man zu so nem Design kommt. Wir stehen nämlich am Beginn des Wassermannzeitalters! Da wird alles dann ganz luftig leicht und spacig und so. Is ja auch nich schlecht, das Design, nur halt etwas… äh verschwendet. Außer, man will Opi im Wintergarten behalten, dann rentiert sich so ein Uono Cocoon […]

Ich glaub‘ mich blendet ein Pferd…

Meeeensch! Leute, jetzt check ich’s erst: Das ist kein Kitsch! Neee! Das ist ein Trend!! Nach Kollege [fe]s (leider nicht zitternder) Chihuahua-Lampe und dem unglaublichen geköpften Hund (vermutlich deutscher Schäferhund, ebenfalls Porzellan), der einen Lautsprecher beinhaltet, kommt nun das: Eine Pferdelampe, eine Hasenlampe und ein Wildschweintischlein! Hurra! Aus den Niederlanden kommen diese Fetisch-Unterstützer-Möbel namens ‚animal […]

Kuck mal, der hat nen Vogel…

Hat schon was für sich, diese Bauchtasche für das geliebte Stubenvieh. Schließlich sind Vögel wie Papageien oder Sittiche ja eigentlich Nomaden. Die freuen sich dann ganz doll, wenn man sie mit raus nimmt in die Natur. Juhu, denken die sich, endlich mal was anderes sehen, da freu ich mich aber. So etwa. Oder Katzen und […]

Blinkendes Musikschatzkästchen

Wow! Das ist wirklich beeindruckend: Ein USB-Musik-Interface mit beleuchteten Tasten, das OSC und MIDI Daten an nen Computer rausgibt. Es ist vor allem unglaublich vielseitig, da es als Step-Sequenzer oder auch als Remix-Tool verwendet werden kann. Das Video (ansehen!) gibt nur ein kleines Beispiel, was man zunächst damit anstellen kann, die wahre Bandbreite ist allerdings […]

What’s inside a Bikinigirl?

Gleich ohne Umschweife: Nein! Der Bikini kann nicht abgenommen werden! Die Dame ohne Unterleib ist ein PC Case Mod des Japaners Katsuya Matsumura und verleiht dem Ausdruck “sexy machine” eine ganz neue Bedeutung… [bda] [via boingboing]

Aber Tilly………….!!!

Nein, zum Spülen sind die nicht wirklich geeignet. Und auch wer jetzt an eine Kombi mit nem sexy Hausmädchen Kostüm à la Lio denkt, um mal wieder über den Küchenboden zu schrubben (so oder so), der hat sich leider auch geschnitten. Denn diese Gummihandschuhe sind handbemalt und werden für ordentlich Asche hinter Glas verkauft – […]

Leichter heimfinden!

Ja, die find ich auch recht schick. Und diese LED-Hausnummern brauchen keinen Stromanschluss, denn in dem oberen Kästchen sind Solarzellen drin. Das einzige was mich ein wenig nachdenklich macht, ist dieses nervige ‘Wenn das jeder machen würde…”. Weil die Dinger sollen nämlich ganz schön hell sein. Und Licht kann schließlich wie Lärm und anderes eine […]

Liebenswert? Wirklich? Is nich wahr….

Immer schön, wenn der Hersteller gleich mitteilt, wie der Kunde das zu kaufende Produkt finden soll. Im Fall dieser Luftbefeuchter von Crane ist das nun also bezaubernd oder auch reizend(!). Aha. Vielleicht findet es auch jemand unter euch erfrischend zu erfahren, dass Nasenbluten nicht immer von der ach so trockenen Raumluft kommen muss. Da könnte […]

Puppenhaus aus der Zukunft

Ich hatte mal einen Kollegen, der tatsächlich wesentliche Teile seines Gehalts für Action-Figuren aus Science-Fiction-Filmen ausgab – so obsessiv, wie man es sonst nur aus den Fake-Talkshows im Nachmittagsprogramm deutscher Privatsender kennt. Stilistisch völlig inadäquat war allerdings die Unterbringung des teuren Ramsches in absolut trivialen Vitrinen. Da hätte es schon das futuristische Puppenhaus Villa Sibi […]

Hart im Nehmen …

… sollen die neuen externen Festplatten von Plextor sein. Der Hersteller verspricht, dass die mit einem speziellen Puffer versehenen Festplatten in 80GB und 120GB „stoßfest“ sind. Angeblich macht es den Teilen auch nichts aus, wenn man sie runterwirft. Ob sie wirklich so stabil sind, wird sich in der Praxis erweisen – für 169 bzw. 260 […]

Mit Liebe gemacht

Isser nicht herzig? Ein iPod-Ständer ganz ohne Lautsprecher, Fernbedienung und ähnlichen Schnickschnack, dafür aber ein handgefertigtes Einzelstück im Design des klassischen Apple-Logos. Und tatsächlich passen da iPod video und Docking-Adapter rein. Wer würde das nicht jederzeit einem seelenlosen Industrieprodukt vorziehen ….? [dj]

Menschenfressende Notebooktaschen

Ich wusste es. Sie lauern im Dunkeln (z.B. unter dem Bett) und warten auf den richtigen Zeitpunkt, um uns alle zu verschlingen und die Welt, wie wir sie kennen, zu vernichten. Natürlich wird mir auch diesmal keiner glauben, sondern alle werden mich auslachen und leichtfertig diese ausserirdischen Notebooktaschen ordern. Am Ende sogar nicht nur für […]

Kartoffeln lösen Batterieproblem

Man kennt das ja. Egal, ob Notebook, MP3-Player, Mobiltelefon oder Taschenlampe, dauernd ist die Batterie aus. Damit ist jetzt Schluss. Schon lange ist bekannt, dass Kartoffeln elektrische Spannung und elektrischen Strom liefern, wenn sie mit geeigneten Elektroden bestückt werden. Nun wurde der Beweis erbracht (und zwar in Portland, Oregon), dass auch ein komplettes Soundsystem damit […]

Es muss nicht immer Chihuahua sein

Und auch nicht zwingend eine Porzellanhundelampe. Das Buro Vormkrijgers im nederländischen Eindhoven hat die Antwort auf solche Entgleisungen. Die Designer geben offen zu, dass es sich hier um argen Kitsch handelt, aber so ein geköpfter Hund mit Lautsprecher drin (auch paarweise mit Zweiwegspeakern lieferbar) hat ja wohl auch was. Wiegt fünf Kilo. Verkraftet 240 Watt. […]

Unbefleckte Empfängnis

Ach, das war ja gar nicht Ostern. Na, egal. Jedenfalls liefert die BuyAmag Inc., 2380-D Camino Vida Roble in Carlsbad, Kalifornien den „Noelle Simulator“, für angemessene 3495 US-Mäuse, inclusive Baby. (Ohne nur 2795 !). Dieser Advanced Childbirth Simulator bietet umfassende Trainingsmöglichkeiten für angehende Ärzte, Hebammen und Geburtshelfer, echt wirkende Venen mit Flüssigkeit drin, erzeugt verschiedene […]

Radioaktivität? Hier?

Diese und ähnliche Fragen lassen sich jetzt mit 99 US-Talers restlos zum Verstummen bringen. Statt dessen piept der „Portable Radiation Detector“ aus dem Sortiment von Thinkgeek los. Aber dann ist es meistens schon zu spät. Mehr als die voreingestellten 75 Milli-Röntgen sind ja auch nicht gesund. Erkennt Gammastrahlen, Beta- und Röntgenstrahlen sowie schnelle Neutronen. 30 […]

Das Internet schläft nie

Und deshalb müssen Webcams auch nachts funktionieren. Dass da bisher noch keiner draufgekommen ist! Bei USB Geek gibt es jedenfalls für nieder-voltige 20 US-Flocken die „USB OptiCam with Infra-Red“. Und Mikrofon. Und zwei Infrarot-Lampen (!).Da entgeht einem so leicht nichts. Unterstützt alle Windows-Dialekte seit 98SE und die gängigen IMs. [fe] [via redferret]

Selbstschuss-Taschenlampe

Grossartige Erfindung, die aber bitte nicht importiert werden sollte: Die Ares Defense Systems Company aus Blacksburg, Virginia, stellt ihre massive Taschenlampe mit integrierter Kaliber .41-Schrotflinte vor. Beeindruckend. Die Mündung ist aus technischen Gründen hinten. Wenn ich daher vergesse, die Taschenlampe vor dem Abfeuern umzudrehen, so dass sie mir ins Gesicht leuchtet, erschiesse ich mich selbst. […]

Ibiza ist überall

Un das spätestens mit dieser ab dem achten Mai lieferbaren Schaumkanone vom Typ „Foam Factory“. Der Hersteller verspricht, sie sei „in der Lage, 55 Kubik-Fuss Schaum in nur drei Minuten herzustellen“. Nur aus Wasser und Shampoo. Für umgerechnet etwas über 100 E-Teilchen (69,95 British Pound) erhält man folgenden Zusicherung: „If this miraculous machine doesn’t make […]

Pünktchen und Atom

Jo. Schaun schon schick aus, diese Armbanduhren für umgerechnet hundert Eurotaler. Aber da ist mit dem Designer ein wenig … hm… tja, das Design durchgegangen. Ich meine, so richtig bequem draufschaun kann man ja nich… Außer, man is gerade dabei, jemandem eins auf die Fresse zu geben, und zwar genau von vorne, dann vielleicht. Und […]