USB-Keypad für Gamer

Das Cyber Snipa ist ein USB-Keypad, das vor allem für Ego-Shooter gedacht ist. Im Kern handelt es sich einfach um eine abgespeckte kompakte Tastatur – ob das was bringt und sich die Investition von 33 Dollar lohnt , müssen die harten Game-Experten entscheiden. Der Hersteller lobt sich selbst jedenfalls über den grünen Klee und spricht […]

USB-Stick mit eingebautem PVR

Gibt es zwar leider nur in England, ist aber eine prima Idee: Dieser USB-Stick dient mittels PVR-Software als terrestrischer TV-Tuner und kann in den Formaten MPEG-1, MPEG-2 und DivX aufnehmen. Kostet etwa 75 Euro und kommt im März. [dj]

Headset für Outdoor-Fanatiker

Ob’s stürmt oder schneit, ist dem Bluetrek X2 egal. Dieses Bluetooth-Headset ist nämlich wasserdicht und wetterfest, nach Meinung des Herstellers das erste dieser Art. Außerdem soll es auch noch stoßfest sein, also ideal für alle, die auch gerne mal einen Berg herunterfallen. Mit 14 Stunden Sprech- und drei Wochen Standby-Zeit und einem Gewicht von 15 […]

Schöner Surround-Hören

Das Surround-System Morel Nova MK II sieht mit seinen Lautsprecherständern und dem eleganten Weiß exakt so aus, wie es sich ein Filmausstatter in den 70-er Jahren für einen Science-Fiction-Film ausgedacht hätte. Damit, dass aus dem dezenten SoundSub-9-Subwoofer allerdings 100 Watt Leistung kommen, hätte er aber wahrscheinlich nicht gerechnet. Und auch nicht mit dem Preisschild von […]

Hardware-Kopierschutzknacker?

Jetzt aber interessant: Da kommt im März in Japan ein Gerät auf den Markt, der Disk-Images von DVDs in den Formaten .iso und .ifo auf seiner Festplatte speichern und so abspielen kann, als sei die Original-DVD eingelegt. Man kann also nicht nur auf den Film zugreifen, sondern auch auf alle anderen Features der DVD. Und […]

Der Sheriff macht Musik

Goodman, eine Art britischer Elektronik-Aldi, will nun auch in den MP3-Player-Markt vorstoßen und hat den Star Player angekündigt. Das Modell GMP31G2 soll in allerlei bunten Farben leuchten und mit 128MB, 256MB, 512MB und 1GB erhältlich sein. Preis und Verfügbarkeitsdatum wurden noch nicht genannt. Trotz der ja wohl auch energieverzehrenden Leuchtfunktion sollen die Akkus 17 Stunden […]

Media-PC-Winzling

Einstweilen ist der Shuttle X100 Ultra-Small Media PC nur eine Design-Studie, die aber immerhin zeigt, was möglich ist. In dem Winzgehäuse, das nicht größer ist als ein FireWire-Laufwerk, steckt ein richtiger Rechner mit Intel Core Duo Mobile-Prozessor und ATI Mobility Radeon 1600. Der PC bietet einen DVI-Ausgang und SPDIF-Multichannel-Digital-Audio – ist also fertig für den […]

Die tönende Krawatte

Wenn man schon gezwungen ist, einen unnötigen Stoffstrick zu tragen (manchmal muss man ja auch Geld verdienen), kann der sich wenigstens nützlich machen, zum Beispiel, um den iPod nano mit sich herumzutragen. Die Seidenkrawatte gibt es in Rot, Blau und David-Beckham-Metrosexuell-Rosa. Auf der Rückseite befindet sich eine spezielle Schlaufe, die dafür sorgt, dass die Kabel […]

Ein Licht im Dunkeln

Wer auch gerne das ein oder andere Mal alkoholisiert nach Hause kommt und den Lichtschalter nicht unbedingt direkt findet, sollte sich diesen Teppich zulegen, der im Dunkeln glüht. Dafür braucht er keinen Strom, Energie bezieht er aus Tageslicht, das er nachts wieder abgibt. [dj]

HAL 9000 lebt weiter

Finger hoch, wer noch „2001“ kennt! Gut. Und wie hieß der Computer, der durch zuviel Filosofiererei verrückt wurde? Stephen Hawkings? Falsch. Nochmal? HAL 9000? Richtig, setzen. Wer diesem ungewöhnlichen Filmhelden die Ehre erweisen will, kann für 69,99 diesen 1GB-USB-Stick kaufen, der natürlich nur so tut, als sei er ein USB-Stick. In Wahrheit will er das […]

Wenn schon Bier, dann sauber

Wer weiß schon, was eine Bierdose alles durchgemacht hat, bis man sie zum ersten Mal an die Lippen setzt. Bakterien, Staub, Viren …. brrrrr. So sieht das offenbar zumindest die spanische Brauerei Grupo Cerveza Alhambra. Bei ihr sind Bierdosen jetzt mit einem zusätzlichen Schutzdeckel versehen, der verhindert, dass man betrunken und vogelgrippenverseucht ist (könnte ja […]

Wer trägt rosa Leder?

Natürlich wissen wir alle, dass sich die Leistung eines Rechners durch ansprechendes Design deutlich steigern lässt (ich sage nur Motivation), aber hätte es wirklich rosa Leder sein müssen? Verbrochen hat diesen Asus-Laptop in Leder Inclosia, wo man auch schon spezielle Verkleidungen für Disney-Handys auf dem Gewissen hat. Der Spaß kostet 2.400 Dollar, und zumindest ich […]

Vista bremst sich selbst

Gut, gut, gut – Window Vista ist noch in der Beta-Phase. Aber was hier zu sehen ist, gibt doch gehörig zu denken. Es ist sicher eine schöne neue Funktion, dass Vista die Programme verpetzt, die es ausbremsen – aber sich selbst melden zu müssen, ist ja wohl doch eher peinlich. Daran wollen wir noch ein […]

Selbstgemacht geht auch

Auch wenn das Konsumklima in Deutschland sich verbessern soll, muss man ja nicht gerade Geld für einen 35.000-Dollar-Buch-Scanner ausgeben, wenn man den auch selber basteln kann. Ein Radiergummi und ein paar Legosteine- und schon geht das Ganze auch mit einem stinknormalen Epson-Scanner und einem Durchschnitts-Laptop. [dj]

Kühlschrank-Glotze

Samsung hat den Kühlschrank Smart Zipel entwickelt, der sich dadurch auszeichnet, dass auf der Frontseite ein 10,4-Zoll-Wireless-LCD integriert ist, das alles zeigen kann, was nur vage mit Multimedia zu tun hat. Während also die weniger Kreativen unter uns auch beim Erwärmen ihrer Tütensuppen ihre Lieblings-Sitcom nicht mehr verpassen werden, können die Meisterköche analog zu Biolek […]

US Verteidigungsministerium stellt Todesstiletto vor

So sollen also Militärschiffe der Zukunft aussehen… Das US-amerikanische Verteidigungsministerium hat 12,5 Millionen Dollar Entwicklungskosten nicht gescheut und erst kürzlich das M80 Stiletto vorgestellt. Ein Boot, dem quasi eine superflache Pfütze reicht. Das M steht für M-Hüllen-Technologie, will sagen, die ultraleichte Karbonfaser-Hülle hat die Form eines Ms. Das Ding soll 50 Knoten (knapp 93 Stundenkilometer) […]

Touchscreen ohne Anfassen

Zwar zunächst nur in Korea, doch vielleicht auch bald in Europa… Samsungs brandneuer SyncMasterMagic LCD Bildschirm funktioniert nach Art eines Tablet PCs. Der CX719TD ist ein 17 Zöller, der mittels elektromagnetischem Feld statt mit einer Maus mit einem Stift bedient wird. Und hier schon die erste Enttäuschung: der Stift muss erst geladen werden, um dann […]

Eine Uhr für alle Zeitzonen

Einfach genial, diese World Time Clock der Designerin Charlotte Van Der Waals. Oder? Hm… Zumindest wirkt sie sehr genial. Aber funktioniert diese Weltzeitzonen-Uhr wirklich? Nachdem ich mir ne Uhr aufgemalt habe und das Blatt unter Kopfkratzen immer wieder gedreht habe, habe ich meine Zweifel. Aber gut, vielleicht fehlt mir einfach das (technische? logische?) Verständnis, denn […]

Es gibt sie doch noch: Ehrliche Finder!

Jajaja! Sie sollen sich so richtig beschissen fühlen, die Finder von Judith’s Digitalkamera (wir berichteten). Und als moderner Pranger macht sich das Internet schließlich nicht schlecht… Kurz: Eine Amerikanerin verlor auf Hawaii ihre wertvolle Digicam. Sie hatte scheinbar Glück, die Finder (ein Paar aus Kanada) meldeten sich. Doch wollen sie nun die Kamera nicht mehr […]

Hoch lebe die Dekadenz!

Das dürfte genau nach dem Geschmack neureicher Schnösel sein (oder solcher, die’s werden wollen): In der La Scala Badewanne mit integriertem Wide-Screen Fernseher samt DVD-Player abhängen und glotzen bis die Haut die gleiche Oberflächenstruktur wie Frottee hat. Sie ist groß genug für zwei (warum dann noch fernsehen?) und bietet sowohl 10 verschiedene Whirlpool-Modi als auch […]