Erdbebenvorhersage durch GPS Signale?

Das frühzeitige Erkennen von Erdbeben ist ein uraltes Problem der Wissenschaft. Nach neuesten Erkenntnissen sollen uns aber GPS Signale auf bevorstehende Erschütterungen aufmerksam machen können.

Vibrierende Lenkräder als Navigationssystem

AT&T Labs entwickelt in Zusammenarbeit mit Forschern der Carnegie Mellon Universität ein vibrierendes Lenkrad, das als Navigationssystem genutzt werden soll. Ziel ist eine Reduzierung der Unfälle, die durch einen von der Fahrbahn abgewandten Blick entstehen.

Angry Birds Space: Zubehör für Ohren und iPads

Vor wenigen Tagen haben die aufbrachten Vögel das Weltall als neuen Schauplatz für ihren Kampf gegen die eierklauenden Schweine entdeckt. Passend dazu hat der Hersteller Gear 4 für die kampferprobten Federviecher die passenden Cases und Kopfhörer für iPhone, iPod touch und das iPad entworfen.

Photoshop CS6 im Test: Das beste Update seit Menschengedenken

Nachdem wir die Photoshop CS6 Beta ausprobieren konnten, sind wir einfach vernarrt in das neue Bildbearbeitungsprogramm von Adobe. Das erste Mal seit Jahren kann man sagen, dass dieses Update nicht nur sein Geld wert ist, sondern es schon fast Pflicht ist, es zumindest auszuprobieren. Wir haben für euch CS6 getestet.

Tiwi – Wie man der Freude am Fahren ein Ende bereitet

Moderne Technik im Auto kann dabei helfen, Unfälle zu vermeiden und das Fahrerlebnis insgesamt komfortabler und sicherer zu gestalten. Was dabei aber herauskommt, wenn es mit dem Einfluss der Technik übertrieben wird, zeigt sich für mich klar und deutlich in Tiwi – dem Fahrassistent, nach dessen Einbau man besser gleich den Bus nehmen sollte.

Project Detroit – Der Microsoft Mustang der Zukunft

Auch Microsoft weiß zu überraschen: Am gestrigen Tage hat das Software-Unternehmen ein neues Projekt in Zusammenarbeit mit West Coast Customs vorgestellt. Project Detroit soll anhand eines in jeder Hinsicht aufgemotzten Mustangs zeigen, wie Microsoft-Technik und ein Auto zusammenspielen können.

Windows 8 unterstützt adaptives Layout

Bei Windows 8 will Microsoft besonders viel Wert auf ein ordentliches Design legen. Dazu zählt auch, dass die Metro-Oberfläche auf allen Displays gleich aussieht, egal, wie groß diese sind. Wie das gehen soll hat Microsoft jetzt in einem Beitrag auf MSDN veröffentlicht.

Commodore mit neuem Amiga und C64

Schon Ende 2010 kam das Gerücht auf, dass Commodore an einer Neuauflage des Amiga arbeitet. Jetzt wird aus dem Gerücht Wahrheit und eine Neuauflage der Neuauflage des C64 gibt’s gleich noch dazu.

Noch lebensechtere Stunts mit MotoHeroz HD

Das Studio RedLynx hat mit ihrem realistischen Motorradspiel „Trials HD“ für die Xbox 360 ein echtes Phänomen geschaffen. Es hat Horden von Spielern in zwanghafte Stuntfahrer verwandelt, die stets versuchen mit ihren Daumen eine bessere Leistung zu erzielen.

Nasty Clamps für stativfeindliche Orte

Der Gorillapod ist ein Stativ mit flexiblen Beinen, das man um allerlei Gegenstände schlingen kann, um die Kamera unversehrt  aufzustellen. Es gibt aber sicher Orte und Situationen, in denen das nicht klappt. Rettung naht jetzt in Form einer Spezialklemme.

Windows 8 kommt im Oktober in den Handel

Die Entwicklung des Windows-7-Nachfolgers schließt Microsoft im Sommer ab. Weitere Details zu seinem Zeitplan nennt das Unternehmen angeblich Anfang April. Zum Marktstart soll es nur weniger als fünf Geräte mit Windows für ARM geben.

Tweets aus dem Telegraphen

Eine Zeitreise quer durch die Geschichte der Massenkommunikation können Twitter-User mit dem Twittertape erleben. Das via Ethernet angebundene Gerät ähnelt nicht nur optisch stark den Fernschreibern aus dem 19. Jahrhundert. Schon kurze Zeit nach Veröffentlichung von Tweets und Mentions spuckt das Twittertape die Nachricht gedruckt auf einen Streifen Papier aus.