Kabelleger-Roboter

Der Kollege hier übernimmt zusammen mit einem anderen elektronischen Kumpel das Verlegen von Kabeln in Rohren. Der eine bewegt sich durch die Röhre und setzt jeden Meter einen Ring mit Springfeder, der andere zockelt hinterher und zieht das Kabel nach. In einem Punkt sind sie dem analogen Menschen jedoch unterlegen: Die Röhren müssen sauber sein. […]

Spieglein, Spieglein an der Wand am USB-Hub

Der Mini Mirror Hub hat vier USB-Ports – und einen Spiegel. Das Gerät ist USB 2.0-kompatibel, misst 3,75 cm im Quadrat und dürfte für alle praktisch sein, die gerne mal zwischendurch ihr Makeup auffrischen. Kostenpunkt: 14 Dollar. [dj]

Du sitzt, wie Du fühlst

Das jedenfalls ist das Credo der Hersteller des Anima Causa „Feel“ Seating System. Das besteht aus 120 elastischen, stoffbezogenen Bällen, die sich mitbewegen, wenn man seine Position ändert. Die jeweilige Form des Sitzmöbels soll dann „den emotionalen Zustand des Köpers“ reflektieren. Als Vorbild haben sich die Designer Molekularstrukturen genommen; die Formen, die das System annehmen […]

Die Rückkehr der Roboter

Nachdem Sony sein Roboterprojekte weitgehend auf Eis gelegt hat, freut man sich, auf der CeBIT den Robonova zu sehen – ein individuell steuerbarer und programmierbarer Aluminium-Roboter, der sich mit HiTec-„Muskeln“ fortbewegt. „Muskeln“ und Gelenke sorgen dafür, dass Drehung, Geschwindigkeit und Position genau gesteuert werden können. Die Programmierungs-Software ist simpel – man braucht keine Vorkenntnisse, um […]

Nokia streamt per Funk

Nokia hat das System AD-42W Audio Gateway angekündigt, mit dem kompatible Geräte wie Handys und Computer Musik per Stream versenden können, und zwar entweder an die heimische Stereoanlage oder an Bluetooth-Headsets. Das System funktioniert bei Handys mit A2DP-Bluetooth-Profil. Das wird im Moment zwar nur vom Nokia 8800 unterstützt, aber im Laufe des Jahres sollen weitere […]

Da wird dem Spion warm ums Herz

Zum 100. Geburtstag von Walter Zapp bringt Minox die LX Special Edition Walter Zapp auf den Markt. Wer Walter Zapp war? Der Mann, der 1936 die Mini-Kamera erfunden hat, die ganzen Generationen von realen und fiktiven Spionen Lohn und Brot beschert hat. Das Jubiläumsmodell wird mit einer Silbermedaille und einer Holzschachtel ausgeliefert, ist also das […]

Jabra BT325 für MP3-Player und Handy

Jabra stellt auf der CeBIT eine clevere Lösung für Leute vor, die zwar ihren MP3-Player über alles lieben, aber auch keinen einzigen Anruf verpassen wollen. Bei BT325 handelt es sich um ein paar Ohrhörer, das man ganz normal in einen MP3-Player stöpseln kann, das aber auch ein Bluetooth-Headset ist. Hat man ein A2DP-fähiges Handy, wird […]

Geile MP3-Uhr

Wenn eine Firma schon mal Geil heißt, stellt das ja wohl auch eine gewisse Verpflichtung dar, Produkte herzustellen, die uns entzücken. Das schafft Geil zum Beispiel mit dieer Kombination von Armbanduhr und MP3-Player. Gedacht ist sie eigentlich für Jogger und so, aber auch der weniger sportive Teil der Menschheit dürfte daran Gefallen finden. Die Uhr […]

PacMan reitet aus

Eine Bastlerin namens LadyAda hat eine Speichenbeleuchtung für Fahrräder entwickelt, die eine Hommage an die guten alten PacMan-Zeiten ist. Auf dem einen Rad sieht man dann PacMan selbst, auf dem anderen einen der blauen Geister, die er jagt. Wie’s geht, erklärt LadyAda selbst in einem ausführlichen Posting. Benötigt werden 30 LEDs für jede Seite sowie […]

Born to be … wild?

Gut, Biker sind auch nicht mehr, was sie mehr waren. Ob sich die einstigen Vagabunden der Landstraße aber nun aus nostalgischen Gründen diesen Computer im Chopper-Stil von Chopper Computers zulegen werden, darf man auch wieder bezweifeln. Wahrscheinlich wird das eher der Traum aller Nerds werden, für die schon ein Fahrrad etwas Bedrohliches ist. Bei der […]

„Noch eins, pronto“

Wer dazu neigt, sein Bier sinnlos in sich hineinzuschütten, wird dankbar dafür sein, wenn ihn der Never Empty Beer Mug rechtzeitig warnt, dass er trocken wird. Das Glas hat einen Sensor, der sich automatisch beschwert und Sprüche klopft, dass es Zeit ist nachzubestellen. Ist als Produkt eigentlich nur für Amerikaner, Briten und andere Bierbarbaren zu […]

Supernah mit Toshiba

Toshiba hat auf der CeBIT den et20-Projektor vorgestellt, zu dem ein integrierter DVD-Player, 5.1-Sound und eine spezielle Linse gehören, die aus einer Entfernung von einem Meter ein Zwei-Meter-Bild werfen kann und ein 1,5-Meter-Bild aus nur 70 cm Entfernung. Der Projektor ist außerdem mit einer Technologie namens Realta HQV ausgerüstet, die DVD-Video so verbessern soll, dass […]

Old-School-Science-Fiction bei Motorola

Jaaaaa, die Maschinen übernehmen die Weltherrschaft! Gab es schon lange vor Terminator und hatte meist mit Super-Computern zu tun, die ihre Augen überall haben. Und Motorola ist dabei Komplize, wie diese MEA „Rapid Response“ Mesh Camera beweist, die auf der CeBIT gezeigt wird. Diese Wireless-Kamera erschafft ein Netzwerk, das sich selbst „heilen“ und Verbindungen zu […]

Immer schön sauber bleiben

Wer seinen Laptop auf der CeBIT in Schmuddelwetter und Gedränge so richtig schön eingesaut hat, schaut am besten bei LensPen vorbei und probiert dieses neue Multifunktionsgerät aus. Das kann Tastatur und Bildschirm abbürsten und reinigen. Erst wird der Dreck weggefegt und dann wird der hartnäckigere Schmutz weggewischt. Es wird berichtet, dass der Mensch am Stand […]

Grooooßer USB-Stick

16GB – wer bietet mehr? Iocell Korea zeigt auf der CeBIT den 16GB Flash-Stick, der nach Angaben des Herstellers der Größte der Welt ist. Der USB 2.0-Stick ist nicht größer als ein gewöhnlicher Flash-Stick. Preis und Auslieferungsdatum sind noch unbekannt. [dj]

Recyclosaurus

Was die Firma mit diesem CeBIT-Stand eigentlich herstellt, hat niemand von den Kollegen vor Ort so recht interessiert, aber der Dinosaurier aus alten Computer-Teilen ist definitiv ein Blickfang und auch geeignet, den Politikern, die sich gerne mit Innovationsgebrabbel auf der CeBIT hören und sehen lassen, deutlich zu machen, dass Computer nützlich sind. Und wenn sie […]

Man ist ja nicht irgendwer

Testa Motari stellt auf der CeBIT den etwas anderen PC vor, zum Beispiel diesen Laptop in Gold und Rosenholz. Jeder PC oder Laptop wird mit allen Komponenten, Design und Bemalung von Testa Motari individuell zusammengestellt. Ist natürlich auch nicht billig, aber wenn man endlich im Vorstand angekommen ist … [dj]

Was für Fetischisten

Ihr steht also auf Leder? So richtig? Dann erfüllt Euch Asus Eure feuchten Träume. Auf der CeBIT sind nicht nur Laptops in Leder zu sehen, sondern auch Mäuse. Aber schweißnasse Hände auf kleinen unschuldigen Ledermäusen, kann das gut gehen? Wenn Leder feucht wird, riecht es ja gerne mal nach Hundescheiße. Aber wer weiß, vielleicht gibt’s […]

Einer geht noch rein

Ich pflege zwar nicht in Kreisen zu verkehren, in denen zunehmende Alkoholisierung mit ausschweifenden Gesten und dem Umstoßen von Flaschen und Gläsern einhergeht, aber da man eine derartige sittliche Reife nicht von jedermann verlangen kann, gibt es den Drink Hold’em, der Getränkelachen auf Tischen verhindern soll. Man kann ihn so einstellen, dass Gläser und Gefäße […]

Wenn’s mal wieder chic sein soll …

… stellt man sich keinen hundsgewöhnlichen Radiowecker hin, sondern das Memory Ball Alarm und Radio von Uncommon Goods. Bei dem wechselt man die Radiosender mittels einer Metallkugel, die auf einem Raster liegt. Auf dieses Raster lassen sich neun UKW- und neun MW-Sender programmieren, die nach Position der Kugel wiedergegeben werden. Läuft sowohl mit Netzteil als […]