Super-Hi-Vision Format mit 120 FPS

Die Japanische Firma NHK hat eine 33 MP Videokamera entwickelt um Videomaterial für das neue Super-Hi-Vision Format (7580×4320) aufzunehmen. Das Format soll eines Tages den heutigen Full-HD-Standard ablösen. Soweit so bekannt.

Fototechnik: So funktioniert Nokias Handy mit PureView

Das Smartphone Nokia 808 kann Fotos mit der riesigen Auflösung von 41 Megapixeln aufnehmen. Der digitale Zoom des Handys vergrößert den Bildausschnitt, ohne dass Pixelbrei entsteht, wie man ihn von vielen Digitalkameras her kennt. Wir zeigen euch, wie die Technik namens PureView funktioniert und wie Nokia den 41-Megapixel-Sensor in ein Smartphone einbauen konnte.

Fernbedienung 1955: Mit dem Fön auf den Fernseher ballern

Was die Technik angeht, entwickelt sich das Fernsehen aktuell in rasantem Tempo. Zwischen all den Neuerungen wie FullHD, 3D und Smart TV vermag das ein oder andere bedeutungsvolle Relikt vergangener Zeiten aber unterzugehen – beispielsweise die erste Fernbedienung, mit der man mit Lichtstrahlen auf den Fernseher geschossen hat.

Neue Bluetooth Radios von Tivoli

Tivoli war schon immer dafür bekannt eher gut durchdachte Produkte zu erstellen als auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich das Unternehmen jetzt dem Audio-Streaming widmet. Tivoli hat nämlich die zwei neuen Radios „Pal BT“ und „Model One BT“ vorgestellt, die beide über Bluetooth-Streaming Funktionen verfügen.

SpaceX: Raumfähre „Dragon“ gelingt Bilderbuchstart

Nach mehreren Verschiebungen des Starttermins und einem in letzter Minute abgebrochenen Versuch am Samstag gelang der von SpaceX entwickelten Raumkapsel mit dem Namen „Dragon“ heute morgen ein wahrer Bilderbuchstart. Der erste private Raumtransporter der Geschichte hob pünktlich um 03.44 Uhr Ortszeit (09.44 Uhr MESZ) vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Staat Florida ab und soll bereits […]

K-30: Neue Outdoor-DSLR von Pentax

Mit der K200D hatte Pentax schon vor rund vier Jahren eine gegen Spritzwasser und Staub abgedichtete digitale Spiegelreflexkamera für unter 1.000 Euro im Programm. Nun bringt der japanische Kamerahersteller mit der K-30 nach einer langen Wartezeit ein neues abgedichtetes Einsteigermodell für unter 900 Euro auf den Markt.

Kinect für Windows

Update für Kinect ermöglicht Mimikerkennung

Mit der Unmenge an Verbesserungen, welche der nächsten Version von Microsofts Kinect nachgesagt werden, ist es schon eine kleine Überraschung wenn sich zeigt, dass auch der aktuelle Kinect-Sensor noch immer ein gewisses Verbesserungspotenzial in sich birgt: Über ein Software-Update hat Microsoft die Gesichtserkennung deutlich verbessert, sodass auch verschiedene Gesichtsausdrücke erkannt werden können.

Gogol Mogol: Hier werden die Eier gleich im Karton gekocht

Die russische Designagentur Kian hat ein neues Konzept entwickelt, das zur Hälfte Eierkarton und zur Hälfte Kochinnovation ist. Das Gogol Mogol – benannt nach einem russischen Eierschaum Dessert – ist ein Eierbehälter aus Recyclingkarton, der mit einer chemischen Reaktion die Eier gleich in der Verpackung kocht.

Hexy der Hexapod

Mit dem knuffigen Namen Hexy sammelt ein kleines Unternehmen aus den USA via Kickstarter Geld für die Produktion eines kostengünstigen Roboters mit sechs Beinen. Konstrukteur Joseph Schlesinger will durch den starken Fokus auf Open-Source den Preis deutlich unter das Niveau bereits erhältlicher Bausätze drücken. Die ersten Modelle haben bereits einen Käufer gefunden.

USA: Microsoft verschenkt Xbox 360 an Studenten

Viele Studiengänge lassen sich ohne Notebook nur noch schwer bewältigen. Ohne portablen Computer  ist der gemeine Student daher aufgeschmissen. In den USA versucht Microsoft mittels kostenloser Xbox 360 einige Windows-Geräte unter die Leute zu bringen und somit bessere Chancen gegen Apple beim Notebookabsatz zu haben.