Überwachungskamera mit 29 Megapixel von Avigilon

Der traditionelle Ansatz bei der Videoüberwachung öffentlicher Plätze ist es, jede Ecke mit einer niedrig auflösenden VGA-Kamera auszustatten um Verdächtige Aktivitäten aus jeder Perspektive erkennen zu können. Mit Avigilons 29 Megapixel JPEG2000 HD Pro können komplette Areale mit deutlich weniger Kameras aus weiter Entfernung im Blick behalten werden. Da die Kamera mit Weitwinkel-Objektiven von Canon ausgestattet werden kann, eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten.

Wer erfand die ESC-Taste?

Die meisten nutzen sie, ohne darüber nachzudenken. Manche haben sie heute genutzt, vielleicht aus Wut oder Frust. Die Escape-Taste ist fester Bestandteil moderner Tastaturen. Aber wer hat sie erfunden? Die New York Times ist der Frage nachgegangen.

Amazon Logo

Amazon kauft Hauptsitz in Seattle für mehr als eine Milliarde US-Dollar

Wer so viel verkauft wie der Internetriese Amazon, der muss sich zwischendurch auch mal was gönnen. Zum Beispiel den bisher noch angemieteten Firmenhauptsitz in Seattle für 1,16 Milliarden US-Dollar (ca. 766 Millionen Euro). Im Vergleich zu den üblichen Preisen für Büroräume in Seattle zahlt Amazon damit nicht nur das Doppelte, sondern stellt auch einen Rekord für das größte Immobiliengeschäft des Jahres auf.

ThinkPad – 20 Jahre Einsatz und kein Ende in Sicht

Das ThinkPad genießt zu Recht einen beinahe legendären Status: Innerhalb seines 20-jährigen Bestehens hat der Klassiker unter den Notebooks nicht nur so manche Reise ins All, sondern auch unzählige Aktualisierungen und sogar die Übernahme durch Lenovo 2005 heil überstanden.

Steve Jobs: Rede aus dem Jahr 1983 aufgetaucht

Im Juni 1983 hielt Apple-Gründer Steve Jobs bei der International Design Conference in Aspen eine Ansprache über die Zukunft der Computer. Der Blogger Marcel Brown hat einen Mitschnitt der Rede ausgegraben und im Internet hochgeladen. Die Rede zeigt: Steve Jobs träumte schon vor 27 Jahren von dem iPad.

Flipper-Controller für das iPad

Obwohl eigentlich Flipper-Spiele supergut auf dem iPad funktionieren, weil sie so leicht zu simulierende Steuerelemente besitzen, gibt es nun enien Controller, der euch helfen soll, die Kugel möglichst lange im Spiel zu halten. Doch der hat seinen Preis.

Infrarot für kabellose Hochgeschwindigkeits-Datentransfers

Dank Infrarot können wir schon den Fernsehsender wechseln, ohne uns vom Sofa zu bewegen. Nun sollen mit dieser Technologie auch noch sehr schnelle kabellose Datentransfers zwischen Geräten möglich sein. Das Fraunhofer-Institut verspricht das bis zu sechsfache der Geschwindigkeit von USB 2.0.

Notebooks – Unsere Reinigungskur macht sie wieder hübsch

Egal wie schön schnell und hübsch euer Notebook einmal war – mit der Zeit sehen die allermeisten Geräte bei genauerer Betrachtung ziemlich schäbig aus. Fingerabdrücke haben sich angesammelt, Staub sitzt in den unmöglichsten Ecken und auch im Inneren ist der Teufel los. Wir zeigen euch, wie ihr euer Notebook wieder ansehnlich macht.

Oktoberfest: LTE-Test mit dem iPhone 5

O’zapft is! – Wer zum Wiesn-Anstich Oberbürgermeister Ude mit dem Smartphone filmt und anschließend das Video versenden möchte, benötigt ein Mobilfunknetz mit hoher Bandbreite. Wie hoch der LTE-Durchsatz mit dem iPhone 5 zu Beginn des Oktoberfests im Schottenhamel-Zelt und an anderen Stellen des Geländes ausfiel, verrät Wiesn-Sonderbeauftragter von ZDNet.de Harald Karcher.

Goodyear entwickelt selbstversorgende Reifen

Der korrekte Luftdruck in den Reifen eines Autos wird leider allzu oft für weniger wichtig gehalten, als er eigentlich ist – dabei hat der Füllstand Einfluss auf das Fahrverhalten, die Sicherheit und den Verbrauch des Fahrzeuges. Goodyears neuste Entwicklung übergibt die Kontrolle dessen an den Reifen selbst.

Power Glove: Ben Heck entwickelt Handschuh für Kinect

Für Spiele ist Kinect eine echte Bereicherung. Was im Spiel den Spaß erhöht, kann außerhalb dessen aber auch für Frustration sorgen – etwa dann, wenn es darum geht, eine bestimmte Stelle in einem Video ausfindig zu machen. Ben Heck hat sich dem Problem angenommen und die Lösung in einem selbst entwickelten Handschuh gefunden.